SHOCK2 Retro-Special: Sega Mega Drive

In diesem SHOCK2 Retro-Special-Podcast plaudert Michael mit Autor und Spielejournalist Robert Bannert (@elektrospieler ) über das Sega Mega Drive. Dabei beleuchten die beiden die Geschichte der Konsole, persönliche Erlebnisse und ihre persönlichen Lieblingsspiele. Außerdem stellt Robert passend zum Thema auch sein kommendes inoffizielles Mega-Drive-PIXELBUCH vor zudem es jede Menge neue Infos gibt! Viel Spaß mit dieser ganz besonderen Zeitreise!

Wir wünschen euch viel Spaß beim hören und freuen uns auch diesmal besonders auf euren Input, Ideen & Feedback im Forum.

Sendung-Links:

SHOCK2 Partnerlinks:
Nintendo Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
PlayStation Guthaben (DE oder AT) über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
Xbox Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon oder Steady unterstützen!

Jetzt SHOCK2 VIP werden und SHOCK2 und die Weiterentwicklung des Community-Forum unterstützen!

7 Like

Mega starker Podcast! :+1: Die Leidenschaft für die Konsole und das Buch kommen total rüber. Ich lerne dabei immer noch viel, weil ich mich nach den ersten Schritten auf dem Atari 2600 zunächst zum Heimcomputer-Zocker entwickelt habe. Natürlich habe ich bei Freunden auch auf dem MD gespielt und hatte auch relativ spät noch ein SNES. Aber richtig zur Konsole bin ich erst mit der PS1 gewechselt.

Tipp zum Thema: Bei Computec läuft gerade das Artikel- und Videoprojekt „16 Tage 16 Bit“ von Christian Dörre. Aktuell ist er bei Tag 5. Hier geht’s zu den Videos. Hier zu den Artikeln.

2 Like

Super Toller Podcast, sehr informativ.

Ich empfinde bessere Sprites/Animationen bei Aladdin besser als flüssigeres GamePlay am Super Nintendo.

Ist schon Hammer auf’n Sega Mega Drive.

16210873888930

16210874045131

1 Like

Bild

Das MegaDrive ist schon ein geiles Teil.
Finde Gunstar Heroes einfach super

Und nicht zu vergessen Soleil.
träum

Muss mir den Podcast anhören.

Lg
Andreas

2 Like

Habe zwar erst eine Stunde gehört wollte aber jetzt schon sagen wie toll und informativ der Podcast ist! Danke dafür!

Es ist auch eine Freude den deutlich hörbaren Enthusiasmus zum Thema von Robert rauszuhören. Man merkt euch beiden an mit welchem Herzblut ihr dabei seid. :slightly_smiling_face:

@elektrospieler ist für mich immer ein gern gehörter Gast im Podcast. :blush:

Noch zum Mega Drive selbst: hatte doch tatsächlich nie selbst einen (nur jetzt die Mini Version → Noch nie angeschlossen…) aber trotzdem ist es eine Freude zuzuhören.

2 Like

Bei mir auch.

Schade das die Mortal Kombat Teile aufm Sega Mega Drive Mini nicht oben sind…

Castle of Illusion ist oben, was der Michael voll empfiehlt

Was mir vielleicht im Cast gefehlt hat, war das wie bekomme ich andere Games auf die Sega Mega Drive Mini drauf?

Sonst echt geiler Podcast, die Musik Einspieler Alla Mortal Kombat sehr geil :ok_hand:

Vom feinsten.

Der Podcast hat sich ja vor allem um das Original Gerät von damals gedreht. Wenn du mehr Games am Sega Mega Drive Mini musst du die Firmware flashen, ist aber natürlich selbst wenn du im Besitz der Originale bist eine Grauzone. Ich empfehle dir aber einfach mal die enthaltenen 42 Games anzuspielen da ist schon extrem viel gutes Zeug dabei, sehr viele Games dir wie da empfohlen haben.

1 Like

Wie die Minikonsolen gehackt werden sollte hier im Forum, auf der Seite und im Podcast wirklich keinen Platz finden. Das passt schon so. :slightly_smiling_face:

Ich bin mir sicher es gibt genug Seiten oder auf Youtube genug Videos die das näher beleuchten. Ohne es zu wissen tippe ich mal das es genauso leicht wie beim Mini NES oder SNES gehen wird…

2 Like

Das mit der sogenannten Grauzone ist eigentlich alter Käse, wer sollte einem Verklagen wenn ich Roms lade. Glaub eher ein Diebstahl in einem Laden Kaufhaus ect. 10 Mal höher mehr bestraft wird als Roms laden.

Naja schade weil Michael Mal sagte er schaut sich das mit dem Öffnen der Sega Mega Drive Mini an und berichtet uns wie gut das Funktioniert. Es ist spannend fürn Michael zu sehen wie das funktionieren könnte.

Hab ich Mal kurz vorm Sega Mega Drive Mini Release vom Michael in einem Cast gehört.

Vielleicht täusche ich mich auch.

Weil eine Sega Mega Drive Mini ohne Mortal Kombat ist schon da fehlt etwas.

Weil ja das Wort Uncut in diesem Podcast gefallen ist.

Reizt es mich schon.

Hab ja Original das SNES Modul da von Mortal Kombat 1.

Also darf ich auch die Sega Mega Drive Version laden. Uncut.

War schon irgendwie dumm von Nintendo 2 Lager zu spalten wegen dem Uncut Mortal Kombat Spiel.

Nachdem @SHOCK die Quackshot-Remake-Aprilscherz-Geschichte erwähnt hat, muss ich erwähnen, dass er ja eigentlich nur die halbe Geschichte erzählt hat und die Wahrheit viel tragischer ist. Ja, FDG hat als Aprilscherz damals Arts von einem Quackshot-Remake gepostet. Aber die wurden nicht extra dafür angefertigt, sondern waren eigentlich Teil eines Pitchs für ein Remake. Als aus dem Pitch nichts wurde und man die Lizenz nicht bekam, hat man die Arts nicht einfach in den Schrank geworfen, sondern einen Aprilscherz daraus gemacht. Erst als es jede Menge laut Stimmen gab, dass man sich dieses Spiel unbedingt gewünscht hätte (der 1. April war ja doch irgendwie zu offensichtlich), klärte man auf, woher die Arts kamen und dass das „fast“ ein echtes Remake geworden wäre …

Ok das wusste ich nicht… ist ja noch schlimmer :frowning:

Es geht übrigens um diese Bilder:

2 Like

Von der Optik her der Hammer!

Wenn ich das Spielen würde glaube ich, schaue ich mir gerade eine Oldscool Folge DuckTales auf Disney Plus an.

Das Game würde ich kaufen.

1 Like

Ich wollte mir eigentlich das Megadrive Pixelbuch nicht kaufen, weil ich absolut Null Bezug zum Megadrive habe. Nach dem Podcast bin ich aber schon sehr interessiert! Das SNES Pixelbuch fand ich super, betrifft halt auch meine Drittligisten Konsole.

4 Like

Schöner Retro Podcast über eine tolle Konsole!
Das Mega Drive war die erste Konsole mit der ich selbst gespielt habe. Gerade Sonic 1 habe ich sehr oft gespielt, weit bin ich damals als Kind nie gekommen :slight_smile:
Ich kann mich auch noch gut an an die Collection „Mega Games 1“ erinnern, mit Super Hang-On, World Cup Italia 90 und natürlich Columns.
Dann gab es noch „Puggsy“ (ein Alien) und „Rolo to the rescue“ (der Elefant der andere Tiere vom bösen Zirkusdirektor befreien musste, ein Spiel von EA). Gerade Rolo hab ich damals auch sehr gerne gezockt.
Ich kann mich noch erinnern wie enttäuscht ich war, als ich etwa 94/95 ein neues Mega Drive Spiel kaufen wollte, der Verkäufer jedoch meinte dass es keine Spiele mehr für das System gibt.

2 Like

Hab eine erstaunlich ähnliche Geschichte mit dem System aber was das echt 94/95? :thinking: Ich mein es kann gut sein das Händler die Konsole aus dem Sortiment genommen haben aber Mortal Kombat 3 ultimate Edition kam 96 auf den Markt und ich hab das zumindest bei einem Freund gespielt und ich glaub sogar besessen aber ich kann mich nicht erinnern wo ich das her gehabt hätte. War damals 12-13…

Quack Shot wurde in SSF Podcast nicht besonders positiv besprochen (aus heutiger Perspektive jedenfalls). Aber witzig das Indiana Jones von Donald inspiriert ist und Donald dann von indiana jones.

Ach ja der Podcast war ganz hervorragend und jetzt mag ich mir die Bücher kaufen :sweat_smile:

Also viel früher war es glaub ich nicht. Wir haben das Mega Drive auch erst relativ spät bekommen (glaube Weihnachten 93).

Tipp: Die Mega Drive Classics Collection ist aktuell für 11,99€ statt im PS Store erhältlich. Ich habe zugeschlagen. :grinning:

1 Like

Später, weil MK 3 Ultimate kam erst 1996 auf den Markt.

@elektrospieler
Beide Bücher bestellt, ich freue mich darauf :grin:

1 Like

Unsere Pixelbücher sind natürlich auch der perfekte Einstieg in die jeweilige Konsolen-Sphäre. :wink: Ich bin mir sicher, dass Du nach dem Studium des Buchs große Lust bekommst, die Mega-Drive-Ära nachzuholen. ^^ Das System ist es wirklich wert!

2 Like