Sonic Origins

Ebenfalls angekündigt wurde Sonic Origins, die Compilation wird das originale Sonic the Hedgehog für Sega Genesis enthalten, sowie die Fortsetzungen Sonic 2, Sonic 3 & Knuckles und Sonic CD. Sonic Origins wird im Jahr 2022 veröffentlicht werden.

2 „Gefällt mir“

Collection würde ich mir schon holen. Aber so langsam fragt man sich schon, wie oft man sich die alten Sonic-Games noch kaufen soll … :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Sonic Origins: Takashi Iizuka spricht sich gegen Emulation aus

Die Titel der Spielesammlung Sonic Origins (Plattform: TBA) werden nicht via Emulator entwickelt, sondern regulär portiert. Das sagte Takashi Iizuka, Produzent und Director der Sonic-Serie bei Sega, im Gespräch mit 4gamer.

Bei einer aufwändigen Portierung können die Entwickler Änderungen am Spiel vornehmen, wie Iizuka erklärt: "Allgmein sind Portierungen mit Hilfe eines Emulators natürlich viel einfacher erledigt. Doch die Menschen spielen diese Spiele schon seit 30 Jahren.

Wir stellen uns deshalb der Herausforderung, die Spiele ohne Emulator auf die Zielplattformen zu portieren. Wir befinden uns noch in der Anfangsphase des Projekts, können aber jetzt schon sagen, dass wir durch diese Arbeitsweise Änderungen direkt am Spiel vornehmen können.

Wir wollen das Original selbstverständlich originalgetreu nachbilden, aber gleichzeitig sollen es Anfänger leichter haben - so wie bei Sonic Colours Ultimate."

Sonic Origins enthält Sonic the Hedgehog (Mega Drive), Sonic the Hedgehog 2 (Mega Drive), Sonic the Hedgehog 3 (Mega Drive), Sonic & Knuckles (Mega Drive) und Sonic CD (Mega CD). Die Spiele sollen u.a. in 16:9 spielbar sein und 2022 in Europa auf den Markt kommen.

Quelle: gamefront.de