Metroid: Samus Returns (2DS/3DS)


#1

Originally published at: E3 2017: Metroid: Samus Returns - Remake von Metroid II für 3DS angekündigt (Update: Neue Details und Gameplay-Video) - SHOCK2

Update: Nintendo hat in einem Interview mit IGN neue Details zu Metroid: Samus Returns veröffentlicht. Das Spiel ist eine Neuinterpretation des Gameboy-Klassikers Metroid 2: Return of Samus und wird bei Mercury Steam (Castlevania: Lords of Shadow, Raiders of the Broken Planet) entwickelt. Laut Producer Yoshio Sakomoto, ist Metroid: Samus Returns im Grunde das selbe Spiel wie damals auf dem Gameboy. Das fundamentale Design wie auch die Map-Struktur basieren auf dem Klassiker. Der Großteil der Arbeit fließt in das neue Design und in grafische Updates. Kenner des Originals werden aber auch neue Elemente im fertigen Spiel wiederfinden. Was die Story betrifft, orientiert sich Nintendo ebenfalls an der Vorlage. Es soll jedoch möglich sein mehr Informationen und somit auch mehr Story in zu Metroid: Samus Returns erhalten. Die Entwicklung des Spiels begann vor rund zwei Jahren und das Spiel steht kurz vor der Fertigstellung.

 

Metroid: Samus Returns erscheint am 15. September exklusiv für den 3DS.

In der Nintendo Treehouse-Aufzeichnung zu Metroid: Samus Returns erhaltet ihr weitere Eindrücke zum Spiel:

Originalmeldung:

Nintendo präsentierte in ihrem Treehouse Live-Segement auf der E3 mit Metroid: Samus Returns ein Remake des ikonischen Gameboy-Klassikers Metroid II. Das Spiel wurde gänzlich überarbeitet und bietet neben besserer Grafik, die Möglichkeit frei zu Zielen (im Vergleich zu den 45 Grad-Winkeln des Originals) und einige neue Segmente.

Metroid: Samus Returns erscheint am 15. September exklusiv für den 3DS.


Metroid: Samus Returns (3DS)
#2

Huiiiiiii…

Release am 15.09.2017


#3

Zeit den Staub auf meinen 3DS zu entfernen. :sunglasses:


#4

-15. September


#5

Geil! Jetzt muss ich doch noch mal meinen 3DS rauskramen. Hätte ich auch sehr gern auf der Switch gespielt :slight_smile:


#6

meine Gebete wurden erhört…


#7

Das Spiel wird ja von Mercury Steam produziert, welche auch schon beim Castlevania Reboot am 3DS mitgewerkelt hatten.


#8

Hmm…ist mir ein wenig zu sehr auf “stylische Aktion” ausgelegt. Aber scheinbar reicht es heutzutage nicht mehr, einfach Höhlensysteme zu erforschen, Items zu sammeln und “normale” Kämpfe zu führen. Alles muss choreografiert sein.

Dann lieber das neue Ori.


#9

#10

Sehr geil - besonders der Metroid Amiibo!


#11

bin schon gespannt, diese 45°-schusswinkel haben mich in der vergangenheit so oft in den wahnsinn getrieben, wenn monster partout nur unter- bzw oberhalb dieser schusslinie fliegen (& attackieren) wollten.


#12

#13

Wieso hast eigentlich meinen Beitrag verschoben von Handheld in Konsolen und Spiele?


#14

CE kommt


#15

Das Steelbook ist cool. :sunglasses:


#16

Das Ding muss ich haben! Endlich bekommen mal wir in Europa die coolste Special Edition.


#17

#18

Wahnsinn, das wünsche ich mir schon seit Jahren. :kissing_heart:
Dann muss aber wieder ein 2 oder 3DS angeschafft werden.
Hab ich seinerzeit gegen ne Vita eingetauscht.


#19

Hättest aber keine Jahre warten brauchen. Remake gibt es schon lange als Fanprojekt - qualitativ putzt das sogar Super Metroid:


#20

Hab mein ganzes Leben noch nie auf einem PC/Laptop gespielt, und werde ich auch niemals.
Und ja, das Fanprojekt war mir bekannt.