Nintendo´s Wii

Da ich gerade die alten Gamepros aussortiere (die übrigens bis Ende 2005 sogar noch recht gut war) und ich da bis 2011 alle Hefte durchschaue, hatte ich echt vergessen, wie viele unglaubliche besch*ssene Spielegurken die Entwickler hier auf die Wii hingerotzt haben. Also die Wertungen waren durchwegs unterirdisch.

Ich habe noch einige Spiele in meinem Kasten stehen, aber der Hauptteil ist von Nintendo und der Rest - evtl. 9 Spiele (Dead Space Extraction, Little King´s adventure, Muramasa: The Demone Blade usw.) war recht gut, aber der überwiegende Anteil war echter Mist. Die rosarote Fanbrille hatte ich damals noch auf, aber in Summe gesehen, hatte die Wii echt wenig starke Titel im Vergleich zu anderen Konsolen.

Muss auch sagen, dass ich den Bewegungsmist absolut nicht vermisse (wünsche mir die Steuerung nur bei einem neuen Metroid Prime optional), weil das Gewackel und Gedackel echt nervig war (mfg De Blob), schütteln hier, ruckeln da, verwaschene Optik… puh… das war echt ne harte Zeit. :slight_smile: - Drum hatte ich auch so viele dolle Xbox360 Games!

Vermisst ihr die Motion Steuerung?? :heart_eyes: :rofl: :rofl: :laughing:

1 Like

Also ein Adventure, ein Metroid Prime oder auch ein Zack and Wiki spielte ich sehr gern mit der Pointer Steuerung.
Bei anderen Titeln geht sie mir fix nicht ab. DK Returns z.b. gut funktioniert aber unnötiger geht es kaum.
Auch war die Summe an guten Spielen hoch „genug“, es war ja nur die Flut an Mist mindesten so groß wie auf der PS2, nur dort gab es eben noch mehr gute Spiele.
Ich hab auch für die Wii um die 50 Spiele und die Sammlung ist relativ komplett. Daher, 50 gute bis geniale Spiele ist ja nicht so schlecht. Klar auf der 360 hab ich um die 100 wie viel will und kann man noch spielen?
Wenn es um die Kleinste Perlen Anzahl geht führt die WiiU da hab ich 27 Titel und mir fällt da nix mehr ein. :wink:
Das ist natürlich subjektiv auf meinen Geschmack bemessen aber auch durchaus was allgemein als gut gilt und mich deshalb interessiert, ob ich es dann auch gut finde steht auf einem anderen Blatt.

Die Wii hätte gleich die „power“ der WiiU haben sollen, 2007 - 2017 wäre locker ihre Lebenszeit gewesen und die Investition hätte sich für Nintendo sehr gelohnt. 1GB oder waren es gar 2GB RAM wären 2007 eine Ansage gewesen. :wink:

2 Like

Hatte sie gleich zum Launch damals geschenkt bekommen. Damit begann dann aber auch langsam die Zeit, wo mich andere Dinge mehr interessierten (Philosophie, Geschichte, Politik) und ich hauptsächlich gesammelt habe - noch dazu habe ich damals auch sehr gerne auf der Xbox 360 gespielt.

Sehr schöne Erinnerungen habe ich nichts desto trotz an Zelda Twilight Princess und Mario Galaxy. Auch Super Smash Bros und Another Code habe ich sehr gerne auf der Wii gespielt. Und die Metal Slug Collection hat mir damals ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert, dass war eine herrliche Sammlung! :smiley:

Nintendo-mäßig wieder richtig dabei war ich dann erst wieder Wii U, dafür umso intensiver, was sich jetzt bei der Switch fast schon wieder auf mein Gamecubezeitenniveau gesteigert hat.

2 Like

Dank der Leaks kann es in Zukunft Retro-Konsolen geben, welche die Wii und den Gamecube perfekt emulieren.

1 Like

frage: meine bessere hälfte hat heute versucht meine wii zu reaktivieren.

gleich vorweg: wir haben sie erst letztes jahr mal verwendet, als sie versuchte twlight princess zu (durchzu-) spielen. jetzt lag sie aber doch gute zeit unagesteckt herum.

so zu heute – das einschalten und so ging problemlos, hab bild am tv, aber ich kann mit der wiimote nichts anfangen. es kommt kein cursor im hauptmenü. die wiimote hat zwei frische batterien, ich kann die „home“ taste drücken und das menü darüber wird angezeigt. aber jeder andere knopf oder steuerkreuz führt keinerlei aktion im system aus.

hat hier jemand schon ähnliche erfahrungen gemacht und kann mir sagen was bei meiner wii da falsch rennt?

Doofe Frage… die Sensorleiste am Tv is schon angebracht oder? Bzw. das Ganze schon synchronisiert? Bei den Einstellungen vom Controller kann man auch die Entfernung/Reichweite ändern.

Sensorleiste ist angesteckt, ansonsten ist gegenüber dem letzten Mal spielen nichts verändert worden, bis auf ein frisches paar Batterien in der wiimote.

vielleicht ein kabelbruch bei der sensorleiste?

du kannst zum testen afaik das infrarot leicht imitieren mit zwei teelicht-kerzen links und rechts vom tv.

Der Leak ist wohl nicht so bedeutend. Das Material des neusten Leak war wohl das meiste schon bekannt.

Most of the docs at this point are confirming things we already knew, or providing interesting technical tidbits, which are fun, but of no practical consequence[.] They contain documentation, source code for some parts of the system software (just a small portion), architecture diagrams and engineering docs like that. I’m sure someone is going to learn something interesting from this, maybe even fix some emulator bugs, but it’s all going to be very, very minor at this stage in the game[.]

Ich habe mir die Wii als sie aktuell war recht spät gekauft, da das Xbox 360 Bundle als ich die Wahl hatte verlockender war :laughing: aber als ich sie hatte hab ich extrem viel Wii gezockt. Jetzt in der Coronazeit hab ich die Wii sozusagen wiederentdeckt und vor allem Wii Sports, Wii Sports Resort und auch Mario Kart Wii mit Bewegungssteuerung sind auch heute noch genial. Habe mir am Freitag 51wordwide Games für die Switch geholt in der Hoffnung das enthaltene Bowling, Darts und Golf mit Bewegungssteuerung wären guter Ersatz aber wurde extrem enttäuschend umgesetzt (für mich). Die Wii ist trotz schlechter Grafik und oft nerviger Bewegungssteuerung (zb. Cursed Mountain- tolles Spiel fürchterliche Steuerung) eine meiner absoluten Lieblingskonsolen allein wegen den perfekten Familien- und Multiplayerspielen, die Perlen von Nintendo sowieso. In den letzten Monaten haben wir Monopoly, Mario Kart, Straßen des Glücks, Boom Bloxx, Spiel mal wieder und Wii Sports/Resort gespielt. Bowling am Muttertag war der Hit als meine Mutter uns allen gezeigt hat wers drauf hat und zuvor noch nie gespielt hat. :rofl: Das ist halt der Wii Effekt.

3 Like

Immer noch im Einsatz die Konsole

Es erscheinen immer noch Spiele für die Wii

Ja gut - das ist dieser kleinen Liebhaberszene zuzurechnen. Die gibt es für fas alle Systeme. Es erscheinen ja auch noch regelmäßig Spiele für NES, Megadrive, Dreamcast usw.
Das hat aber nichts mehr mit dem regulären Vertrieb für diese Plattformen zu tun.

1 Like

Also von der Just Dance Reihe gab es die 2020 Ausgabe ganz regulär für die Wii.

1 Like

Jop - das ist durchaus bemerkenswert. Mich würden da die Verkaufszahlen interessieren. Das ist so wie SingStar das auch noch ewig für die PS2 fortgesetzt wurde.

2 Like

Also Just Dance 2020 hat sich im Jahr 2019 auf der mittlerweile 13 Jahre alten Wii besser verkauft als auf der PS4 - zumindest in Großbritannien. PS4- und Xbox One-Verkäufe kombiniert schlagen mit 24% nur knapp die Wii mit 21%. Und das Ding ist nach wie vor ein XL Millionen Seller!

3 Like