BullsEye's Spielezimmer


#21

Jaja, streut nur Salz in meine Wunde ihr Monster, Geralt soll euch holen!!


#22

Für genug Kleingeld wandert mein Geralt gern zu dir. :laughing:


#23

Hmmm, warum hab ich jetzt eine Schubkarre voller 2€ Münzen in meinem Kopf?


#24

uh die schwarzen Blöcke mit den Figuren drin sehen richtig gut aus.
Bin gespannt ob das bei mir jemals auch nur halb so gut ausgestellt aussieht :joy:


#25

Ich nehme auch eine Wagenladung 1 Cent Münzen. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#26

Zum Master Chief gibt es noch eine lustige Geschichte:

Letztes Jahr im November hatten wir leider einen Kabelbrand in der Küche. Komplette Inneneinrichting durch den Ruß zerstört. Zum Glück Keller und meine Gitarren nicht, da ja der Rauch bekanntlich aufsteigt. Egal.
Volles Programm, Feuerwehr, Rettung, Polizei und natürlich die Kripo.
Nachdem Feuer Aus, musste der Kripo Beamte, ein echt cooler Typ, und ich das Haus abgehen, um nach eventuellen Personen oder was weiß ich noch zu suchen.
Wir kommen in den dunklen Keller (Stromausfall), der Kripo Typ geht in meinen Keller, sieht hinter die Tür - erstarrt und greift langsam, wie in einem Tatort, zu seiner Waffe. Plötzlich fängt er an wie ein kleiner Junge zum Lachen an.
“Na, jetzt hät i glott a Puppn daschossn”…Ich meinte er soll es doch tun, ein Einschussloch in der Brust vom Master Chief schaut sicher geil aus…"Na, waun de Kollegn des erfoarn, bin i auf ewig da g´schöde!"
Mein Keller hat ihm so taugt, dass ich plötzlich 5 Feuerwerkler und 3 Polizisten unten hatte, welche sich köstlich und fachkundig über die Games unterhielten…
Hat mich dann irgendwie in diesem Moment aufgebaut.


#27

Coole Geschichte!

Auch Polizisten sind heimliche Gamer :joy:


#28

Es ist cool zu sehen, dass Leute denen man das nie zugetraut hätte, das gleiche Hobby haben…auch Musik betreffend…


#29

Wow Respekt echt tolle Sammlung.

Als ich jünger war habe ich einiges gesammelt! Aber wenn man einmal umzieht und sich dann auch noch die Wohnfläche verringert (vom elterlichen Haus in eine 3 Zimmer Wohnung), dann hört man damit auf. Bis auf ein paar handliche Statuen (Ezio, Batman, Sam Fisher,…) ist alles auf Ebay gelandet.


#30

Deswegen zieht man in etwas größeres, dann muss man nix verkaufen :grin:


#31

Ich bin in den letzten 10 Jahren ingesamt 3 mal umgezogen und heilfroh den ganzen Krempel nicht jedes Mal mitschleppen zu müssen. Und ich vermisse das Zeug auch nicht wirklich. Passt also schon. :slight_smile:


#32

Also ich bin ich inzwischen ziemlich minimalistisch und habe das Sammeln schon vor 10 Jahren eingestellt. Finde es wirklich toll, was soviele Unser wie @onkelmatze für tolle und schöne Sammlungen haben, aber für mich persönlich bringt das ganze Sammeln nichts mehr.

Aber ein bisschen neidisch bin ich auf die tollen Sammlungen hier schon :wink:


#33

Man muss das schon mit Leidenschaft machen, es geht ja auch viel Zeit und Geld drauf.

Ich kann das natürlich nachvollziehen wenn manche damit aufhören.


#34

Nun, ich habe erst angefangen als wir in unser Haus gezogen sind. Allerdings muss ich schon sagen, dass ich das von Anfang geplant habe mir einen Hobbyraum einzurichten.
Anfangs hab ich echt alles gesucht wo nur irgendwie Limited oder Collectors Edition draufstand. Jetzt suche ich gezielter und achte, da vieles auch teurer geworden ist ( Uncharted 4, ReCore oder Mirrors Edge) was ich mir kaufe.


#35

Wobei ja der Preisfall bei den CEs in letzter Zeit enorm ist.
Sei es bei Fallout 4, Uncharted 4 oder Mirrors Edge.


#36

Das stimmt allerdings, für CE Sammler lohnt es sich zu warten. Allerdings nicht bei der WiiU. Mich ärgert es noch heute die Hyrule Warriors CE storniert zu haben, die ist für einen vernünftigen Preis nicht wiederzufinden :disappointed:


#37

Bei Nintendo ist es wohl besser diese gleich zu kaufen. Die Fire Emblem CE hätte ich zum Beispiel gerne gehabt. :cry:


#38

Seit langem wieder mal ein PC Spiel.


#39


#40

Gratz, leider hat Sony Beschränkungen für die Mods “eingebaut” auf der PS4.