SHOCKruf Episode 2 - Hörspiele

Diesmal öffnet Michael seine Hörspielarchiv und kramt einige Hörtipps der letzten Wochen und Monate hervor. Mit dabei ist die 200. Folge der Drei Fragezeichen ???, Mark Brandis, der Reboot von John Sinclair, Fünf Freunde essen glutenfrei, Jan Tanner, Professor Van Dusen sowie als Gäste Ben und Felicitas.

Achtung: Die ersten rund 8 Minuten dieser SHOCKruf Episode sind komplett frei verfügbar. Die komplette Sendung, mit über einer Stunde, ist exklusiv für unsere SHOCK2 VIPs auf ihrem persönlichen RSS-Feed verfügbar und kann auch direkt bei Patreon heruntergeladen und gestreamt werden.

MP3 Download:
https://files.feedplace.de/consolat/SHOCKruf_Episode_2_Hoerspieltipps.mp3

Vorgestellte Hörspiele: (Partnerlinks)

Die drei ??? 200 - Feuriges Auge

Die drei ??? 002 - Radio Rocky Beach

Fünf Freunde essen glutenfrei

Sinclair, Staffel 1: Dead Zone

Mark Brandis Hörspiele

Jan Tanner Hörspiele auf Youtube

Professor van Dusen (Klassiker) - Das sicherste Gefängnis der Welt (Komplettes Hörspiel)

Professor van Dusen (Klassiker) - Eine Unze Radium (Komplettes Hörspiel)

**Jetzt einsteigen, SHOCK2 und die Weiterentwicklung dieses Forums unterstützen, in Zukunft viele exklusive Podcast und weitere Vorteile als VIP genießen. **

6 Like

Tolles Format, Tolle Folge. Danke für die Hörspieltipps, gerne mehr!

2 Like

Sehr interessanter Podcast! Hab selbst noch nicht viel Berührung mit Hörspielen gehabt aber besonders der Ausschnitt von den drei Fragezeichen hat mir gut gefallen und mich richtig neugierig gemacht.
Gibt es Hörspiele von den ??? irgendwo Gratis? Prime Kunde bin ich auch.

3 Like

Wenn du Prime Kunde Bist gibt es einige Folgen der ??? bei Amazon Music. (Andere vorgestellte Serien auch) Für aktuelle Episoden brauchst du einen der Streaming Dienste (Amazon Music, Spotify, Apple Music, Google Music,…)

2 Like

Danke für die Info! Jetzt weiß ich was ich mir nächste Woche auf den Weg zur Arbeit anhören werde. :blush:

1 Like

Wenn man auf diese großartige art der Unterhaltung steht dürfen bzw. müssen die Hörspiele von Titania Medien nicht fehlen.
Die großartige Gruselkabinett Reihe ist an Produktionsaufwand kaum noch zu überbieten, Sprecher, Musik und Ambiente sind auf allerhöchstem Niveau und machen die Schaurigen Geschichten immer wieder zum Erlebnis für die Sinne.

Wer es weniger gruselig möchte sollte unbedingt ins viktorianische England reisen und dort gemeinsam mit Sherlock Holmes und Dr. Watson den „geheimen Fällen des Meisterdetektivs“ lauschen. Auch hier wurde wieder 1A produziert, so ziemlich alle dt. Synchronsprecher die man aus Hollywood Filmen kennt geben sich quasi die Klinke in die Hand, ebenfalls sehr zu empfehlen.

6 Like

Toller Hörspiel Podcast sehr gerne Wieder.
Sehr interessante Empfehlungen Jan Tenner auf YouTube Gratis echt aller erste Sahne :+1:

Ich höre selber immer wieder gern aus meiner Kindheit Red Geller - Das Schlosstrio
Der Jenseits Express plus der Geheimplan Lemuria absolut Top, Sprecher Story echt Nostalgie Pur. Knight Rider hab ich auch damals rauf und runter gehört.

1 Like

Wow, danke für den Tipp!

Hab mir gleich die beiden Frankenstein Teile bestellt, solche Gruselklassiker liebe ich.
Gibt es eigentlich auch Hörbücher von John Sinclair?

1 Like

Gibt ein paar, jedoch nicht sonderlich gut. Da sind die Hörspiele deutlich besser!

1 Like

Ok cool. Auf Audible hab ich nur die John Sinclair Hörbücher gefunden. Oder gibt’s auch die Hörspiele auf Audible? Hab noch 2 Guthaben.

1 Like

Gibt dort auch alle Hörspiele (auch Boxen mit mehreren Folgen) für ein Guthaben.

Auch das ganz neue: https://www.audible.de/pd/Zeichen-Hoerbuch/B07Q1JRKWH?qid=1564831631&sr=1-5&pf_rd_p=34e3b439-2a21-4dff-af95-98a7a74a1f67&pf_rd_r=V2JQ2GJEB875AABH4W5S&ref=a_search_c3_lProduct_1_5

1 Like

Ich habe mich über diese besondere Podcast-Folge riesig gefreut. Die Liebe zu Hörspielen existiert bei mir seit frühester Kindheit. Erst durch das Aufkommen von Podcasts, beginnend mit consol.at, ist sie ein klein wenig in Bedrängnis geraten. Der Tag hat halt nur 24 Stunden… Ich gehöre allerdings zu den Sonderlingen der TKKG-Fraktion. Alle auf Kassette erschienen Folgen lagern wohl gehütet in meinem Arbeitszimmer. Natürlich kann ich als Erwachsener objektiv eingestehen, dass die Drei??? cooler und spannender sind. Aber ich konnte ja noch nicht einmal lesen, als es bei mir mit TKKG los ging. Weit vor meiner Einschulung. Mit großen Augen bin ich vor fast 4 Jahrzehnten immer am Geschäft mit den riesigen Kassetten-Aufstellern vorbei gegangen. 6,95 DM hat eine Folge damals gekostet. Werde ich nie vergessen. Und wie der Zufall dann so spielt. Ich lag krank im Bett, meine Mutter wollte mir eine Freude machen… Bevor sie einkaufen ging, bat ich sie, mir eine von den „blauen“ (also TKKG) oder den „schwarzen“ (also Drei???) Kassetten mitzubringen. Sie entschied sich für blau. TKKG-Folge 2 „Der blinde Hellseher“. Damit hat sie meine bis heute anhaltende Hörspiel-Leidenschaft unglaublich beeinflusst. Mit dem Erwachsen werden geht es ja auch um ganz viel nostalgisches Gefühl, nicht immer um erzählerische Qualität. Und daher ist TKKG halt meine Nr. 1.
Aber ich habe in den vergangenen Jahrzehnten dann zusätzlich sowieso fast alles konsumiert, was der Markt hergab. Aktuell sind es neben den Europa-Klassikern TKKG und Drei??? (auch von ersteren gibt es seit letztem Jahr eine Junior-Variante) vor allem alle Titania-Medien-Produktionen (wirklich allererste Sahne!) und die diversen John-Sinclair-Reihen (auch die alten Tonstudio-Braun-Folgen sind per Stream erhältlich). Super, dass im Podcast auch die neue DeadZone-Linie zur Sprache kommt. Den Roman fand ich nicht so beeindruckend, aber die Hörspiele sind wirklich grandios.
Eine Nebenerscheinung meiner geschulten Ohren ist es, dass ich meinem Umfeld - gefragt oder ungefragt:wink: - ständig erzähle, welche/r Sprecher/in in dem Film, der Serie, dem Game, dem Hörspiel aufgetreten ist. Da funktioniert mein Hirn wie ein Schwamm. Daher bin ich auch ein Anhänger deutscher Synchro, weil ich mich so sehr für die Arbeit und die Qualität der Sprecher/innen interessiere.
Mit meiner Tochter höre ich neben TKKG und Drei??? (original und junior) zur Zeit die Drei!!!, Teufelskicker und Die Punkies (alles von Europa). Ich freue mich total, dass sie meine Liebe zu Hörspielen teilt. Sie versinkt darin völlig. Wenn ich ihr erkläre, dass in meiner Kindheit der Erhalt jeder neuen Folge ein Freudenfest für mich war, ist das für sie kaum begreiflich. Spotify ist wirklich ein Traum für Hörspiel-Fans, aber die Erinnerung an Kindergeburtstage, mit vielen neuen geschenkten Kassetten, wird sie später leider nicht haben.
Ich wünsche mir sehr, dass diese Podcast-Folge keine Ausnahme bleibt. Das Hören hat enorm Spaß gemacht. Einzig die eingespielten Hörproben fand ich persönlich einen Tick zu lang. Sonst alles perfekt. Toll!:+1:

5 Like

Vielen Danke für das ausführliche Feedback und deine ganz persönlichen Eindrücke!

Gilt auch für alle anderen Wortmeldungen! --> DANKE!

1 Like

Hab mir jetzt von den ??? das Hörspiel: Das Narbengesicht (Nummer 31) geladen. Hat mir schon gut gefallen.

Schade das bei Prime nicht auch die ersten Bände dabei sind. Es widerstrebt mir nämlich normalerweise etwas nicht bei Nummer eins zu beginnen auch wenn es nicht zusammenhält. :grin:
Gibt aber noch genug Hörspielstoff bei Prime. Mal sehen bzw. hören. :sweat_smile:
Das Fantasy Hörspiel das mal im Podcast vorgestellt wurde (mir ist leider der Name entfallen) hat mich nicht 100% überzeugen können. Anscheinend gefallen mir Detektivgeschichten oder „reale“ Sachen hei Hörspielen mehr.

2 Like

Grossartiger Podcast, vielen Dank dafür.
Ich liebe Hörspiele (hauptsächlich Drei ??? und früher TKKG) und sie begleiten mich bereits durch mein ganzes Leben. @Falconer75 hat es sehr gut beschrieben, durch Podcasts und andere Geschichten ist es bei mir leider auch weniger geworden. Dank Folge 200 der Drei Fragezeichen bin ich aber wieder voll im Fieber, die Folge hat mir auch sehr gut gefallen und ich bin plötzlich wieder häufiger auf www.rocky-beach.com anzutreffen, eine Seite dich ich früher täglich besucht habe doch jetzt 2-3 Jahre nicht mehr.

Werde gerne in 1-2 deiner Empfehlungen reinhören, Hörspiele sind ein perfektes Medium um bei einem gutem Glas Wein in der Badewanne zu sitzen um einfach nur zu entspannen.

2 Like

Durch den Podcast hab ich mich auch mal ein wenig schlau gemacht und gesehen, dass auch Spotify mehrere Hörspiele anbietet.

@SHOCK Dadurch haben sich 2 Fragen ergeben:

1:) Von vanDusen gibt es anscheinend 2 Serien. Die alten Sachen und neue Fälle. Wie ist denn da die Qualität? Mit welchen Folgen sollte man anfangen?

2.) Auch die John Sinclair Serie Dead Zone findet sich auf Spotify. Ich habe mir jetzt die erste Folge (?) angehört und nach Kapitel 30 ist es vorbei und endet mit einem ziemlichen Cliffhanger. Ist die Folge wirklich nicht abgeschlossen, oder hat Spotify nur die ersten 30 Kapitel im Angebot und es gibt eigentlich 60?

Super Podcast und bitte mehr Tipps. Gerne auch im Wochenstart wenn es mal reinpasst :slight_smile:

2 Like

Wie im Podcast auch gesagt, die alten Fälle (sofern schon vorhanden) sind deutlich besser. Man kann sie aber durchaus auch kreuz und quer hören :slight_smile:

Ist eine Laufende Serie (wie eine Staffel nach dem ersten Roman) Folge zwei ist gerade erscheinen und dürfte auch bald auf Spotify aufschlagen. ie anderen Sinclair Serien sind meistens Einzelfolgen.

2 Like

Danke, dann brauch ich mir keine Gedanken machen, dass in der alten Van Dusen Serie die elfte Folge den ersten Fall behandelt und es mir vorkommt, als ob es sowieso alles kreuz und quer ist. :blush:

2 Like

Ich fand den Podcast großartig und hab mir schon jede Menge Hörspiele auf mein Handy geschaufelt und teilweise auch schon angehört.

Während mir Hörbucher so rein gar nichts geben - da lese ich lieber selber - , schaffen Hörspiele immer ein atemberaubendes Kipfkino bei mir.

Von mir aus könnte es ruhig öfters einen Hörspiel-Podcast geben, @SHOCK :hugs:

2 Like

Als Kind hab ich Hörspiele geliebt, eh die Klassiker wie hier schon öfters erwähnt, aber heute liegen sie mir weniger, manchmal eines auf Ö1, aber sonst bin ich voll der Hörbuch Junkie (beim Sport, unterwegs, Hausarbeit, eigentlich immer), außer im Bett, da lese ich.

Meine Söhne sind aber voll wie ich als Kind war, Hörspiele 24/7.

Drei ??? (Kids), Playmos, Teufelskicker, Paw Patrol, Feuerwehrmann Sam, Conni, Hui Buh,… und auf Apple Music gibt es gsd ALLES, sonst wäre es sehr teuer.

2 Like