Der SHOCK2 Wochenstart 35.2020.EINHUNDERT

Wochenstart_2020_Tshirt_klein

Michael präsentiert im SHOCK2 Wochenstart zum einhundertsten Mal das Serviceformat für die SHOCK2-Community!

Außerdem redet Michael mit Jonathan @SwagSell (Youtube) über aktuelle Technik-Themen und mit Ben Zöchling (@Ben) über die neue Generation von Nvidia Grafikkarten.

Cover-Motiv: @Ella (Lesezeichnerin)

Wir wünschen euch viel Spaß beim hören und freuen uns auch diesmal besonders auf euren Input, Ideen & Feedback im Forum.

spotify-podcast-badge-quad

Wenn ihr iTunes installiert habt, könnt ihr einfach über diesen Link darauf zugreifen.

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: feeds.feedburner.com/consol-podcast

Direkter MP3-Download

Sendung-Links:
TOP 10: Das waren die meistgelesenen SHOCK2-Artikel der letzten Woche (31.8.-6.9.)

SHOCK2 Partnerlinks:
Nintendo Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
PlayStation Guthaben (DE oder AT) über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)
Xbox Guthaben über unseren Partnerlink kaufen (Amazon)

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon oder Steady und mit Einkäufen bei Amazon I Saturn (AT) I Media Markt (AT) unterstützen!

Jetzt SHOCK2 VIP werden und SHOCK2 und die Weiterentwicklung des Community-Forum unterstützen!

2 Like

Huii wieder mega guter Wochenstart, Jubiläum 100. Folge. :partying_face::birthday: Möge es soo schön weitergehen.

Wow 500€ find ich gar nicht Mal soo extrem Teuer für eine RayTracing Grafikkarte die 4K@60fps schafft.
@Ben

Warum bringt Nvidea GeForce eine Grafikkarte raus also die 3090 also die Teuerste glaub ich mit 1500€.

Die eine Karte die du sagst die 500€ kostet, die soll ja 4k 60fps mit Ray Tracking problemlos können. Warum sollte man zur 1500€ Karte greifen?

Und die Cyberpunk 2077 Grafikkarte, wurde ja beworben für das Cyberpunk 2077 Spiel, hätte der Herr Döhla nicht drauf aufmerksam machen können das diese gebrandete Grafikkarte nicht die beste Grafikkarte sein wird um Cyberpunk 2077 perfekt in den Besten Einstellungen zu spielen??

Die Cyberpunk 2077 Grafikkarte war glaub ich überall Ausverkauft oder konnte man Gewinnen oder keine Ahnung, einfach Schäbig finde ich.

Zum Glück bin ich ja kein PC Gamer, aber ich versetze mich oft in andere Menschen hinein und kann sehr gut verstehen die , die Cyberpunk 2077 Grafikkarte gekauft haben oder soo irgendwie gewonnen haben usw. vom Scalper auf ebay gekauft haben ect. Jetzt zu 100% angepisst sein
Werden.

Also ich würde mein Geld zurück haben wollen.
Das muss soo ärgerlich und frustrierend sein, was Nvidia GeForce jetzt gerade besser! rausbringt.

Die Kommunikation war wohl etwas zu schlecht an die Gamer vermittelt worden.

Keine Ahnung.

Die Leute die sich um >€1000 eine GPU kaufen stört das nicht. Die wissen das die Karte in spätestens einem Jahr entwertet wird, wenn wieder eine neue Gen von GPUs kommt.
Das sind meistens Enthusiasten die nur das Beste in ihren PCs verbauen wollen und/oder solange wie möglich eine Ruhe haben wollen.
Bei der neuen GPU Gen würde ich eher zur 3080er greifen, um eben nicht in 2-3 Jahren aufrüsten zu müssen. Damit hast du normalerweise eine Konsolen Gen eine Ruhe und musst erst dann aufrüsten wenn die neuen Konsolen kommen.

2 Like

Podcast höre ich erst am Nachmittag, aber das Cover find ich richtig cool!

2 Like

Jensen, der Nvidia CEO, hat ja nicht ohne Grund die 3080 als neues Flagship-Model angekündigt. Die 3090 ist eher mit der Titan vergleichbar, und da ist die neue mit 1.500 Euro sogar gut 1.000 Euro günstiger. In absehbarer Zeit wird 8k Gaming wohl eher ein Nischendasein fristen und den Einsatzort für eine 3090 sehe ich eher bei Deep Learning/AI, vielleicht VR, oder speziellen Grafikanwendungen. Ich denke fürs reine Gaming wird die 3080er Serie der Goldstandard werden - je nachdem, was AMD die kommenden Tage/Wochen noch an Neuigkeiten raushaut.

Zum Wochenstart: herzlichen Glückwunsch zur 100. Folge! @SHOCK, Du hast ja in der Folge bereits gesagt, dass Du wieder zum 25-30 Minuten Format übergehen wirst, was ich für den Wochenstart sehr begrüssen würde. Die Tech/Gadget Rubrik finde ich grundsätzlich gut und hab auch nix dagegen, wenn das ausgebaut wird. Vielleicht kann man dann im Wochenstart nur einen Ausschnitt abspielen, zwei bis drei Minuten lang und, gerade wenn es mehr Gesprächsbedarf gibt, den kompletten Ausschnitt als extra Pod online stellen…nur so eine Idee.

1 Like

@Ben
War schon etwas sehr enthusiastisch :wink:

Das die 3070 viel besser ist als die 2080Ti sagt die nette Grafik von Nvidia nicht aus, eher gleich bzw. leicht besser. Was aber auch schon sehr geil ist.

Ich werde tatsächlich schauen ob mein PC mit der 3080 noch klarkommt und gegen die XSX vergleichen und dann entweder das eine oder das andere behalten. Wobei X classic bis X1 Spiele auf der XSX :thinking:
Mal sehen aber bewegt hat Nvidia etwas :grimacing:

Auch von mir Glückwunsch zum Wochenstart und ja so ein Segment ist eine Bereicherung, gute Idee.

1 Like

Die Cyberpunk-Karte gibt es nur in sehr geringer Stückzahl und sie wurde auch nur verlost. Die gab es regulär nie zu kaufen. Die Gewinner dieser Karte tun mir alles andere als leid. Denn als Sammelobjekt wird die sehr teuer gehandelt.

2 Like

Man muss zu den neuen Nvidia Grafikkarten und dem Thema 4K60 in Ultra Details nur durch DLSS 2.0 erreicht wird. Die Ergebnisse sprechen da für sich und das Bild sieht aus wie nativ 4K berechnet. Aktuelles Beispiel Death Stranding. Ich hoffe halt das viele Entwickler darauf setzen und es in ihre Spiele einbauen. Denn ohne diese Technik sind diese Ergebnisse auch mit den neuen Grafikkarten nicht möglich.

Ich fand den Podcast gut und mehr Podcast passt grundsätzlich auch immer, aber mir ist es lieber, wenn der Wochenstart eher in dem Modus bleibt, wie er auch ursprünglich gedacht war. Bis auf einzelne Ausnahmen finde ich bestimmte Sachen besser in eigenen Podcasts oder Specials aufgehoben.

Das ist jetzt auch nur meine persönliche Meinung und im Prinzip auch meckern auf hohem Niveau. :slight_smile:

1 Like

Wird er eh bleiben nur Inhalt ein wenig neu Ausrichten die halbe Stunde wird er aber nicht sprengen!

Außer die nächste Sendung! Hier gleich vorab schon mal eine Ankündigung!

Ich erzähle das alles im Wochenstart noch genauer aber wir hatten diese Woche rund um das NEO Team gleich zwei Covid 19 Verdachtsfälle und warten zur Stunden auch noch auf Tests bsw. Ergebnisse.

Das heisst es gibt diese Woche LEIDER KEINEN Neo Podcast mit Special Gast. Neben der heute erschienen Life & Tech Sonderfolge arbeite ich heute schon die ganze Zeit an einer Notsendung. Diese wird für die VIP morgen Abend erscheinen und auch bereits den Wochenstart beinhalten. Heute Abend und morgen folgen weitere Aufnahmen. Großes Dankeschön an alle die die letzte 48 Studnen im Hintergrund Mitgeholfen haben das diese Woche doch noch 2 Casts erscheinen können.

Nächste Woche folge dann (sofern nicht auch Herr Amon (leider kein Witz) in Quarantäne muss) dafür ein vorgezogener Gameminds und sobald alle wieder gesund sind, hollen wir natürlich NEO #10 nach … der Gast hört ihr aber schon in der Special Folge am WE.

5 Like

Ich wünsche den Betroffenen alles Gute. Bleibt‘s g‘sund, Herrschaftssacklzement!

2 Like

Oh nein. Allen Betroffenen wünsch ich negative Testergebnisse bzw. dass es ihnen bald besser geht und alles gut ausgeht. :heart: :adhesive_bandage:

1 Like

Auch von mir Alles Gute und Gesundheit allen Betroffenen und das die Ergebnisse negativ ausfallen. Und bitte keinen Stress wegen neuer Podcasts, die Gesundheit geht da ganz klar vor!

2 Like

Bei uns gab es Gsd schon Entwarnung. Zuerst hieß es, es gab längeren, direkten Kontakt mit einem positiv getesteten Kind. Nach 2 Tagen intensiver Nachforschungen kam man dann drauf, dass es doch nur ein Kind in der Nachbarklasse ist, mit dem es auch nur am Nachmittag kaum Kontakt gab und sie eh ständig im Freien waren :+1:t4:.

Und das nach 3 Tagen Schule. Wenn das so weiter geht hab ich Ende Oktober keine Pflegetage mehr.

4 Like

Zum Glück passt alles. :+1:

Hat es nicht geheißen es gibt für alle drei Wochen extra Freistellung genau wegen solchen Situationen? Oder verwechsle ich da etwas? :thinking:

Ja, nennt sich Sonderbetreuungszeiten, hab aber noch keine Ahnung wie das funktioniert. Wir bekommen auf jeden Fall eine Bestätigung der Schule, dass die Pflege eben wegen Covid-19 notwendig war.

2 Like

Dachte es mir doch. Hab nämlich auch schon Sorgen wenn es heißt Kindergarten/Schule ist dicht.

Mein Kleiner hat am Dienstag mit den Kindergarten begonnen. Einen Verdachtsfall hat es schon gegeben. Jetzt wurden die Zeiten schon stark eingeschränkt und statt Ganztags ist der Kindergarten nur noch Halbtags.
Zum Glück wird meiner erst eingewöhnt und ist sowieso nur eine Stunde dort.

1 Like