Internetriesen: Facebook, Google & Co

Läuft mit der muskischen „Free Speech“ :crazy_face:

2 „Gefällt mir“

Ich werde wohl auch erstmal bei Twitter bleiben, da es für mich noch keine brauchbaren alternativen gibt, mal sehen was die Zukunft bringt.

1 „Gefällt mir“

Elon Musk steuert aktuell auch auf Kollisionskurs mit der EU zu. Denke so wie man ihn bis jetzt kennengelernt hat als tobender Twitter CEO wird er eher für den EU Raum den Stecker ziehen als irgendwas einzuhalten.

Fusion mit Truth Social kommt sicher auch noch, passen mittler. :crazy_face:

Ein spannender Tracker

Bild

2 „Gefällt mir“

Interessant

Gutes Tool. So konnte ich meine ganze Timeline bei Twitter auf einmal löschen.

Pest oder Cholera

Ja ja Elon. Free Speech und so.

1 „Gefällt mir“

Neues aus dem Vogelland.

Darf man Musk schon als Verrückten bezeichnen oder ist es noch zu früh? Frage für einen Freund.

Und diese Aussage zum Vogelland lasse ich einfach mal so hier.

1 „Gefällt mir“

:person_shrugging: Tja Elon, schon was anderes da draussen in der „echten Welt“:

„Elon Musk hetzt auf Twitter – und wird ausgebuht“

Jetzt wäre noch interessant zu wissen wieviele der Buhenden einen Twitter Account besitzen und so diesen Faschisten unterstützen. Kurz das wären dann Heuchler. :man_shrugging:

Rebellen kämpfen auch im eigenen Land für Freiheit.
Kann man also so oder so sehen. :man_shrugging:

Für Musk sind die Werbekunden sowie die zahlenden Kunden wichtiger, als irgendwelche buhende Nichtzahler.

1 „Gefällt mir“
2 „Gefällt mir“

@Coyote Wollte ich auch gerade posten. Tja was soll man dazu noch sagen. :man_shrugging: Warum sollten Kinder auch vor sexueller Ausbeutung geschützt werden oder Menschen davon abgehalten werden sich um zu bringen. Das kostet doch viel zu viel und es soll doch möglichst viel von den 8 Dollar Abos in Elons Taschen wandern. Twitter kann man getrost schliessen. Nur noch ein Spielplatz für Rassisten, Frauenhassern, Anhängern von Verschwörungstheorien etc.
Läuft glaub ich ein Rennen. Wer kann tiefer sinken? Truth Social oder Twitter oder noch mit 4chan fusionieren.

1 „Gefällt mir“

Öffentliche Plattformen die nicht (oder zu wenig) moderiert werden, können auch zu schweren Problemen führen.

Na dann Elon, auf geht’s.

2 „Gefällt mir“

Weiss Elon wo Frankfurt ist?

Naja, er denkt sicher in Norwegen oder Nigeria. Egal, Hauptsache Italien. :person_shrugging:

2 „Gefällt mir“

User Daten auf Twitter werden womöglich bald verkauft

1 „Gefällt mir“

Die Talfahrt bei Musk geht weiter.

2 „Gefällt mir“