Encanto

Der erste Teaser zum neuen Disney-Film „Encanto“ ist da. Der Film soll (zumindest in den USA) im Herbst in die Kinos kommen. Die Songs sind von Lin-Manuel Miranda (Hamilton).

3 „Gefällt mir“

Wohoo! Freu mich! :heart_eyes:

1 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“
1 „Gefällt mir“

Encanto im SHOCK2-Review!

3 „Gefällt mir“

Der Trailer hat mich regelrecht umgeworfen, so viel Kreativität, so viel Energie.

1 „Gefällt mir“

Was für ein lieber Film, kein großes Abenteuer und eher etwas Gefühlvoller. Hat jetzt zu Weihnachten voll gepasst, hatte ein, zwei mal feuchte Augen. :wink:

3 „Gefällt mir“

Wir werden uns den Film heute ansehen, ich bin schon gespannt.

3 „Gefällt mir“

Jop, ist auch auf meiner Liste. Aber gerade jetzt gibt es so viel, das ich sehen möchte. F- covid, zuerst wird jeder Film verschoben, verschoben und noch einmal verschoben; und jetzt müsste ein Tag 72h haben, damit ich alles nachholen kann. :stuck_out_tongue:

2 „Gefällt mir“

Ist auch unser diesjähriger "Weihnachtskinobesuch"sfilm. Aufgrund Corona halt auf der heimischen Leinwand. Gibt’s heut Nachmittag.

1 „Gefällt mir“

8/10

so … dank ein paar freien stunden zu hause gleich mit meiner holden angesehen.

der film hat ein bisserl ein seltsames pacing, aber die geschichte ist dennoch spannend, aufgelockert mit ein paar gags, fad wird es nie.

leider sind die lieder … naja, schlecht sind sie nicht, aber meine #1 der jüngeren vergangenheit bleibt vaiana.

das ende hat den film in meinen augen noch besser gemacht, weil er davor etwas ins stolpern gekommen ist.

fazit: anschauen (ich weiß: große überraschung).

4 „Gefällt mir“

Ich kann das 1:1 so unterschreiben.
Vaiana ist auch für mich der bessere Filme mit den klar besseren Liedern.
Trotzdem eine Empfehlung.

Aber grundsätzlich dürfte schon wieder mal was richtig neues von Disney kommen.
Irgendwie nutzt sich das Mädchen in verschiedenen Szenarien schon etwas ab. Rapunzel, Frozen, Encanto, Raya.

Trotz allem ein grundsolider schöner Film.

8/10

2 „Gefällt mir“

Endlich auch gesehen.
Voll der schöne Film! Echt was fürs Herz. :heart_eyes:
Mir hats total gut gefallen, dass es im Grunde darum geht, empathischer zu sein und anderen zuzuhören und sie nicht in eine Rolle reinzudrängen. Und Disney hat hier das Thema Flucht aufgegriffen, was ich ihnen auch hoch anrechne, selbst wenn es nicht sehr stark im Fokus steht.

Es gibt einen „It’s bigger on the inside“-Satz. Und einer der Charaktere sieht aus wie Gary Oldman als Sirius in den Harry Potter Filmen. Das fand ich witzig. Und der Inzest-Joke als es um die Telenovela geht! :joy: Hab sogar TikTok Videos dazu gefunden.

Richtig cool fand ich auch, dass sie die Familie und die Leute aus dem Dorf so vielfältig gemacht haben. Und dass es zwar eine Hauptfigur, aber viele agierende Charaktere gibt. Und das Haus! Das Haus ist wahrscheinlich mein Lieblingscharakter.

Was die Songs angeht, war ich echt überrascht, dass sie nicht mehr Ohrwurmpotenzial haben. Mal was ganz anderes irgendwie. Weder 100% das, was ich von Disney gewohnt bin, noch 100% das, was ich von Lin-Mauel Miranda gewohnt bin. Aber die Songs machen durchaus Laune und regen halt mal mehr zum Tanzen als Mitsingen an, weil sie nicht ganz so easy sind, wie die meisten anderen Disneylieder.
Die zwei Lieder der Schwestern haben mir inhaltlich sehr gefallen.
Bei Mirabels Song (Waiting on a Miracle) erinnert mich der Anfang irgendwie an Frozen. Weiß gar nicht genau, worans liegt. Und die Szene, in der sie dann auf den Boden stampft, verstärkt das noch.

Oh, und was mich auch sehr beeindruckt: die Hauptfigur wird von der Schauspielerin gesprochen, die Rosa Diaz in Brooklyn 99 spricht. Und, ich mein, Tonlage? :smiley:

3 „Gefällt mir“

Ooookay, also eine Woche später muss ich sagen: Die Songs haben doch Ohrwurmpotenzial. Ich hör sie immer wieder und schau mir Sachen wie das hier an. :stuck_out_tongue_winking_eye:

2 „Gefällt mir“

No, no, no… :joy:

1 „Gefällt mir“

Der Soundtrack geht auch in den US-Charts durch die Decke und hält sich konstant an der Spitze.

1 „Gefällt mir“