Aufbewahrung der Hefte

Leute, in irgendeinem Podcast wird eine Schachtel (?) so selbstverständlich erwähnt, als wäre das die nonanet-Lösung für die Aufbewahrung der Comic-Hefte.
Bildete mir ein, ich merk es mir - natürlich vergessen. Auch welche Folge es war.
Ich hoff, ich muss mir nicht alle Podcasts des Jahres durchhören - zu Hilfe!

1 Like

Wird sicher öfters erwähnt. Und zwar gibt es so genannte Shortboxen und Longboxen. Da wandern die Comic Hefte am besten in Folie und mit einem Kartonrücken hinein.

Hier auch ein paar entsprechenden Partnerlinks, bekommst du aber auch beiden gut sortierten Comichändler. @MadTitanComics hat zum Beispiel eine tolle Auswahl von solchen Schachteln die auch schon bedruckt sind.

https://amzn.to/3kPgNnO

https://amzn.to/3eg21E4

3 Like

Auf der Website und den Social Media Kanälen von @MadTitanComics sieht man auch schon, wie cool die aussehen können, wenn sie bedruckt sind. :slight_smile:

3 Like

Danke Euch, dass ihr an mich gedacht habt :slightly_smiling_face:

Bei mir gibt’s sowohl die weißen Standardboxen um €8, als auch die bunt bedruckten mit diversen Motiven, die dann so zwischen €14 und €18 glaube ich kosten. Bags und Boards für die Comics selbst gibt es natürlich auch in den verschiedensten Größen. Auch für Mangas habe ich Bags da, weil die oft auch für kleine Graphic Novels nützlich sind. Trennwende sind auch lagernd, da kann man auch die Titel der Serien notieren damit diese dann in den Boxen leichter auffindbar sind.

3 Like

Blöde Frage - für die Standarhfete von zb Marcel X-Men usw, welche Grösse benötigt man da, die M Boxen (und L für grössere Sammelbände)?