Erzähle uns was du vor zehn Jahren gespielt hast und gewinne eines von zwei Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise für die Nintendo Switch!

Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise ist seit kurzem für Nintendo Switch erhältlich.

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Nintendo Österreich folgenden tollen Preis:

  • 2x Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise für Nintendo Switch

Was ihr für die Teilnahme tun müsst? Einfach folgende Frage hier im Forum in diesem beantworten! Erzähle uns in ein paar Sätzen was du vor zehn Jahren gespielt hast als das erste Deadly Premonition erschienen ist? Was waren deine Lieblingsgames?

Unter allen Teilnehmern hier im Forum werden wir nach dem 3. August, zwei mal Deadly Premonition 2: A Blessing in Disguise verlosen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

(Achtung: Die eingebenden Benutzerdaten für dieses Gewinnspiel werden nur für die Ermittlung des Gewinners gesammelt und gespeichert und spätestens 14 Tage nach Einsendeschluss gelöscht!)

3 Like

Zensiert

1 Like

Und da hab ich einmal gehofft von dir kommt ein sinnvoller Beitrag! Muss meine Erwartungen bei dir noch mal zurückschrauben.
:wink:

11 Like

Nach längerem durchforsten meines Xbox Account (Ihr redet von gatarisieren? Damals war es noch bei weitem intensiver! :sweat_smile:) habe ich festgestellt das ich zum Europa Release von Teil 1 gerade „Arcania“ gespielt habe. Tolles Action Adventure! Knapp fünf Jahre später habe ich Arcania dann nochmal auf der PS4 gespielt. :smiling_face_with_three_hearts:

Die Spieleperle „Deadly Premonition“ wurde erst ein dreiviertel Jahr nach Release gatarisiert. (Wo ich es billiger bekommen habe). Seit bald 10 Jahren kommt mir immer sofort die geniale Pfeifmelodie in den Sinn wenn ich etwas von diesen Ausnahmetitel lese. :exploding_head:

2 Like

Oh Mann 2010! Ein wunderbares Spielejahr für mich! Auf der Xbox 360 lief bei mir Mass Effect 2, in der Wii rotierte fleissig Super Mario Galaxy 2 und auf dem Mac wurde Star Craft II installiert.
Erschreckend wie wenig sich in den letzten Jahren getan hat, vor allem wenn ich das mit den 10 Jhren davor vergleiche. Super Mario Galaxy 2 ist noch immer das beste Mario Spiel, Star Craft II noch immer das meistgespielte Echtzeitstrategiespiel und was aus Mass Effect wurde, nunja darüber brauche ich keine Worte verlieren. 2010 war ein gutes Jahr!

3 Like

Zensiert

1 Like

2010 kam ja auch das großartige Vanquish, schade das es von Sega zwar ein gutes Remaster gibt aber es nie zu einem echten Nachfolger von Platinum Games gekommen ist. Ansonsten erinnere ich mich noch gut an spannende Stunden mit dem spaßigen Arcade Racer Slit/Second Velocity. Und ich weiß noch das Fable 3 ein absoluter Fehlkauf war, nachdem ich Fable 2 gesuchtet habe. Ganz ehrlich Deadly Premonition ist komplett an mir vorbei gegangen, gab ja 2013 sogar noch einen Directors Cut und 2019 die Switch Neuauflage, irre!

1 Like

Ui vor zehn Jahren hab ich zusammen mit Michi Pölzl und @consalex den FIFA-Ableger zur WM 2010 in Südafrika gesuchtet. Super Soundtrack, Tackles aus der Hölle und Team Keksi - einfach geil :grin:

1 Like

Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaub Mass Effect 2 auf der 360 war dabei :slight_smile:

1 Like

Also für Mai 2010 hab ich Erfolge bei Modern Warfare 2 auf der 360 gefunden…
Meine Erinnerungen dazu hier:


@Gatar, wie kann man da gscheid suchen?

1 Like

2010 war ein super Spiele Jahr für mich, ganz besonders hängen geblieben sind mir vor allem folgende zwei Spiele:
zum Einen Final Fantasy XIII auf der PS3 -> habe dieses Spiel irrsinnig gerne und vor allem lange gespielt, hör auch immer noch gerne den Soundtrack -
und zum Anderen Shin Megami Tensei: Devil Survivor am DS -> nach wie vor mein absoluter lieblings Ableger der Reihe, war richtig cool viele der Locations im selben Jahr in Tokio in Natura zu besuchen.

2 Like

Dass Spiele Jahr 2010 nochmal nach gegoogelt was da so Released wurde.

Also Gran Turismo 5 auf der PS3 hab ich gesuchtet (nicht durchgespielt)
sowie durchgespielt auf der PS3 den Indie Hit Limbo.

Das war echt ein überrachungs Indie Hit den ich so schnell nicht mehr vergessen werde, düstere Spiele sind genau meins.

Höchstens die Spinne hat mich immer zusammen zucken lassen wo ich sie Sah. :sweat_smile:

1 Like

Grad mal gegoogelt was alles so rauskam und definitiv gespielt habe ich (alles auf Wii):

Donkey Kong Country Returns (die besteste Affenbande alle Zeiten ist zurück!!!)

GoldenEye 007 (natürlich mit goldenem ProController)

Metroid: Other M (Haters gonna hate :sunglasses:)

Disney Micky Epic (Wo bleibt das RemasterPack von Teil1&2 ?)

Super Mario Galaxy 2 (nothing more to say…)

1 Like

Ich müsst auch genauer schauen wann wo was rausgekommen ist… ich spiel da aber durchaus auch mal ältere Spiele also könnt ich die Liste nicht 100% garantieren…

Definitiv regelmäßig gespielt wurden 2010 auf jedenfalls Gears of War 2, Rock Band 2 und später im Jahr wurde dann natürlich zu Rock Band 3 gewechselt, Mario Kart: Double Dash!! lief auch noch regelmäßig, vor allem mit Besuch, weil MK Wii im 4 Player splitscreen so zähflüssig lief das wir lieber das alte spielten.

Ansonsten war 2010 ein fantastisches Spielejahr und die Spiele hab ich definitiv alle direkt zum Release durchgespielt: God of War 3, Limbo, Red Dead Redemption, Heavy Rain, Assassins Creed Brotherhood (und weil ich das 2er bis dahin nicht gespielt hatte, auch AC2), Castlevania Lords of Shadow, Enslaved: Odyssey to the West, Alan Wake, Darksiders, Dead Rising 2, Star Wars: The Force Unleashed 2, Skate 3, Super Meat Boy und Super Mario Galaxy 2 (wobei ich das leider nicht lang gespielt hab… ich mochte die Fernbedienung wirklich absolut nicht… hoffentlich kommt da wirklich eine Mario Collection für die Switch, würd die 2 Galaxys gerne mit einem ordentlichen Controller nachholen ^^)

Uff sind da einige Perlen dabei die ich wirklich noch Wahnsinnig gut im Kopf hab, was für ein irres Spielejahr und Mass Effect 2 und Deadly Premonition hab ich da nichtmal gespielt, weil ich durch die anderen keine Zeit hatte, das hab ich dann mit Teil 3 gespielt und Deadly Premonition leider gar nicht :sweat_smile:

…und ich hätte auch gerne wieder soviel Zeit zum Zocken wie damals…

Habe hauptsächlich Nintendo DS gespielt. Zwei spiele habe ich nach einer kleinen Recherche rausgefunden:

  • Pokemon schwarz & weiss

War für mich das Nintendo DS Pokemon, wie schon das erste hätte sein sollen. Also vor allem von der Technik.

  • Professor Layton und die verlorene Zukunft

Für mich der emotionalste Layton-Teil. Der zweite hatte für mich im gesamten die interessanteste Story. Aber dafür war hier das ende echt melancholisch.

Dann bliebe noch FIFA 11 für die Xbox 360, das war für lange Zeit des letzte FIFA für die Konsole, weil ich das kaum gespielt habe. Das lag zunächst daran dass ich meine konsole beim Umzug meinen Bruder überlassen habe. Habe die Jahre danach dann noch fifas für 3ds und Vita gekauft aber da gab’s ja leider keine wirklichen Fortsetzungen (Stichwort: legacy).

1 Like

Ich wusste das ich zu dieser Zeit intensiver Xbox360 Spieler war. PS3 hab ich erst 2013 nachgeholt.

Dann hab ich einfach meine Erfolge durchgesucht und mich Stichprobenartig durch das Datum der Erfolge an das Releasedatum für Europa angenähert. Ende Oktober 2010 (EU Release von Deadly Premonition) hab ich gerade Erfolge bei Arcania erspielt. :blush:
Gar nicht so leicht bei der Menge an Spielen die ich da gespielt habe. :laughing:

1 Like

Am PC hat mich 2010 vor allem Amnesia: The Dark Descent nachhaltig beeindruckt, am längsten dürfte ich aber am NDS das großartige 999: Nine Hours, Nine Persons, Nine Doors gespielt haben …

2 Like

2010 war ich voll in der PS3 Zeit, das müsste dann Fifa und GTA 4 gewesen sein.

Hui 2010 war eindeutig ein XBOX360 Jahr bei mir und ein verdammt Gutes!!

Mit Halo Reach und Bioshock 2 wurden ordentlich Shooter gezockt. Und viel Zeit verbrachte ich mit dem genialen Mass Effect 2 (der imo beste Teil der Triologie) sowie Fable III.
Majin and the Forsaken Kingdom war auch recht nett und hatte einige gute Ansätze.

MIt Prince of Persia: The Forgotten Sands hatte diese wunderbare Serie ihren letzten großen Teil. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht - hoffe da kommt bald wieder mal ein Teil. Nach all den AC Teilen hätte es die Serie verdient auch mal wieder ins Rampenlicht gerückt zu werden.

Als Zeldafan war Darksiders ein Traumtitel - Zelda in brutal, und auch mit Enslaved: Odyssey to the West wurde ich wunderbar unterhalten. Schade das es von letzterem keine Fortsetzung gab.

Am PC dageben hatte ich viel Spaß mit Castlevania: Lords of Shadow

Phu, wie es scheint war ich 2010 fast schon ein @Gatar so viel wie ich da gezockt hab. Vermutlich auch, weil ich da noch Singel war :sweat_smile:

2 Like