James Bond Filme und deren Darsteller

#1

Ich würde gerne von euch wissen wer für euch der beste James Bond Darsteller ist und bei der Gelegenheit auch gleich welche 3 Filme euch am besten gefallen und wieso das so ist.

Wer ist für euch der beste Bond?

  • Sir Sean Connery
  • George Lazenby
  • Sir Roger Moore
  • Timothy Dalton
  • Pierce Brosnan
  • Daniel Craig

0 Teilnehmer

Welcher Bond Film ist der beste?
(bis zu drei Auswahlmöglichkeiten)

  • James Bond: Jagt Dr. No
  • James Bond: Liebesgeüße aus Moskau
  • James Bond: Goldfinger
  • James Bond: Feuerball
  • James Bond: Man lebt nur zweimal
  • James Bond: Im Geheimdienst ihrer Majesät
  • James Bond: Diamantenieber
  • James Bond: Leben und sterben lassen
  • James Bond: Der Mann mit dem goldenen Colt
  • James Bond: Der Spion der mich liebte
  • James Bond: Moonraker
  • James Bond: In tödlicher Mission
  • James Bond: Octopussy
  • James Bond: Im Angesicht des Todes
  • James Bond: Der Hauch des Todes
  • James Bond: Lizenz zum töten
  • James Bond: Goldeneye
  • James Bond: Der Morgen stirbt nie
  • James Bond: Die Welt ist nicht genug
  • James Bond: Stirb an einen anderen Tag
  • James Bond: Casino Royale
  • James Bond: Ein Quantum Trost
  • James Bond: Skyfall
  • James Bond: Spectre

0 Teilnehmer

Tomb Raider
#2

George Lazenby natürlich?

Alles andere waren Darsteller, Lazenby war Bond!

#3

Du vergisst Peter Sellers. :wink:

ps: @Gatar nach dem besten/eindrücklichsten Gegenspieler bzw. Bond-Girl könnte man auch gleich abstimmen …

#4

Ich mochte Timothy Dalton als Bond und bei den Filmen habe ich für Casino Royal, Lizenz zum töten und Jagt Dr. No (Als Schweizer muss diese Stimme sein :upside_down_face:)

#5

mmn sollte es nicht die umfrage nach dem besten, sondern nach dem schlechtesten bond-darsteller geben. gute gibt es nämlich viele und ich tu mir da recht schwer den besten rauszupicken. :stuck_out_tongue:
filme kann man auch nur schwer vergleichen, weil sich die zeiten einfach soo geändert haben. nicht nur im film, sondern auch wie sich die menschen damals die welt vorgestellt haben (gesellschaftlich, technisch).

#6

Trotzdem hat doch jeder so seine Filmfavoriten. :wink:
Bin noch am überlegen aber Moonraker oder Der Spion der mich liebte ist bei mir sicher dabei. Den Beißer fand ich als Kind nämlich schon cool. :sweat_smile:

#7

ich könnt jetzt ad hoc diverse szenen aus bond filmen, die ich in meiner jugend gesehen habe nicht dem tatsächlichen film zuweisen. sind nur mehr vage erinnerungen an charaktere und szene. warum mein interesse an jb so abgenommen hat? siehe die unterhaltung im anderen thread: pierce brosnan.

zu den craig bonds: casino royale: top, quantum of solace: kann mich an genau 0 aus dem film erinnern - kann also nicht so aufregend gewesen sein, skyfall: top, spectre: miserabelst!

#8

Eigentlich gefallen mir alle Bonds und Darsteller (Selbst Lazenby war nicht so schlecht wie immer behauötet wurde). Jeder hat seinem Charm. Ausser Timothy Dalton der imo so gar kein Bondflaire verströmte.

Gewählt hab ich Roger mit seinem Schmäh und Moonraker - mit dem 2. Auftauchen des Beissers einfach DER Bondfilm schlecht hin.

Dank Bond-box wird aber so od so immer wieder mal alles durchgeschsut, ob gut od schlecht.

#9

Sean Connery vor Moore, Craig, Dalton, Lazenby einfach nur ein Kasperl. Brosnan eine Witzfigur sondergleichen. Craig abgesehen von Kurylenko die fadesten Damen und die total waachen Gegner, Gegner waren Goldfinger, Jaws, Scaramanga, Blofeld, Kananga, Stromberg, Sanchez. Ursula Andress legendär im weißen Bikini. Diana Rigg - unvergessen.
Bester Bond Goldfinger, Der Spion der mich liebte, Leben und sterben lassen, License to Kill
Bester Song Goldfinger, Diamonds are Forever, Moonraker, License to Kill, Live and let die, We have all the Time in the World

#10

Nicht nur das er hat vor allem auch Barry Nelson vergessen, den ersten James Bond Darsteller! :wink:

1 Like
#11

Den kannte ich gar nicht. Oder habe es verdrängt.

Kann man die CBS Geschichte irgendwo sehen?

#12

bond songs (ohne besondere reihung):

  • das bond theme von dr no
  • diamonds are forever
  • live and let die (auch das g&r-cover – ich weiß, kitschig…)
  • golden eye
    und ja, die der craig-bonds gefallen mir alle recht gut, auch wenn die zu grunde liegenden filme nicht immer gut sind (chris cornell, jack white&alicia keys, adele, sam smith)

honorable mentions:

  • goldfinger theme
#13
1 Like
#14

Nice. Danke @SHOCK2Magazin!

#15

Zu den besten Bondliedern muss ich auch noch meinen Senf abgeben:

A View to a Kill (Duran Duran)
The Living Daylights ( a-ha )

Beide ein Wahnsinn, nur vielen leider gar nicht als Bondlieder bekannt.

#16

hab mich gestern auf spotify durch eine “bond lieder”-playlist durchgehört und da waren auch jene beiden zu finden. zu meinem erstaunen: das duran duran lied kannte ich schon, als kind der 80er einfach unbewusst schon xmal gehört. nur als bond-lied kannte ich es nicht und muss gestehen, dass ich es dafür unpassend finde.

btw welches ist eurer meinung nach das schlechteste bond-lied: mmn madonnas “die another day”.

#17

Pah! Ihr habt ja alle keinen Geschmack :smile:

Er war zwar nicht der beste Schauspieler aller Zeiten, aber was muss man als Bond Darsteller wirklich können, abgesehen von smart aussehen, Trademark Sätze droppen und ein paar Actionszenen abzuliefern.

Blofeld war auch ein toller Gegenspieler und das Setting hat mir auch gefallen. Passt schon so :slight_smile:
Roger Moore geht dafür als Bond Darsteller gar nicht.

#18

Bis zu diesem Satz war ich voll bei dir, aber jetzt muss ich leider die Mistgabel, Fakeln und ne wütende Meute holen! “Fangt iiiihn!!!”

Und das miesete Bondlied ist immer noch Tomorrow Never Dies.

#19

Bond ist ja Engländer und Moore verkörpert den halt zu perfekt.
Für mich ist Moore die lebende Verkörperung der Berufssparte des Butlers. Den kann ich leider als Agenten nicht ernst nehmen.

#20

So sind die Geschmäcker eben :slight_smile:
Was man aber sagen kann, jeder hat seinen eigenen Stil und somit ist jeder Bond gleich und doch anders. Hauptsache es ist für jeden einer dabei!

Nichts desto trotz…“FANGT IHN!”