Barbaren

Im Zentrum der sechsteiligen Geschichtsserie stehen die Geschehnisse um die sogenannte Varusschlacht, die sich im Jahr 9 nach Beginn der Zeitrechnung im Gebiet des heutigen Teutoburger Waldes zutrug.

Klingt sehr interessant. Bin gespannt!

Die Serie gibt es ab 23. Oktober auf Netflix.

zum thema varusschlacht:

Okay ich habe es versucht…
Ich schaffe leider nur die erste Folge, mehr packe ich nicht, kann sein das es besser wird danach :woozy_face:

Das Positive:

  • die Ausstattung und das Casting der Römer, interessant die lateinische Sprache, gesprochen von den italienischen Darstellern. Eine gute und passende Idee die aufgeht.

Der Rest:

  • mieses Timing
  • mieser Schnitt
  • billige Effekte
  • Berliner Hipster-Schauspieler spielen Germanen…

Wie gesagt, ich habs versucht :relieved:

4 „Gefällt mir“

Oje, du machst mir nicht gerade Mut mit der Serie anzufangen. :sweat_smile:

ich habs immerhin 3 folgen lang überstanden, aber das wars jetzt für mich. nach the queen’s gambit eine einzige enttäuschung

Hab jetzt die erste Folge gesehen.

So schlecht ist es doch gar nicht? Zumindest bin ich gespannt wie es weitergeht.
Ich bleibe dran. Mir gefällt aber auch die Römerzeit. :slightly_smiling_face:

Ich glaube mich stört, das ich die Germanen einfach unsympathisch finde ( und auch irgendwie uninteressant. Mich würden die Römer viel mehr interessieren ). Und dann kommt meine persönliche Abneigung gegen ein bestimmtes deutsches Schauspiel, was man da bei einigen Darstellern überdeutlich hat. Das ist aber was subjektives. Wenn einen das alles nicht stört kann die Serie schon gefallen denke ich.

2 „Gefällt mir“

Hab mir die Serie jetzt fertig angesehen.

Mir hat sie hingegen sehr gut gefallen. :blush:

Das die Römer in Latein sprachen fand ich richtig cool. Auch die Germanen überzeugten mich.

Die Schlacht selber war auch völlig in Ordnung, hätte aber ruhig etwas „schmutziger“ ausfallen können. Imposant war es aber auf alle Fälle.

Würde mich auch über eine zweite Staffel freuen, denn die Geschichte kann noch sehr spannend weitergehen. Vor allem wenn der historische Kontext betrachtet wird.

Spannend und aufschlussreich fand ich die Diskussion im Spieleveteranen Podcast zu „Barbaren“.
Während Lenhardt so wie ich denkt und nach einer Folge aufgegeben hat, findet Langer die Römer so spannend, das er weitergeschaut hat und die Serie auch ok findet. Schwach findet er aber auch die Darstellung, vor allem die sprachliche, der Germanen.
Ich fand die Römer auch gut dargstellt. Aber für mich persönlich hat es nicht gereicht, mir den Rest auch weiter anzutun, angesichts übergroßer Konkurrenz an anderen guten Serien auf Netflix und co.

Fand die Serie echt gut. Zackig, es geht was weiter, ein paar schöne Landschaften und Szenarien, die Sprache der Germanen war kurz gewöhnungsbedürftig, passt letzten Endes aber dann sehr gut, die Germanen hatten untereinander in den verschiedensten Stämmen unterschiedliche Sprachen, was finde ich gut umgesetzt wurde. Die Römer sind super gemacht, geschichtlich sehr nah und die Begriffe die sie verwenden teilweise 1:1 wie damals. Die Geschichte selbst war ja auch in etwa so und macht die Serie sehr interessant.

1 „Gefällt mir“

Fand auch das der Dialekt zwar erst gewöhnungsbedürftig war aber dann passte es doch.

Bin schon sehr gespannt ob die Geschichte weitererzählt wird.

1 „Gefällt mir“

Staffel 2 wurde jetzt offiziell von Netflix bestätigt. :smiley:

1 „Gefällt mir“

So … gerade die ersten zwei Folgen gesehen und ich bin bisher gut unterhalten worden. Bin weiß Gott kein Historiker, aber bisher scheint es recht authentisch zu sein. Ein paar dramatische Szenen und Übertreibungen und Freiheiten sind da, halten sich aber (noch?) In Grenzen.

… weiss jetzt nicht, ob ich folge 3 noch anhängen soll; ist doch schon 2 vorbei… :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“

und fertig. danke. wurde gut unterhalten. gen ende ist es vlt ein bisserl mehr ins theatralische reingekippt, aber die wissenschaft ja selbst noch am forschen ist was, wie, wo wann damals wirklich passiert ist, muss ich hier ein auge zudrücken (ansonsten gäbe es ein ende à la „die ritter der kokusnuss“).

also ja - hat mich abgelenkt vom doch enttäuschenden mandalorian. glaub jetzt aber nicht, dass eine 2. staffel sehr lang oder gut wird, werd mich aber überraschen lassen.

1 „Gefällt mir“

Die Dreharbeitn zur 2ten Staffel haben jetzt begonnen. Bin schon gespannt wie die Staffel wird. :sunglasses:

2 „Gefällt mir“