Krieg der Welten (Disney +)

Schauen gerade die Serie und da es noch keinen Thread gibt, ich aber ein bisserl was dazu los werden will, starte ich diesen einfach mal.

Wer es nicht kennt:

Die Serie auf Disney + stellt eine Neuinterpretation des H.G.Wells Romans (1898) da. Sind es im Buch Marsianer, welche die Erde angreifen, ist in der Serie noch unklar wo genau die Angreifer her kommen. Auch die Art wie sie den Angriff starten ist anders als im Buch.

All zu viel möchte ich eigentlich nicht spoilern. So viel sei aber verraten: die Serie beleuchtet die Story von mehreren Personen (3 Gruppen wenn man so will) die in Frankreich und England um ihr Überleben Kämpfen und immer mehr Hintergründe der Angreifer aufdecken.

Sind aktuell bei der 5. Folgen (die 1. Staffe hat 8 Folgen).

Die Serie gefällt uns ganz gut. Leider werden hin und wieder so absolut dumme Entscheidungen der Protagonisten getroffen…fast schon The Walkin Dead like.
So zb. öffnen in der 3. Folge das Militär / die Regierung, die Bunkertüren und lassen so die Alienhunde rein welche alle umbringen. Das war ein deart dummes Vorgehen - ich hoffe bei einer echten Invasion gehen die Verantwortlichen klüger vor. Bis auf solche Dinge kommt die Serie sehr realistisch rüber - wobei selbst bei den vermeintlich dummen Entscheidungen, kann ich mir vorstellen dass das Teils auch in echt so ablaufen würde.

Bin gespannt wie das andere sehen, daher her mit euren Meinungen!

3 Like

Naja schau die an wie so mancher Verantwortliche schon bei der gerade laufenden Pandemie ins rundern gekommen ist… würde da nicht drauf wetten. :smiley:

Hast du die andere Krieg der Welten Serie auch gesehen?

3 Like

Ja eh drum hab ich dann eh auch geschrieben

^^
Aber der Moment wo der an die Tür klopft und der andere macht auf, war so ein richtiger Face Palm Moment :smiley:

Noch nicht. Aber die kommt danach dran :slight_smile: Ist die deiner Meinung nach besser? (Wobei ich nicht sagen will das mir die Disney+ Serie nicht gefällt, im Gegenteil.) Diese 3 Teilige Serie hält sich ja soweit ich weiß mehr an die Vorlage von Wells. Und ich weiß nicht, aber ich steh einfach auf diese Tripods ^^ Wobei das Vorgehen der Aliens bei der Disney+ Serie verdammt effiktiv (effektiver als die Tripods) scheint. Bin daher gespannt wie die Menschheit hier noch einen Ausweg findet. Ich hab da so eine Ahnung, will aber nix sagen solang ich die 1. Staffel nicht ganz gesehen hab.

2 Like

Seit der aktuellen Pandemie find ich Zombiefilme etc auch nicht mehr so unrealistisch wie früher. Hat wirklich gezeigt wie Blöd die Menschheit (oder zumindest die Machtinhaber) in Wirklichkeit ist.

Hab von der Serie aber noch gar nichts mitbekommen, klingt interessant. Wandert mal in die für später Liste. :smiley:

2 Like

So, letzte Folge gesehen…kann mir wer helfen, was hab ich da in den letzten Minuten gesehen? :sweat_smile:

Sind die Aliens Mensch aus der Zukunft?? Oder war das ein Gefangener?

Man ich hoff das wird nicht zu upgespaced…

1 Like

Ich hab die 1. Staffel auch schon seit längerem fertig gesehen.

Ich glaube sie brauchen Hilfe, das Mädchen kann die Roboter Hunde ja steuern was ich noch in Erinnerung habe.

Bisschen Recht könntest sogar haben das Es Menschen sind, wie im Film Prometheus quasi, ich weiß nicht mehr wie die da Heißen, erschufen die Menschheit. Der Ruf ins Weltall durch die Musik, machte sie Aufmerksam auf die Erde

So, haben nun die erste 2 Teile dieser Amazon Serie gesehen. Die gefällt mir auch sehr gut. Bin schon gespannt wie das ausgeht.

Edit: nun auch Teil 3 gesehen der mich enttäuscht zurück gelassen hat. War ein eher fader, zäher Abschluss einer Triologie die super gestartet hat

1 Like