Nintendo 64

Noch kein N64-Topic? Dann eröffne ich mal mit diesem Video:

6 Like

Meine ewige Kindheits-erstmals-3D-Erinnerung. Erstes Level von Mario 64 und das erste Mal, wo man die Flugmütze bekommt… Rauf auf den Berg - fliegen - fliegen - fliegen - fliegen… es war ein Traum. Ähnliches Feeling hat ich mit dem Fallschirm bei Breath of the wild.

Viel Spaß hatten wir auch mit Star Fox - Couch-vs. - 4 x 15-18-jährige die sich gegenseitig gejagt und abgeschossen haben in den Arenen. War echt a Spaß! Achja… Turok spielte ich auch - aber das war viel zu nebelig und merkte - ich mag keine Ego-Shooter!

2 Like

Das war damals meine erste selbstgekaufte Konsole zusamen mit Super Mario 64.
Neben der Classic Xbox meine Lieblingskonsole…Mario 64, Cruisn USA, Mario Kart, Jet Force Gemini, Lylat Wars, Internation Super Star Soccer 98, F1 World Grand Prix, NHL, Diddy Kong Racing, Wace Race…da werden Erinnerungen wach.
Eine N64 Mini würde ich sofort kaufen, schade das man den normalen N64 nicht via HDMI an aktuelle TVs anschließen kann.

Meine erste Konsole. Habe daran schöne Erinnerungen.

Richtig oft gezockt und geliebt habe ich Mario 64, super Smash Bros, Pokemon Stadium, Pokemon snap, FIFA 98, Mario Kart, Mario Party und wenn auch ungewöhnlich Tony Hawk 1 u. 2.

Im übrigen hab ich sehr gerne den Bond Teil „die Welt ist nicht genug“ im Multiplayer gespielt weil man da bis zu 3 Bots zuschalten konnte.

Bleibenden Eindruck, wenn auch nicht so viel gespielt wie ich es gerne hätte, hatte ich bei zelda ocarina of time, international Superstar soccer 64 und Mario tennis.

Unrühmlich in erinnerung bleibt mir holy Magic century, eines der wenigen jrpgs auf dem n64, aber leider nix im Vergleich zu den krachern auf der psx.
Und ich hatte Superman 64. ja genau, eines der schlechtesten spiele aller Zeiten. 40 Mark ohne transferpak, aber ich kam eh nie über des erste Level hinaus. :see_no_evil:

1 Like

Eine Konsole, die nicht nur wegen Wave Race hohe Wellen bei mir geschlagen hat.

Neben den üblichen Games war auch Pilotwings hierauf mein Einstieg in die Serie. Dieses Fluggefühl mit der damals umwerfenden Grafik war unglaublich. Aber auch Blast Corps konnte mich sehr lange packen.

Ich ebenso, auf die Ankündigung warte ich aber bestimmt noch länger. Da kommt vorher noch ein Amiga Mini, was man so hört…

Und ob das geht, beispielsweise mit diesem Teil: RCA auf HDMI Adapter | GANA AV auf HDMI Konverter AV zu: Amazon.de: Elektronik Das Bild ist danach wirklich schöner anzusehen! :smiley:

1 Like

Beide Spiele habe ich über alle Maße hinaus geliebt. Genauso wie 1080°, Mario Kart, Mario 64, Golden Eye, Turok, Banjo Kazooie und vor allem Zelda OoT.

Zelda war das Spiel, das ich wirklich geliebt habe. Und ich weiß noch, dass ich überhaupt keinen Plan hatte, dass man im Ganon Kampf vom Hammer auf das Master Schwert wechseln konnte, sobald die Feuerwand verschwunden war und ich das bei einer Geburtstagsparty mitbekommen habe, nachdem ich damals „der beste“ Zelda Spieler war. Dann hab ich Ganon in einer Geschwindigkeit getötet, das alle nur so gestaunt haben. Ich war einfach nur beeindruckt, wie leicht er ist, wenn man nicht die ganze Zeit den Hammer nehmen muss.

Achja… Wave Race 64 war auch echt genial! Endlich mal ein Rennspiel, dass ganz anders war und richtig Spaß gemacht hat!

1 Like

Der/Die N64, eine zu seiner Zeit sehr ungeliebte Konsole für mich und daran hat sich wenig geändert.
Meine Freundin hat da schöne Erinnerung daran, ich fand die Spiele immer super häßlich und den Controller komisch. Hab mich dann wieder meiner PS1 zugewannt und mich auf die Dreamcast gefreut.
Über zuerst Sega, dann Sony kam ich erst 2002 mit dem Gamecube zu Nintendo.

Hab mir aber natürlich ein Gerät in die Sammlung geholt und auch einige Perlen dafür im Regal stehen.
Im Gegensatz zu Grandia 2 hab ich am N64 nichts gefunden das ich mehr als anspielen wollen würde.

1 Like

Das N64 war meine erste Konsole, mit der PSX hab ich nur im Kaufhaus oder bei Kumpels gespielt. Irgendwie machte die PlayStation auf mich immer einen billigen Eindruck und die Spiele fand ich viel zu pixelig. Hängt vielleicht auch mit meinen Flohmarkt-Erfahrungen zusammen, keine Ahnung, :wink:

Ich fand Spiele wie Super Mario 64, Wave Race 64 und Ocarine of Time als Kind echt schön. Auf dem kleinen Röhrenfernseher meiner Eltern (Blaupunkt-Gerät von 1984) sahen sie auch nicht so verwaschen aus wie auf einem aktuellen HDTV. Als ich dann 2000 meinen ersten PC bekommen habe, hab ich aber kaum noch auf dem N64 gespielt. Bin dann erst mit der Wii 2006 zurück ins Nintendo-Lager gewechselt.

1 Like

Ja es waren wabernde Pixel Tapeten vs nebelige verwaschene Farbflächen…
Ich finde Ersteres aber heute noch spielbarer auch wegen dem Controller.
Wollte vor ein paar Jahren Turok anspielen :scream:

Aber ok Egoshooter auf der PS1 hab ich glaub ich nichtmal, ist also etwas unfair.

Zelda OoT hätte mir aber wohl damals sehr gefallen, das hat nächtlich Twilight Princes 2007 um so mehr gefallen weil eben die Erfahrung fehlte.

Das mit Billig kann ich gar nicht nachvollziehen, das CD basierte System sah dich viel hochwertiger aus als die leichte Plastikschachtel mit ihren Modulen.

Ach ja die beiden Automaten Crusin USA und Crusin World haben wir in der Dorfdisco rauf und runter gespielt. Die basierten ja auf N64 Technik, die Umsetzungen sollen aber nur so ok sein.

1 Like

Eine grandiose Konsole, die mir Spielspaß beschert hat wie bis heute keine andere.

Kaum ein Spiel das mich nicht in seinen Bann gezogen hat - hier nur ein paar Beispiele:
Mario 64 - geniales 3D Jumpnrun und heute noch Massstab

Zelda OoT - das für mich bis heute beste Zelda

Mario Kart 64 - so viele Stunden Spass mit Freunden. Hat imo den bis heute besten Battlemodus

Turok 1+2: genial brachial, vor allem Teil 2

Golden Eye - beste Filmumsetzung bis dato - Multiplayerspass ohne Ende

Banjo Kazooie - nach Mario das nächste geniale Jumpnrun

DK64 - nicht ganz so genial wie Banjo aber ebenfalls genial.

So viel Spass alleine wie auch mit Freunden hatte ich mit keiner anderen Kobsole. Nach dem Snes meine liebste Konsole.

4 Like

Was @Ifrit schon über die N64 Spiele geschrieben hat hab ich nichts mehr hinzuzufügen. Trifft 1:1 meine Empfindungen.

Der N64 war einfach eine wahnsinnig coole Konsole! Ich habe den Nebelwerfer geliebt! :smiling_face_with_three_hearts:
Was waren das damals doch für extrem lange Multiplayersessions. Die Goldeneye Sessions waren trotz Minifernseher (wohl ca. 15 Zoll oder so) auch nur mit einen Viertel des Bildschirmes legendär. :nerd_face:

So viele unvergessliche Momente verbinde ich mit den N64. Die Spiele die es darauf gab sind zwar großteils heutzutage nur mehr schwer zu ertragen aber trotzdem bleiben diese unvergesslich. :heart_eyes:

Die Zeldas, Mario 64, die Banjos, Goldeneye, Mario Kart etc. :smiling_face_with_three_hearts:

4 Like

Kann der Converter was?
Bin am überlegen eben auch dann für PS1 oder SNES etc.

Habe heute meine N64 wieder aus dem Keller geholt :slight_smile:
Also MarioKart 64 und Mario 64 machen immer noch spass.
auch ein Pokemon Station ist eigentlich immer noch aktuell (brauche die ganzen neuen Vicher nicht).
Extrem G und Donky Kong 64 auch immer noch geil.
Nur bemerke ich alters Erscheinungen mei meiner Konsole einige Spiele starten nicht dafür andere und dann wieder umgekehrt :frowning:

2 Like

Vielleicht liegt es am Gehäusegrau oder daran, dass die Konsole auf den Flohmärkten hier so omnipräsent war und diese nicht allen Hygienestandards entsprochen haben. Die PS2 fand ich hingegen immer extrem schick in optischer Hinsicht. Sowohl waagerecht als auch horizontal.

Er kann was! Habe bei Majoras Mask und Lylatwars eine deutliche Verbesserung in der Bildqualität bemerkt! Das könnte an einem Wackelkontakt des Netzteils liegen - hatte das Problem mit nem neuen Netzteil von willhaben.at damals lösen können! Donkey Kong 64 will ich auch unbedingt nochmal spielen - bin als 10 Jähriger immer am Dritten Boss in der Spielwarenfabrik gescheitert.

1 Like

Meine Lieblingsspiele auf dem N64 sind: Goldeneye, Beetle Adventure Racing und 1080. Länger und öfter hab ich sicher keine anderen Games auf dem N64 gespielt. Nicht mal SM64.

Das lese ich jetzt generell zum 1-ten Mal… Hatte das so gute Bewertungen? Könnte mich nicht erinnern.

Keine Ahnung ob es gut bewertet wurde (denke schon). Ist eine echte unterschätzte Perle finde ich.

Edit: IGN vergab 9.1. Ich fand jedenfalls besser als MK64.

2 Like

Ach das waren noch Zeiten … :heart_eyes:

4 Like