Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name

Sega stellt „Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name“ vor

Sega gibt bekannt, dass sein Ryu Ga Gotoku Studio Like a Dragon Gaiden: The Man Who Erased His Name (PS5, Xbox Series, PS4, Xbox One) entwickelt.

Das Spiel wird die Perspektive von Kazuma Kiryu nach den Ereignissen von Yakuza 6: The Song of Life beleuchten, die zu Like a Dragon 8 führen.

Der Spielumfang wird etwa halb so groß sein wie ein normales Yakuza- bzw. Like a Dragon-Spiel.

Release: 2023 (Europa)

Quelle: gamefront.de

Also „The Man Who Erased His Name“ ist eine kürzere Nebengeschichte (= jap. Gaiden), die nach Yakuza 6 und vor Yakuza 8 spielt.

Insgesamt hat Sega also drei Yakuza-Games angekündigt und lässt wohl den Markennamen Yakuza fallen … Aber ich freue mich trotzdem auf alle drei Games !!!

4 „Gefällt mir“