Have you seen these people?


#1

Wenn mal einer oder mehrere fehlen und das auffällt, ist ein Aufruf angebracht. Das können wir hier machen, Hinweise einfach hier rein :slight_smile:

@Beef_and_Bacon
• Vermuteter letzter Aufenthaltsort: Irgendein OP oder eine hoffnungslos überfüllte Ambulanz
• Es kann auch sein, dass er hinter Medizinbüchern eingenickt ist
• Naheliegend wäre auch eine stundenlange Session eines Surgery Games
• Hinweise werden in diesem Thread entgegengenommen

Beef, wenn du das liest: Wir vermissen deine Beiträge und vor allem deine Wortspiele :slight_smile:


#2

Englischsprachiger Fallbericht zu einem Patienten mit einer Glühbirne im Rektum: “[…] after the bulb was removed, the patient felt delighted.”
:kissing::ok_hand: :joy:


#3

Genau das meinte ich :joy:
Wobei in der Urologie da sicher ganz andere Dinge passieren: “Hören sie, ich wollte nur schnell staubsaugen, als plötzlich…” #uiuiui


#4

Als ich im Aufwachraum der Bauchchirugie Praktikum gemacht habe habe ich innerhalb der kurzen Zeit einiges gesehen was hinausoperiert wurde wo eine Glühbirne noch total harmlos ist. :joy:


#5

Die Frage ist: Leuchten die Birnen im dunkeln, obwohl man es nicht sieht? Oder kann ein Coli Bakterium helle sein? Kann ein Darm schlingen oder essen nur wir so schnell?
Und werfen dann Polypen Schatten? Fragen über Fragen.


#6

Ist dein Arsch eine Leuchte?
Den Sachverhalt müssten wir näher beleuchten.


#7

Proktologe während der Untersuchung des Megacolons: "Ist da jemand?"
Egal, hinterher ist immer “After Show” …


#8

After removing an inflammatory part of the Colon, the patient didn’t have the guts.
Before that, the doc didn’t have them.
:see_no_evil:


#9

Ein Wortwitz auf hohem Niveau. Außer man betrachtet es anatomisch :wink:


#10

Genau!
So, ab in die Waagrechte. Man hört sich morgen!


#11

Musste hier gleich an einen Artikel denken, der kürzlich großes Gesprächsthema bei den ArbeitskollegInnen war. :wink:


#12

Er wollte Mal zeigen, wieviel er damit heben kann. :wink:
.
.
.
Nicht viel. :rofl:

und wenn er Mal wieder mit dem Schwanz denkt, dann bleibt mit den Gedanken stecken. :joy:


#13

gute Nacht, bis morgen oder so.
zur Zeit steigt langsam der Stresspegel und nächste Woche geht’s richtig los. Uni-Start…


#14

Puh, so viel los, Uni, Diplomstudie, Physiotherapie,…
Fast keine Zeit für sonst etwas, ich vermisse die Wochen, als ich öfter im Forum mit euch schreiben konnte :sneezing_face:


#15

Oje, naja, aber du wirst doch sicher wieder nach all dem Stress wieder öfters zugegen sein.
Bis dahin: Alles Gute für die ganzen Prüfungen!


#16

Äh hä??? Beef war nicht im Forum aktiv? Hab ich mich etwa in einem Paralleluniversum befunden? :stuck_out_tongue_closed_eyes:


#17

Danke dir!

Naja, der Stress wird relativ das ganze Studienjahr anhalten, so beschissen wie die ganzen Onlinekurse und Onlineprüfungen sind, als ob die Prüfungen auf der Station und am Jahresende die SIP nicht reichen würden… kopfschüttel und nicht mehr aufhör

@Ifrit Ich bin eh täglich online, aber ich komme nur noch wenig dazu, auch wirklich zu schreiben, bzw. “lange Kommentare” zu verfassen.


#18

auch lange nicht gesehen:

@humaldo und @Ben

lebt ihr noch, geht’s euch denn gut?


#19

Jo grüssie! ich spamme ja eh regelmäßig meinen Humaldos heitere Medienmacherei! Thread mit Videoupdates zu und melde mich auch ab und zu zu anderen Themen zu Wort, meistens in Feedback Threads zu Podcasts :slight_smile:

Aber Danke der Nachfrage, mir gehts fein :slight_smile:


#20

alles klar, kein Wunder, wenn du fast nur in deinem 1 Thread aktiv bist :wink:

Hauptsache wohlauf :slight_smile: