Star Trek: Section 31

Und das nächste Mysterium wird entzaubert :roll_eyes:

Warum Mysterium? Gerade in den Romanen wird die Entwicklung von Section 31 ßber die Jahrhunderte sehr gut beschrieben. Hat potenzial auch wenn ich lieber eine Pike Serie gesehen hätte.

1 Like

Gut die Romane kenne ich nicht. Weiss nur was man bei DS9 gesehen hat. Und den Rest Ăźberlasse ich lieber meiner Phantasie.

Das is scheinbar In derzeit, alles zu Tode zu erklären (zb Star Wars Anakins Herkunft)

Warum net einfach eine neue Serie 100 Jahre später um unbelastet neue Geschichten erzählen. Hat doch bei TNG auch super funktioniert.

In die Richtung wird eh auch die neue Discovery Staffel gehen die spielt ja weit in der Star Trek Zukunft. Aber ich wĂźrde auch nicht Star Trek mit Star Wars vergleichen den Star Trek lebt ja auch davon das alles erforscht werden soll :slight_smile:

Übrigens, eigentlich wurde die Serie schon im Jänner quasi angekündigt:
Neue Star Trek Serie mit Michelle Yeoh wird produziert – SHOCK2

Imo lebte das bei DS9 davon dass man nie ganz sicjer wusste obs diese Sektion den wirklich gibt, od ob das ne Einmanshow ist.

Mit Star Wars will ichs eh nicht vergleichen. Das war nur das schbellste Bsp das mir einfiel bei dem man evenfalls alles toterklärt hat.

Stat Trek erklärt alles technische, ja. Aber ein paar Geheimnisse gab es trorzdem immer. Und das war auch gut so. Der Zuschauer darf sehr wohl auch sein eigenes Hirn eins halten und sich eigene Gedanken machen.

Aber alles nur meine Meinung :wink:

Bzgl Discovery, danke aber die letzte Staffel hat mir gereicht. Mehr davon brauch ich echt nicht. Dann lieber nochmal DS9 od eine der anderen alten Serien.

Ich denk mir halt: mit s2 hat Std erst angefangen gut zu werden. Sie müssen schon sehr sicher sein, dass die Serie mit s3 noch mehr zieht um jetzt schon das erste ‚spinoff‘ zu starten.

Oder, Vermutung 2, sie schaffen einfach mehr content um nicht komplett neben disney+ unterzugehen.

Ich freu mich - hätt aber auch lieber eine Pike-Serie gehabt