ASH – Austrian Superheroes


#1

Ich bemüh mich mal wieder, die Comic-Kategorie hier etwas zu füllen. :wink:

Hab mir gestern das 5. Heft von ASH gekauft und bin sehr positiv gestimmt! Ich finde, von den bisherigen Bänden kommt das am ehesten an die amerikanischen Vorbilder ran. Hatte beim Lesen echt das Gefühl, ja, das ist ein Superhelden-Comic. :relaxed:
Kann gar nicht genau sagen, woran es liegt. Vielleicht passt einfach die Mischung aus Action, Charakter-Ausarbeitung, Story und Dialogen besser zu meinem Geschmack, als es bisher der Fall war. Oder es liegt daran, dass das Projekt nun über die Testphase hinaus ist, und die MacherInnen jetzt gefestigter sind.
Trotzdem bleiben sie sich treu und es gibt weiterhin viele regionale Elemente.
Und sogar Bonusmaterial aus den Archiven. :wink:
Also, ich glaub, wems bis jetzt nicht superheldenhaft genug war, könnte dem Comic nun vielleicht doch noch mal ne Chance geben.


Welche Comics lest ihr derzeit?
#2

Fand es auch toll wieder ein Heft zu haben. Weiter so!


#3

Ich hab mir jetzt mal den Sammelband 1-4 bestellt. Bin zwar nicht so der rießen Superhelden-Comic-Fan. Allerdings gefällt mir die Idee und daher möchte ich diese auch ein wenig unterstützen.


#4

War am Anfang auch meine Kaufmotivation. :wink:
Liest du generell Comics? Wenn ja, welche Genres magst du denn mehr?


#5

Ich lese an sich sehr wenig Comics - regelmäßig verfolge ich eigentlich nur The Walking Dead, die aktuelle IDW-Serie zu den Turtles und Berserk.

Mit Marvel zum Beispiel kann ich so gut wie gar nichts anfangen. DC hat wenigstens noch Batman den ich ganz interesannt finde.


#6

Okay, ja da ist ASH natürlich ganz was Anderes. :smiley:
Bin gespannt, was du dann dazu sagst.


#7

Ja bin auch schon gespannt :slight_smile: