Shadow of the Tomb Raider

@CarolusRex: “dekorativ eingatschen”

Danke dafür! You made my day! :+1::joy:

3 „Gefällt mir“

ähm nein, definitiv nicht. ^^

Mich hat seit Teil 1 das geballere gestört, weils einfach nicht wirklich gut umgesetzt wurde. Bzw gerade auf der PS3 am furchtbaren Controller und vor allem bei Teil 1 am massiven Inputlag und der schlechten Framerate gelitten hat. Das Remake auf der PS4 war da besser. Aber mit weniger Shooter Einlagen wären die Spiele um einiges besser gewesen.

Deswegen fand ich 4 und LL bisher sogar am besten, da hatte man doch größere Abschnitte wo man mal nur im Adventure drin steckte. :slight_smile:

Das hat Rise of the Tomb Raider einfach super gemacht, die Action hat funktioniert und war nie zu übertrieben oder zu präsent und man hatte einfach super Adventure abschnitte und die Tombs/Rätselräume fand ich einfach fantastisch, hab mich jedesmal wieder über einen gefreut :slight_smile:

Also der Teaser schaut schon mal ganz gut aus. Freue mich schon sehr auf den neuen Tomb-Raider-Teil!

Allgemein stehen für mich Tomb Raider und Uncharted auch nicht in Konkurrenz zueinander. Das sind beides sehr gute Spielreihen und ich bin froh, dass es beide gibt.

1 „Gefällt mir“

Allerdings nur wenn diese Passagen mit etwas sinnvollem gefüllt worden wären.

Ist mir damals überhaupt nicht aufgefallen bzw. hat es mich nicht gestört… da hat mich noch die generelle Pracht des Spiels überwältigt. Ich finde es immer noch gut spielbar. Remake von Teil 1 hab ich auch zu Ende gespielt und wenn ich nicht direkt vorher auch die PS3-Version gespielt hätte, hätte ich fast gesagt “Genauso hab ich es in Erinnerung!” :smiley:

hab uc erst mit dem remake für die ps4 erfahren. fand den 1. teil schrecklich, weil einfach gefühlte 99% des spiels aus ballern bestand und es genau 0 abwechslung gab. in teil2 steck ich grad, der lockert das ganze schon ein wenig mehr auf.

dann hast aber eine niedrige Schmerzgrenze bei sowas. UC1 auf der PS3 ging teilweise unter 20fps und das ist bei einem Shooter/Adventure schon sau ungut… und der input lag war schon auch recht deutlich… nicht killzone 2 deutlich, aber vorhanden ^^

Die Grafik fand ich damals aber furchtbar, die Charaktere haben alle wie Wachsfiguren ausgesehen und sogar manche Blätter etc sahen richtig wachsig aus… das wurde erst mit Teil 2 besser IMO.

Dann wirst an 2 und 3 aber noch weniger freude haben. UC1 hatte von den 3en sogar den höchsten Adventure Anteil…

meine letzte uc-session ist schon bisserl länger her, aber es ist in teil2 schon besser mmn. allein, weil sich das setting bisserl ändert und es nicht immer nur dschungel, dschungel, dschungel ist. ob es bis zum ende so anhält werd ich sehen.

ah ok.
Ich fand das am 1. Teil sogar richtig super. Einfach nur diese eine Insel zu erkunden und die Geheimnisse dort zu lüften hatte irgendwie was ganz eigenes. :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Wenn mir ein Spiel gefällt ist vieles egal. Erst recht wenn alle anderen spiele dagegen abstinken. :slight_smile:

Killzone 2 fand ich übrigens auch super :slight_smile: just cause 3 geht auch immer in die Knie wenn man es nicht brauchen kann, aber das ist diese Generation trotzdem das von mir am meisten gespielte Spiel überhaupt.

Mir schon auch, deswegen hab ichs damals ja auch durchgespielt. Trotzdem wars ein rießen Kritikpunkt an dem Spiel. Ein Spiel das so auf Shooter einlagen setzt und Input Lag + Framerate Einbrüche bis auf 20 FPS hat, hat einfach definitiv Probleme.

Für mich hat die Story und die Charaktere Uncharted meistens “gerettet”, das Gameplay gefiel mir dann eigentlich erst ab Teil 4 so “richtig”.

Aber eben Tomb Raider hatte von Anfang an das bessere Gameplay und fühlte sich einfach “besser” an, egal ob bei den Shooter Einlagen oder bei den fantastischen Adventure Abschnitten. Die Balance und das Gameplay war einfach besser. :slight_smile:

Hier gibt es den ersten Trailer zum Spiel

https://www.microsoft.com/en-us/videoplayer/embed/RE201VK#

Wow dieser Dschungel. Spätestens im September muss ein 4K TV bei mir stehen. Das wird ein Augenöffner.

Not actual gameplay, steht am Anfang des Videos.

Das sah ich. Wird trotzdem super aussehen. Der letzte Teil sah auch schon toll aus

eigentlich ziemlich lahm, dass man im jahr 2018 noch auf render-trailer zurückgreifen muss. zumal grafisch rise of the tomb raider schon top war (va in den zwischensequenzen war man mE va in puncto mimik weiter als dieser trailer).

Für mich war Uncharted immer das Maß aller Dinge!

Mit dem letzten Teil-Rise of the Tomb Raider-hat Lara für mich aber zu Nathan aufgeschlossen, da jetzt im Gameplay großartige Unterschiede feststellen zu wollen ist für mich müßig, fest steht das Gesamtpaket ist mehr als genial.

Hab jetzt nach einer ganzen Weile wieder einmal das Game gestarted, wow…Lara und die Klippen im Eis fesselt noch immer wie Sau…
Könnte gleich wieder in einem Rutsch das Game durchzocken.

Bin gespannt was uns in " Shadow" erwartet, ob der Teil " Rise" noch topen kann?..feinste Action Adventure Kost wird es auf alle Fälle!

Für mich ein Day One kauf, Lara is back!..und wie!

1 „Gefällt mir“

Special Editions und Season Pass

1 „Gefällt mir“

Hier auch ein Bild der CE:

Wird bestellt. :blush:

1 „Gefällt mir“

erster eindruck von pcgamer:

E3 Trailer:

4 „Gefällt mir“

Im Hooked-Stream kam auch die Frage auf: “Ist die Oberweite größer?” Mhh …