Brettspiele mit langer Spieldauer


#1

Immer wieder mal habe ich Lust auf Brettspiele, die sehr lang dauern, aber trotzdem die ganze Zeit über spannend bleiben. Zum Beispiel Great Western Trail, das bei uns in Vollbesetzung gerne 4-5 Stunden dauert oder Catan mit Erweiterungen auch in dem Zeitrahmen liegt. Zuletzt haben wir wieder mal Risiko (mit den klassischen Regeln) gespielt und nach 4 Stunden abgebrochen, weil immer noch kein Ende in Sicht war und es echt mühsam wurde.
Wie lange dürfen bei euch Brettspiele dauern? Habt ihr Tipps für gute, zeitverschlingende Spiele (Legacy Spiele vielleicht mal aussen vor gelassen)?


#2

ich bevorzuge eher spiele mit einer dauer von max 1,5 stunden.
das hat mehrerer gründe - die aber in zusammenhang stehen:

  • lange spieldauer ist für viele gelegenheitsspieler (etwa meine frau) von vorn herein absolut abschreckend
  • oftmals ist das regelwerk auch entsprechend komplexer (das macht mir schon keinen spaß mehr beim lernen - und noch viel weniger beim erklären; und schon gar nicht wenn ichs bis zum nächsten mal spielen vergessen habe)
  • wirklich zach wirds wenn man bei langen spielen schon relativ früh in eine sackgasse gerät und man sich dann ohne realistische siegchance durch das spiel quält
  • ich spiele einfach gerne mehrere partien - auch unterschiedlicher spiele - an einem abend
  • oft dauert es bis der spielabend in schwung kommt - davor noch essen, dann müssen manche schon wieder früher gehen. da ists dann schwer das spiel entsprechend einzutakten…

–> es fehlt ganz einfach an der nötigen zeit und der “passenden” spielerunde dafür


#3

wir spielen auch gerne lange Spiele. Empfehlen kann ich hier vor allem diverse FFG Spiele.

  • Arkham Horror 2. Edition
    hierbei handelt es sich um ein kooperatives Spiel im Lovecraft Cthulu Universum. Spielzeit ca. 2 - 5 Std.

  • Eldritch Horror
    Ähnlich wie Arkham Horror. Regeltechnisch etwas entschlackt.

  • Villen des Wahnsinns
    tolles App-unterstütztes kooperatives Spiel, das ebenfalls im Lovecraft Universum angesiedelt ist. Die Ermittler versuchen hier immer ein Mysterium aufzuklären. Eine sehr schöne Spieleerfahrung. Dauer ca. 2 - 5 Std.

  • Descent 1. Edition
    Sehr schöner Dungeon Crawler, der leider mittlerweile nicht mehr erhältlich ist. Spieldauer zwischen 3 - 8 Std.
    Die 2. Edition kann ich nur bedingt empfehlen. Hat mir gar nicht getaugt. Allerdings finde ich die App-unterstützte Kooperative Variante recht gelungen.

  • Battlestar Galactica Das Brettspiel
    Semi-kooperative Brettspielumsetzung der neuen Fernsehserie. Spielzeit zw. 2 - 4 Std.

  • Fury of Dracula 3. Edition
    So ne Art Scotland Yard nur mit Dracula :slight_smile: Spieldauer ca. 3 Std.

  • Star Wars Rebellion
    Ein sehr schönes asymmetrisches Zweispielerspiel. Fängt die Star Wars Atmosphäre sehr gut ein. Spieldauer ca. 3 Std.

  • Winter der Toten / Winter der Toten - Lange Nacht
    Semikooperative Zombieapokalypse. Tolles Spielmaterial, relativ einfache Regeln und tolle Stimmung. Spieldauer ca. 2 - 4 Std.

So das wäre mal eine kurze Auswahl an Spielen, wenn ich in meinen Spielschrank schaue, fällt mir bestimmt noch das ein oder andere Spiel ein.


#4

Ganz klar Twilight Imperium 4. Edition, seit kurzem auf Deutsch erhältlich. Wenn du unter 8h raus kommst, kannst damit am Schulhof angeben.

Hab es (leider) nicht, würd es aber auch nicht allzu auf den Tisch kriegen und dann sind mir 120 Euronen etwas sehr teuer.

Sonst spielen wir, auf was wir Lust haben und was sich ausgeht, manchmal sind es viele kurze, manchmal ein langes, ganz nach Laune.


#5

Ich sehe schon, ich bin zu stark auf Euro Games fixiert, ich sollte wohl mal etwas über den Tellerrand blicken. Ich kenne keines der von dir aufgelisteten Spiele. Danke für die Tipps samt Kurzbeschreibung.


#6

Klingt echt nach einem ˋMonsterspielˋ. Mal schauen,ob ich mich drüber traue, ich werd mir mal die Refeln lesen…


#7

Du bist ja in Wien daheim, oder? Wär das nicht mal was, mag mir dieses Megateil echt holen und das wär doch mal ein Einstand.

Überlegen auch wegen einem neuen regelmäßigen Spieleabend jeden (oder jeden zweiten) Mittwoch.

Viele davon sind eh Euros, die sich ziemlich als Ameritrash tarnen.

Hab letztens eine Definition gelesen: Würfeln und entscheiden = Euro, entscheiden und dann würfeln = Ameritrash. Find ich ganz passend.


#8

Hmm Eurogame mit langer Spieldauer würde ich dir mal Through the Ages von Vlada Chvatil empfehlen. Das ist die Neuauflage. Die alte hieß Im Wandel der Zeiten. Dad ist super. Ist so ne Art Umsetzung von Civilization als Brettspiel. Ja ich weiß, es gibt auch Civilization Dad Brettspiel von FFG. Aber Through the Ages ist meines Erachtens um Welten besser.

Mage Knight von Vlada Chvatil wiede ich auch in die Euro Richtung verorten. Ist auch super. Einfach mal schauen, ob dir das thematisch zusagt.

Auf Robinson Crusoe kannst du auch einen Blick werfen. Das ist super. Die Regeln sind für Anfänger vielleicht ein wenig komplex.


#9

bei mir im freundeskreis spielen sie gelegentlich so alle 2-3 monate eine partie twilight imperium. allerdings auf englisch, weil es zu dem zeitpunkt noch nicht auf deutsch verfügbar war. ich hab nur 1-2 mal mit gespielt und finde es grundsetzlich sehr interessant, aber es gibt halt schon auf phasen, in denen es zach wird und man dann einfach nur noch zum ende kommen möchte.

wenn man aber solche spiele gerne spielt, durchaus zu empfehlen.

meine mum arbeitet in der spielwaren branche und wir haben alle erweiterungen von catan zuhause. haben es schon länger nicht mehr gespielt aber insgesamt doch sehr häufig. mit den erweiterungen gibt es zum beispiel einen karren den man von einem stadtzentrum zum nächsten bringen kann, die option mit gold münzen und verschiedenste aktionskarten machen das spiel wirklich interessant.

risiko spiele ich sehr gerne, hatten aber auch schon mal eine partie nach knapp 7 stunden abgebrochen weil einfach kein ende in sicht war und es schon ach 4 in der früh war.

ich denke aber, das wichtigste ist, dass man mit leuten spiel die sich auch darauf einlassen können, länger am tisch zu sitzen.

man muss aber auch dazu sagen, dass wir im freundeskreis auch sehr viel magic the gathering spielen oder warhammer 40k (sind keine brettspiele) aber dennnoch spiele bei dennen man ruhig etwas länger sitzen kann.


#10

ja, genau. also ich bin dabei :ok_hand:t2:

Interessante Definition von Euro Games/Amitrash. ich habs bisher immer übers Thema kategorisiert.


#11

Es passt oft, aber sicher nicht immer. Blood Rage hat Minis, Thema eher Ameritrash, ist aber Euro durch und durch.

Ich glaub ich hab die Definition aus einem Podcast, Dice Tower oder Shut up and sit down.