Suche Brettspiel aus meiner Kindheit

Hallo an alle Leser!

Schon seit längerer Zeit suche ich ein Geisterbrettspiel aus meiner Kindheit.

Ich selbst bin 86er Baujahr. Damals entdeckte ich das Spiel in der Bibliothek zur Ausleihe und lieh es des öfteren aus. Da es damals schon einige Gebrauchsspuren aufwies, weiß ich leider nicht genau, wann das Spiel erschien. Zu jener Zeit muss ich wohl so zwischen 5 und 11 Jahre alt gewesen sein.

Das Spiel war thematisch ein Geisterbrettspiel. Besonders daran war, dass es eine Audiokassette beinhaltete, welche zu Spielaktionen, wie zum Beispiel „zurück zum Start“ oder „Aussetzen“ mit einer thematisch bezogenen Ansage aufforderte. I

ch kann mich dunkel erinnern, dass mein Opa immer an einem Feld „hängen blieb“, welches einen Schlosshund beinhaltete… Er musste jedes Mal zurück zum Start. Im Kopf hab ich dazu auch noch ein Bild des Feldes mit einem braunen Hund.

Des Weiteren glaube ich mich an einen Textfetzen der Ansage zu erinnern, mit „Kettenrasseln“.

Außerdem kann ich mich an eine Burg-/Schlossoptik des Spielbrettes (NICHT in 3D) mit beleuchteten (gelben) Fenstern und am unteren Spielbrettrand an ein Gattertor erinnern.

An das genaue Spielprinz bzw den Ablauf kann ich mich leider nicht erinnern.

Im Internet hab ich schon mit allen möglichen Suchbegriffen nach diesem Spiel gesucht, aber leider kein einziges Geisterspiel mit Audiokassette gefunden.

Das Spiel „Mitternachtsparty“ kommt mir bekannt vor, auch vom Verpackungskarton her, aber das ist auch ohne Audio.

Damals stand ich total auf solche Brettspiele. Vielleicht habe ich auch mehrere verschiedene ausprobiert und meine Erinnerungen kombinieren diese miteinander. Aber definitiv war es ein Geisterbrettspiel mit Kassette.

Ich hoffe, dass jemand vielleicht dieses Spiel kennt und mir weiterhelfen kann!

Lieben Gruß und Dank, Picus!

1 Like

passend zu Brettspiel aus meiner Kindheit haben wir ein paar Specials Online, vielleicht ist da etwas dabei:

Special: Brettspiele der 80er und 90er (Atlantis, Das verrückte Labyrinth, Heimlich & Co.,… )

Special: Brettspiele der 80er und 90er (HeroQuest, StarQuest & Atmosfear)

Special: Brettspiele der 80er und 90er (Das Nilpferd in der Achterbahn, Geisterschiff, Hägar ruft zum Beutefest)

Special: Brettspiele der 80er und 90er (Risiko, Scotland Yard, Cluedo)

1 Like

Hugo - Das Schlossgespenst vielleicht?

edit: Scheint es nicht zu sein, ist offenbar eine Variante von Mitternachtsparty. Kenne es mit der CD und dachte, dass damals vielleicht eine Kassette beigelegt worden wäre. Und 30 Jahre wäre es auch alt …

Das habe ich bei meiner Recherche auch gesehen, aber die CD ist glaub ich nur ein Hörspiel, welches beigefügt wurde als Special. :woman_shrugging:

Lieben Dank! Gestern hab ich in diesem Beitrag schon mal angefangen zu suchen, aber bisher nichts gefunden mich werde es aber demnächst nochmal genauer durchforsten.

Gab´s eventuell von Shrieks & Creaks ein deutschsprachiges Pendant?

Hallo!

Das sieht interessant aus!
Allerdings kann ich mich nicht an so einen „Grabstein“ oder die beinhalteten Figuren erinnern, auch das Brettlayout sagt mir leider nichts.:disappointed_relieved: Wenn es das Spiel auf deutsch geben sollte, müsste es ein völlig anderes Design haben.