DigitalRetroPark e.V. bringen ihr "Museum" auf den GameBoy

Der „Digital Retro Park e.V.“ aus Offenbach ist ein kleiner RetroGame Verein, der sich mit Spenden, Mitgliedsbeiträgen und Eintrittsgeldern finanziert/über Wasser hält). Da haben sie natürlich jetzt durch Corona dran zu knabbern. Und nach einer TShirt Aktion (hab ich auch Mal Geld eingeworfen) haben sie eine neue schöne „Aktion“ um die Vereinskasse ein wenig aufzupäppeln.
Sie bringen ihr „Museum“ auf den Original GameBoy.

Eine wirklich schöne Idee wie ich finde. Dauert zwar noch ein bissel, werde ich aber definitiv im Auge behalten.

Wer übrigens mal einen Blick auf das „echte“ Museum werden möchte (um zu wissen was einen auf dem GameBoy dann erwartet), wir (Telekonga) haben denen vor einiger Zeit einen Besuch abgestattet.

3 „Gefällt mir“

Danke für den Hinweis! Habe direkt Mal eine kurze News dazu gemacht!

4 „Gefällt mir“

Super. :+1:

Wirklich tolle Idee.

Das „Museum auf GameBoy Cartridge“ kann jetzt bestellt werden:

Übersicht:

Bestellseite:

1 „Gefällt mir“

Da ich glücklicher Weise die Cartridge heute bekommen habe, habe ich noch ein kleines Hands-On zum Rundgang erstellt.

1 „Gefällt mir“

Sehr cool. Meins sollte morgen da sein. Ist echt eine tolle Idee den Verein zu unterstützen.

1 „Gefällt mir“

Meins ist gestern auch eingetrudelt und ich habe es mal ausführlich begutachtet (via SuperGameBoy, Original GB, Pocket, Color Advance etc):

2 „Gefällt mir“