Gameminds 0032 - Die Ausblicker


#1

Vom Wilden Westen in ferne Galaxien. Diese Sendung bietet alles. Wir waren zwar nicht in Mexiko bei der X018, besprechen aber alle Ankündigungen von Studio-Aquise bis hin zu neuer Hardware. Außerdem blicken wir ins Jahr 2019 und küren die heißesten Games des kommenden Jahres. Dazwischen wagen wir das versprochene Review zu Star Wars Episode 3 und reden über aktuelle Games wie RDR2 oder Mario Party. Eine Überraschungsfrage darf ebenso wenig fehlen, wie die liebgewonnenen Eindrücke aktueller Filme und Serien. Eine volle Sendung, vom wunderbar leuchtenden Lichtschwert bis hin zum polierten Colt.
Das SHOCK2-Team wünscht euch viel Spaß beim Hören!

Achtung: Die ersten rund 10 Minuten dieser Gameminds-Sendung sind komplett frei verfügbar. Die komplette Sendung, mit über 2 Stunden, ist exklusiv für unsere SHOCK2 VIPs auf ihrem persönlichen RSS-Feed verfügbar und kann auch direkt bei Patreon heruntergeladen und gestreamt werden.

MP3 Download:
http://mag.shock2.info/Gameminds_0032.mp3

Jetzt einsteigen, SHOCK2 unterstützen, in Zukunft Gameminds Podcasts mit Alex und Michael und viele weitere Vorteile als VIP genießen.


#2

Schön lange Folge.
Meine Idee für eine Disney+ RealSerie im StarWars Universum wäre ja “The JarJarBinks Chronicles”. Komplett mit Muppets Puppen (da es die Muppets wirklich gibt :eyes: wäre die Bezeichnung “RealSerie” auch richtig).
Zum Thema DetektivPikachu Film: glaubt ihr es wäre möglich dass wir ein Spiel basierend auf den Film (bei entsprechendem Erfolg an den Kinokassen) bekommen? Sozusagen “Detektiv Pikachu The Movie The Game”. Wäre ja nicht das erste Mal in der Geschichte der Videospiele. Wir erinnern uns an das …hust… grandiose StreetFighter Game zum VanDamme Film.
Und noch eine Frage zur “HuaweiSync” App: habe die im Playstore gesucht aber irgendwie nicht gefunden. Ist die exklusiv für das neue HuaweiMate oder läuft die auch auf “Honor” Geräten? Die sind ja im Grunde “umgebrandete” Huawei mit Technick vom Vorjahr (vereinfacht gesagt). Hab bisher nur ein “Verwaltungsprogramm” für Windows gefunden bei dem das (Honor)Handy aber via USB angestöpselt werden muss. Aber dazu brauch ich ja kein extra Programm. Das funktioniert unter Windows auch als “USB Speicher”. So ne kabellose Lösung über das Heimnetzwerk wäre aber schon ne tolle Sache.


#3

Ja Honor ist ja eine Huawei Tochter. Die Software unterscheidet sich aber dann doch. Hat dein Telefon schon Android 9, also min. EMUI 9.0 bekommen? Da könnte das Feature dann dabei sein, eine eigene App brauchst du dann nicht, ist fix im System.


#4

Nein, hat es nicht (hab nen Honor 6X). Gut, dann hat sich das erledigt. Danke für die schnelle Antwort/Rückmeldung. :+1:


#5

Danke :pray: euch für die Beantwortung meiner Frage. Habe mich für das Mate 20 Pro entschieden und werde es mir unter dem Christbaum legen :slight_smile:


#6

Was für eine tolle Gameminds Folge wieder!

Gab dieses mal ja echt sehr viele Themen, aber immer der Reihe nach.
Das nächste Jahr wird sicher spannend, ich rechne ja stark damit, dass wir eine Ankündigung zur nächsten XBox und PS sehen werden, wenn nicht sogar schon ein Release Ende des Jahres von zumindest einer Konsole. Bis dahin gibt es aber noch genug Spiele, die mMn gespielt werden wollen :slight_smile:

Star Wars Episode 3 ist wohl der “beste” Prequel Trilogie Film, gibt schon etliche coole Szenen, gerade General Grievous und der Lichtschwertkampf zu Ende des Films gefallen mir sehr gut.
Der Ausblick aufs nächste Kinojahr hat mich auch überrascht, gerade das Disney so viel in die Kinos bringt, auch wenn nicht wirklich etwas “neues” dabei ist. Den Realverfilmungen steh ich etwas kritisch gegenüber, da die Story der Filme ja mehr oder weniger die selbe sein wird, wie in den Zeichentrick Filmen. Auf Star Wars Episode 9 bin ich gespannt, wie die neue Trilogie abgeschlossen wird und ob dann das “Gesamtpaket” (also Episode 7-9) doch recht ordentlich geworden ist.
Von dem Men in Black Reboot/ Spin Off hab ich zum ersten mal bei euch etwas gehört, ich bin mal auf einen Trailer gespannt. Ob das ganze so aufgehen wird, ich weiß nicht.
Der Trailer zu Detektiv Pikachu gefällt mir auch, mal schauen wie der Film dann im Endeffekt wird.
Apropos Pokémon, kann @consalex bitte mal das Pokémon Intro in einer Gameminds Folge singen, ich finde er ist bei der Aussprache des Namens “Poké-mon!” immer mit vollem Elan dabei :smile:

Ich freu mich auf die nächste und wohl auch letzte Gameminds Folge für diese Jahr! Aber bitte 2019 so toll weitercasten, wie bisher :slight_smile:


#7

Bin noch nicht ganz durch, aber will nicht immer der Letzte sein, der zu einem Podcast postet. :slight_smile:

Schöner, langer Podcast soweit!

Zum Thema 2019. Ich denke, dass wir jetzt mit 2017 und 2018 zwei sehr starke Jahre hatten und es nächstes Jahr einen kleinen Einbruch geben wird. Was nicht heißt, dass es ein schlechtes Jahr wird, aber halt nicht ganz so extrem gut. Auch, weil die Blicke wohl schon in Richtung NextGen schweifen. Und da bin ich halt ziemlich skeptisch, ob wir wirklich schon so bald eine neue Generation brauchen. Letztendlich schauen aktuelle Spiele wirklich top aus und rein gameplaytechnisch wird eine neue Konsole nicht viel bringen. Was zählt, sind meiner Meinung nach einfach gute Ideen und Storys. Dafür brauche ich aber keine PS5 & Co.


#8

Ich habe die Folge zwar noch nicht ganz durch aber hier mein Feedback bisher.

  • Alex meinte in Red Dead Redemption 2 gibt es kein Schnellreise System. Man kann zumindest wenn man sein Lager ausbaut, dann von seinem Zelt aus in bereits besuchte Orte reisen aber nicht wieder zurück. Ansonsten kann man ja auch den Zug oder die Postkutsche benutzen.

  • Zum Thema Internet Leitung. Ich könnte mir gar nicht mehr vorstellen ohne eine 100 Mbit Leitung zu surfen. Da ist der Download teilweise schneller als wenn man von CD installiert. Wenn es hier geht werde ich auch definitiv die Bandbreite noch erhöhen. Ich kenne aber auch noch die Zeiten mit einem 56k Modem. Bin gespannt wo die Entwicklung noch hingeht und dem Thema Spiele Streaming grundsätzlich aufgeschlossen.

  • Alex meinte ja das er Spieler bei diesem Turnier getroffen hat die mehrere 1000€ bei einem Spiel in Items gesteckt haben. Ich habe gehört das zumindest die Streamer und welche die das als Gewerbe angemeldet haben diese Sachen als Arbeitsmittel von der Steuer absetzen können. Das würde bei einigen zumindest diese hohen Ausgaben erklären. Aber kenne zumindest einige die ein paar 100€ z.b in Fifa Karten investiert haben. Aber von so extrem hohen Beträgen habe ich abseits der angesprochenen Streamer/Profispieler noch nicht gehört.


#9

Klasse Folge mal wieder. Aber, lieber Alex, Thief of Thieves ist tatsächlich ein neuer Titel im Game Pass. Sea Of Thieves ist schon seit Release im Programm… :sweat_smile: Danke für die Erwähnung, warum die Xbox Events in Mexiko City stattfinden. Da finden ja auch die großen Gears E-Sports Meisterschaften statt. Jetzt ist’s mir endlich klar warum.:laughing: Sehr sympathisch, die Mexikaner, dass sie dermaßen auf Gears abfahren images


#10

Sehr guter Podcast, bitte weitermachen :wink:


#11

Die letzten Podcasts und Teaser-Podcasts :slight_smile: haben mich so gut unterhalten und haben so viel Lust auf mehr gemacht, dass ich mich entschieden habe, wieder VIP zu werden.
Ein tolle Arbeit macht ihr!


#12

:muscle:sehr gut :sunglasses: