Rollerdrome

Private Division und Roll7 gaben heute bekannt, dass Rollerdrome am 16. August 2022 als digitaler Download für PlayStation 4, PlayStation 5 und PC (Steam) erscheinen wird. In diesem Einzelspieler-Shooter erleben die Spieler den Nervenkitzel der Verschmelzung von flüssigen Bewegungen und stilvollen Trickmechaniken mit adrenalingeladener Shooter-Action. Dieser fantasievolle Shooter-Skater-Hybrid spielt in einer düsteren, dystopischen Retro-Zukunft und wird von Roll7 entwickelt, den Schöpfern des von der Kritik gefeierten OlliOlli World und Erfindern des Flow-State-Gaming.

2 „Gefällt mir“

Haben die Macher eigentlich auch etwas mit Sable gemein? Der Stil ist genau gleich.

nein, aber auch hier wird sich an frankbelgischen Comics wie denen von
Jean Giraud aka Moebius orientiert.

2 „Gefällt mir“

Als ich den Trailer gesehen habe, fragte ich mich, was ist eigentlich aus Ubisofts Roller Derby geworden. :sweat_smile:

Ist vor kurzem offiziell gestartet.

Das hier ist aber komplett was anders: Ist ein Solo Shooter mit einer Story Kampagne.

1 „Gefällt mir“

Dahingehend war der Trailer echt schlecht - er konnte überhaupt nicht vermitteln um welche Art Spiel es sich handelt. Ging selbst auch von einem Multiplayer-Game aus - stattdessen ist es wohl eher mit Jet Set Radio zu vergleichen.

1 „Gefällt mir“

hab mich auch erst eingelesen als ich merkte das es von den Olli Olli World Machern ist… Mein heimliches State of Play Highlight und kommt schon im August!

Ein Shooter mit Story Kampagne? :face_with_raised_eyebrow:

Hab ich echt nicht mitbekommen. Habe nur den Stil bewundert und dann geistig abgeschalten weil ich an ein Multiplayer Rollschuhspiel dachte das ich sowieso nie spielen würde. :laughing:

Als ich den Trailer geshehn habe dachte ich: Aha ok, Tony Hawk trifft sich mit Mirrors Edge, und eines abends machen sie dann noch einen flotten Dreier mit My friend Pedro.

Wie sollte man Bullet Time (oh Max Payne auch noch dabei) in einem Multiplayer umsetzen?