Go Retro! Portable


#21

Weils von dem Teil grad mal a Foto gibt und du scho drüber abmotzt wie billig die Verarbeitung is :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ich wart da erstmal auf ein ausführliches Handson von @SHOCK bevor ich mir da ein Urteil darüber bilde.


#22

Muss irgendwie an den angekündigten, aber nie erschienenen super Retro Boy denken, ist es sogar vielleicht von den Machern?

Der sollte damals ja nur gba spiele Abspielen. Das hätte wohl richtige Probleme gegeben. Aber für 40 EUR sieht das Teil eigentlich ganz nett aus. Und nes und snes Classic wurden ja auch relativ schnell gehackt…

Aber nach China Produkt ohne Lizenzen sieht das Ganze nicht aus, da verkauft ja Amazon viel grauzoneriges Zeug.


#23

siehe video darunter von @retro74, da wird das teil schon ausgepackt und mit gespielt.


#24

Ja und weiter. Schaut doch gut aus, vor allem für 40€. Hier wird doch nur gemeckert weil kein Nintendo-Stempel drauf ist.


#25

okay, jetzt reichts, du kriegst zu weihnachten einen NINTENDO-stempel vom christkind!


#26

Den geb ich dann direkt weiter an @Gatar :stuck_out_tongue:

Damit wär dann das Wichteln auch erledigt :grin:


#27

Puh, ich glaub das wird Müll.


#28

@Ifrit: Yeah! Nur her damit. :grin:

@Konsole: bin schon auf erste Meinungen gespannt. Sind ja doch enorm viele Spiele dabei.


#29

Optisch kommt es billig rüber. Is halt so, heisst nicht, dass es auch so sein muss.


#30

Man liest aber schon von diversen Leuten, die das Teil schon haben, dass die Qualität, insbesondere die Displayqualität, nicht gut ist. Also dürfte da schon was dran sein. :wink:


#31

Bei 40€ darf man auch nicht viel erwarten.


#32

Als ob das Display beim Ur-Game Box top war. Verwöhntes Pack! :stuck_out_tongue_winking_eye::sweat_smile:


#33

Klar, dass das Display bei deinem chinesischen Gameboy Klon nichts konnte :slight_smile:
Hättest du mal lieber das Original gekauft :wink:


#34

Hääääää??? :joy::wink:
Das kann kein Klon sein, hat nen original Nindento Stempel drauf :wink::grin:


#35

Komisch. :thinking:

Ich werde sofort mit meinem IPäd Pro eine Recherche starten und mir das mal genau ansehen! :stuck_out_tongue_winking_eye:


#36

nintendo und die displays ihrer handhelds ist sowieso ein dunkles kapitel.


#37

Ich würde eher sagen, dass das eine Frage der Firmenpolitik war - dem Gameboy hats vom Erfolg nicht geschadet. Da konnte der Game Gear (trotz super Qualität) nur von den VK-Zahlen und den Spielen träumen.

2 dumme Entscheidungen gab es augenscheinlich - der legendäre Virtual boy… und das der GBA anfangs kein Displaylicht hatte (das war echt dämlich!).

Und generell ist die Hardware bei Nintendo immer (sehr) gut verarbeitet.

Und @40 EUR. Ganz ehrlich - das Ding kauft man sich - spielt 2-3 Games an - denkt sich -OMG wie schlecht gealtert und legt es beiseite. Zumindest sagen das z.b. viele “Erfahrungsberichte” beim NES bzw. SNES Mini…


#38

Also ich leg heute noch gern div. SNES Games ein.
So schlecht sind die nicht gealtert. Gibt ja auch zuhauf Indie Games die genauso aussehen.


#39

SNES lass ich mir noch einreden, aber NES - alleine die Midisounds bringen mich dem Hörsturz nahe…


#40

Dito. Darum is der Onlineservice von Nintendo a fürn Oarsch.