Microsoft Surface Duo

Microsoft Surface Duo offiziell vorgestellt, ab 10. September in den USA erhältlich

So schnell kann es gehen. Das Microsoft Surface Duo wurde offiziell vorgestellt, ab dem 10. September ist es in den USA zum Preis von 1.399 Dollar erhältlich. Ob und Wann das Surface Duo nach Europa kommt ist leider noch nicht bekannt.

Erst heute morgen gab es neue Presssebilder des Microsoft Surface Duo zu sehen, was auf einen baldigen Start hindeutete. Und nun ist es auch da. Das es so schnell gehen würde, hätte man wohl nicht gedacht. Doch noch immer geizt Microsoft mit den kompletten technischen Daten, diese behält man immer noch für sich.

Microsoft Surface Duo: Bisher bekannte Spezifikationen
Es gibt 2 AMOLED-Display mit einer Diagonale von 5,6″ und einer Auflösung von 1.800 x 1.350 Pixeln. Zusammen ergibt sich eine Diagonale von 8,1″. Dank eines speziellen Scharniers können die beiden Displays aber auch einzeln verwendet werden.

Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 855. Dazu gibt es noch eine 11 MP-Kamera. Mehr hat der Riese aus Redmond noch nicht verraten.
(Quelle: Schmidtis Blog)

1 Like

Sieht wie ein Nintendo 3DS für Reiche aus. :sweat_smile:

4 Like

Für den Preis ist die Auflösung und auch der verbaute Prozessor schon eine Frechheit.

Der 855er war der Vorgänger vom 865, der der Vorgänger vom 865+ ist. Der bald vom 875er abgelöst werden wird.

Für ein vorwiegendes Office-Gerät ist der Flagship-SoC ausn letzten Jahr noch weit ausreichend. Die Diskrepanz aus langer Zeit zwischen Ankündigung und Release ist wohl dem Ziel geschuldet bis zum Release noch genügend Entwickler mit an Bord zu bringen, sonst hätte man zum Launch kaum exklusive/angepasste Apps.

Der Preis… ja… MS fährt mE keine gute Preispolitik bei den Surfaceprodukten. Wenn sie Marktanteile möchten, müssten sie ihre Geräte kämpferischer bepreisen.

Für ein Officegerät würde auch ein 815er noch reichen.

Aber um 1399.- erwarte ich ein Highend Gerät.
865+, 120hz, 16gb RAM und eine 512er Platte.
Und nicht solche Specs. :sweat_smile:

Hab aber heute gelesen, dass das IPhone 12 Pro eine Special Edition bekommt.

5500 Euro! :crazy_face: Wird damit gerechtfertigt, dass Metal aus einer Space X Rakete dabei verwendet wird.

Jo, aber das ist ein Erstlingsprodukt. Da zahlst auch fürs R&D, net nur die Specs.

Das ist mir als Konsument aber herzlich egal.

Wenn jetzt ein neuer Konsolenhersteller kommen würde und in der Konsole die Technik einer 360 verbauen würde, dies mit R&D begründet und 400 Euro teurer als die Konkurrenz ist, würde sie wahrscheinlich wie Blei in den Regalen liegen.

Zum Vergleich… das Samsung Galaxy Flip kostet 999 Euro.

zu deinem ersten punkt: natürlich ist das den konsumenten egal, aber es ist halt nichts neues in unserer technikwelt, dass neue technik mehr kostet. dass early adopters draufzahlen ist auch bekannt.

und der vergleich mit der 360er hinkt, weil das r&d ja nicht nur im verbauen eines socs reingeflossen ist, sondern in ein gerät mit zwei displays – was man ja: siehe eben genau samsung und dem samsung-fold-fail nicht husch-pfusch übers knie brechen sollte – und allem was dazu kommt (android oberfläche, anpassen der funktionen der apps).

zu deinem zweiten punkt, dem preis des z flip:

das kann schon sein, dass das galaxy flip jetzt billiger ist, zum launch war es das nicht.

Das Galaxy Z Flip lässt sich zum Preis von 1480 Euro vorbestellen und ist damit deutlich günstiger als Samsungs erstes Falthandy, das Galaxy Fold, das zum Release 2100 Euro kostete.

also: das fold war um ein vielfaches teurer und war technisch so miserabel, dass der launch abgesagt werden musste.

1 Like

Und als er dann doch kam gabs genug Berichte von Displays die direkt am 1. Tag gebrochen sind…

@Surface Duo: sieht eigentlich recht interessant aus.
Eine bessere Kamera wär halt toll, wenn ich da an die Lumias zurück denke…

Aber als Office Gerät (wofür es ja offensichtlich geplant ist) absolut ok, der Preis entsteht halt auch durch die 2 großen Displays.
Bin gespannt wie das funktioniert und was für Anpassungen MS an Android macht.

Hät ja am liebsten wieder alle Features und die Oberfläche von Windows Phone zurück, zusammen mit den Apps vom PlayStore wär das für mich ein sofortkauf, sogar mit schlechterer Technik…

ich find das surface duo sehr interessant, die hardware ist aber sehr veraltet, kein nfc usw, jetzt bist mal versuchskaninchen

ich hoffe das verkauft sich gut und es kommt bald ein nachfolger.

2 Like

Hier die Specs

Operating System Android 10
Display Single: 5.6 inch (1800x1350), 401 ppi, 4:3 aspect ratio
Opened: 8.1 inch (2700x1800), 401 ppi, 3:2 aspect ratio
Type: AMOLED, Wide color gamut: 100% SRGB and 100% DCI-P3, Corning Gorilla Glass
Processor Qualcomm Snapdragon 855
Network WiFi-5 802.11ac (2.4/5GHz), Bluetooth 5.0, LTE: 4x4 MIMO, Cat.18 DL / Cat 5 UL
SIM Nano SIM + eSIM (no eSIM on AT&T model)
Network Bands FDD-LTE: 1,2,3,4,5,7,8,12,13,14,19 20,25,26,28,29,30,66, TD-LTE: 38,39,40,41,46, WCDMA: 1,2,5,8, GSM/GPRS: GSM-850, E-GSM-900, DCS-1800, PCS-1900
Memory 6GB RAM
Storage 128GB or 256GB UFS 3.0
Camera 11MP, ƒ/2.0 1.0um, PDAF, 84.0° diagonal FOV, Optimized with AI for front and rear
Audio Mono speaker, Dual mic with noise suppression and echo cancellation
Qualcomm aptX Adaptive
Security Fingerprint
Ports 1x USB-C 3.1
Battery 3,577mAh (Up to 15.5 hours of Local Video Playback, Up to 10 days of Standby Time, Up to 27 hours of Talk Time, Fast Charging using 18W in-box power supply)
Pen Surface Pen (not included)
Dimensions Open: 145.2mm (H) x 186.9mm (W) x 4.8mm (T), Closed: 145.2mm (H) x 93.3mm (W) x 9.9mm (T at hinge)
Weight 250 grams

Source https://www.windowscentral.com/surface-duo-specs-camera-ram-storage-soc-battery

2 Like

Ah das soll ein Telefon sein! Okay. :joy:

Wozu sollte man das teilen? Komisches Teil.

Mir gefällt , aber Kaufen ist ein anderen Thema.
Wenn eher als Firmen Telefon !

1 Like

ja ich finds auch lässig, aber niemals in der 1. gen kaufen :wink:

Argl, jetzt bin ich gehypet. :laughing:

2 Like

Geil! Es kann sogar telefonieren!

2 Like

Seit Jahren das überflüssigste Feature für mich. :stuck_out_tongue:

Ja cooles Gadget, für mich aber nicht mehr und die Specs sind teilweise leider von vorgestern…

1 Like

Specs von vorgestern zum Preis von heute :grin:

Wobei das Grundkonzept eh lässig wäre, wenn halt die Ausstattung passen würde … oder der Preis dementsprechend niedriger wäre.

1 Like

dieses video hat mich verliebt in diese device gemacht.

1 Like