Gemini Man

#GeminiMan #WillSmith
Gemini Man - Official Trailer 2 (2019) - Paramount Pictures

Who will save you from yourself? From visionary director Ang Lee, watch the official trailer for Gemini Man, starring Will Smith. In theatres October 11.

GEMINI MAN | OFFIZIELLER TRAILER 2 | Paramount Pictures Germany

ab 3. Oktober

Gemini Man ist ein innovativer Action-Thriller mit Will Smith als Henry Brogan, einem Elite-Attentäter, der plötzlich von einem mysteriösen jungen Agenten angegriffen und verfolgt wird, der scheinbar jeden seiner Schritte vorhersagen kann. Der Film wird von der mit dem Oscar® ausgezeichneten Filmemacher Ang Lee gedreht und von den renommierten Produzenten Jerry Bruckheimer, David Ellison, Dana Goldberg und Don Granger produziert. Weitere Hauptdarsteller sind Mary Elizabeth Winstead, Clive Owen und Benedict Wong.

Irgendwie befürcht ich, dass das a Schaß wird. Welcher Film war der letzte gute von/mit Will Smith? :thinking:

1 Like

Mir ist Will Smith schon länger egal, dass Ang Lee nichts Berauschendes mehr macht, stört mich schon eher. :wink:

Habe gerade nachgeschaut: Staatsfeind Nr. 1 (1998) war so ziemlich der letzte mit Smith in der Hauptrolle, den ich spannend fand.

1 Like

Bei mir wars glaub ich I Robot - wobei da hat mir die Story mehr gefallen als Will.

1 Like

@matsuo @Ifrit

I AM LEGEND??

1 Like

hat mir persönlich im Kino überhaupt nicht gefallen; schaue ich auch nicht, wenn er immer wieder mal im TV auftaucht, Staatsfeind dagegen habe ich im TV sicher schon 5-6 mal gesehen …

staatsfeind nr1 fand ich auch sehr gut :blush:

1 Like

Ich fand ja „Suicide Squad“ vor ein paar Jahren ganz ok …

1 Like

Aladdin anyone :slight_smile:

2 Like

ich lauf gleich blau an :rofl:

ps: habe ich aber nicht gesehen und werde ich auch nicht sehen; könnte daher ein Vorurteil sein …

Ich musste sofort an den Film denken, als in diesem Trailer gefragt wird, ob es das erste Mal is, dass er von der Regierung verfolgt wird. :rofl:

Der Trailer schaut jetzt gar nicht mal so schlimm aus, sag ich jetzt mal, als Person, die eigentlich nicht sonderlich auf dieses Genre fliegt. Leider find ich den jungen Smith bereits im Trailer teilweise zu künstlich. Könnte im Film dann vielleicht doch stören, aber wer weiß.