Baphomets Fluch 6 wird ein VR-Spiel

Laut einer schnellen Google Suche ist Teil 6 der bekannten Serie schon 2015 angekündigt worden.

Jetzt ist offensichtlich bekannt geworden, dass der neueste Teil der kultigen Franchise für VR in Entwicklung ist.

https://ec.europa.eu/programmes/creative-europe/projects/ce-project-details/#project/602310-CREA-1-2018-1-UK-MED-DEVVG

Ich freu mich natürlich, wenn Revolution weiter an den Abenteuern rund um George arbeiten können, aber, dass es ein VR-Spiel sein soll versetzt mich jetzt nicht gerade in Extase.

2 „Gefällt mir“

Wie ist denn das letzte Sam & Max geworden? Das wurde ja auch als VR Spiel realisiert. Vielleicht kann man daraus Schlüsse ziehen ob das Genre generell für VR taugt.

mein problem ist: ich hab kein vr-system.

1 „Gefällt mir“

Gut ich hab auch „nur“ die 1er Quest, spiel damit aber kaum noch. Ich persönlich würde es mir (erstmal) nicht als VR Spiel holen. Da müsste es schon auffällig positiv in den Medien besprochen werden.

Adventure, vor allem P&K gehören für mich in erster Linie auf den PC oder passen auch wunderbar aufs iPad. Wenn sich der Hersteller Gedanken macht, kann man einige davon aber auch inzwischen ganz gut mit Gamepad auf der Konsole spielen.

1 „Gefällt mir“

Warum wird VR wieder gepusht, dachte der Hype ist auch wieder vorbei… Ich will das lieber auf einem 3D Fernseher spielen :joy:

Ernsthaft, ein Point and Click Spiel ist sowas von Nische, jetzt auch noch die potenziellen Spieler nochmals verkleinern mit VR.
Kann sich nur rechnen wennn Facebook oder wer auch immer ordentlich reinzahlt.

Hoffe sehr das es wenn dann auch eine normale Version geben wird.

1 „Gefällt mir“

Wenn sie Förderungs € von der EU bekommen, kann ihnen der Verkaufserfolg vlt ein bisserl egal sein.

1 „Gefällt mir“

Finds super spannend. Nicht ausgeschlossen das ich mir mal eine Quest (nächste Gen?) kaufe und ein paar Titel nachhole.