Jurassic World: Battle at Big Rock

Jurassic Park/World-Fans wussten es schon seit Monaten. Mit „Battle at Big Rock“ entsteht ein exklusiver Kurzfilm der die Handlungen von Jurassic World 2 und Jurassic World 3 verbinden soll. Heute Nacht wurde Battle at Big Rock auf dem US-Sender FX ausgestrahlt und war kurze Zeit später auch online verfügbar.

Die Handlung des Jurassic World Kurzfilm spielt im Big Rock National Park - ganz in der Nähe endete Jurassic World 2. Hier kommt es zu einer Konfrontation zwischen Dinosauriern und Menschen außerhalb der Isla Nublar. Jurassic World-Mastermind Colin Trevorrow hat selbst Regie übernommen und auch zusammen mit Emily Carmichael das Skript entwickelte.

Jurassic World 3 soll voraussichtlich am 10.6.2021 in die Kinos kommen.

3 Like

Das sagt Jurassic Park-Sammler und -Experte Hanns Peter Glock zu „Battle at Big Rock“:

4 Like

Der Kurzfilm hat mir gut gefallen, allerdings bleiben ein paar Fragen offen die hoffentlich in Jurassic World 3 beantwortet werden. Wie zum Beispiel warum wurden die entflohenen Dinos nicht eingefangen bzw getötet? So viele waren es jetzt auch wieder nicht. Und woher kommt plötzlich die Nasutoceratops Familie mit Baby? In JW 2 waren die soweit ich mich erinnere nicht dabei. Oder klont jemand die Dinos und setzt sie einfach frei? Ich hoffe auf einen guten Abschluss mit JW 3, hoffentlich ohne Militärdinos und mit befriedigenden Antworten.