Edelmetall, Hartes, Nukleares, Episches


#21



#22

Zwei starke Singles zum neuen Arch Enemy Album. Freu mich drauf! :slight_smile: \m/


#23

Melodie ist gut, aber ich mag diese Art von Gesang nicht. :frowning:


#24




#25

#26

#27

RIP, Tom. :disappointed_relieved:


#28

#29

#30

Bin vor ein paar Wochen voll auf “Unleash the Archers” gekommen. :smiley:

Wer sie noch nicht kennt, hier zwei feine Lieder. :slight_smile:


#31

In 1 Woche geb ich mir Helloween live mit Michael Kiske und Kai Hansen :smiling_imp:


#32

#33

Peter Gundry GOT
"The Targaryen Wolf"

"House Stark"


#34

#35

Gerade mal wieder gehört:


#36

Ach ja Nightwish.
Die hab ich auf dem Masters of Rock Festival gesehen. Waren dort die Abschlussband des gesamten Festivals. Schlagermetal pur :slight_smile:
Aber besser als wie Tarja, die auch mal solo dort aufgetreten ist. Da können sie gleich Helene Fischer auftreten lassen, vong Härte her :wink:


#37

Metal muss ja ned nur hart und grunzen sein. :wink:
Und alleine dass Tuomas alle Stücke für “normal” und instrumental/orchestral schreibt, finde ich schon genial.


#38

Für Manegarm gibt’s ein <3 :smiley:
Top Lied!


#39

Eluveitie
:heart_eyes:


#40