Apples mobile Betriebssysteme (iOS, iPadOS, watchOS)

uuund schon installiert. endlich muss ich nicht mehr den assistive touch einschalten um die maus verwenden zu können. :slight_smile: und - vlt nur einbildung - aber der mousecursor flutscht richtig schön über den schirm und nicht mehr so als hätte er eine 30hz refreshrate wie vorher.

2 Like

Beim Cursor hat sich durch dieses Update sehr viel zum Positiven geändert. Wird schon einen Grund gehabt haben, warum es vorher „versteckt“ war.

seit gestern bekomm ich jedesmal wenn ich das iphone entsperre die meldung, dass ich updaten soll.

in den einstellungen wird mir aber angezeigt dass ich auf dem neuesten stand bin. auch refresh bringt nichts. hat vl noch jemand das problem bzw weiß eine lösung?

hm, das mag ein problem mit der beta sein?
eigentlich ist die beta ja auch 14.2 (zumindest vor 1 woche noch)
nachdem ich mit der beta probleme mit der watch hatte, hab ich letzte woche „downgegradet“.
schau mal obs fürs erste reicht wenn du das beta-profil löscht.
in meinem fall hat das aber keinen „umstieg“ aufs „normale“ iOS gebracht. ich nehm an, ich hätte erst was neues installieren können, wenn iOS auf 14.3 gegangen wäre (nominell hatte ich ja 14.2 installiert).
ich habs dann so gelöst, dass ich

  • wie gesagt das beta-profil gelöscht habe.
  • mir das aktuelle „offizielle“ iOS auf den rechner geladen habe.
  • find my iphone deaktiviert habe
  • ein iphone-backup gemacht habe.
  • das iphone zurückgesetzt habe
  • das „offizielle“ profil installiert habe
  • dann musste ich im backup mit dem texteditor die os-version editieren (14.2 oder was du halt installiert hast auf die aktuelle version die du von der apple-HP geladen hast - das ist ganz wichtig, denn sonst kannst du das backup nicht verwenden); dazu musst du ggf googeln - das steht in der unten verlinkten beschreibung nicht)
  • dann das iphone aus dem backup wieder herstellen.

problem dabei ist, dass ich keinen laptop dafür habe :sob:

geht eh mitn desktop auch :wink:

1 Like

Macht inzwischen Schlagzeilen:

1 Like

na dann wirds nicht lange dauern bis ein hotfix kommt :slight_smile:

1 Like

würd ich mich nicht unbedingt drauf verlassen - das problem zwischen ios-beta und watchos ist auch schon länger bekannt und es gibt keine lösung durch ein update.
weiß nicht mehr wie man früher von der beta in die reguläre version gewechselt ist. aber irgendwie kommt mir das problem von früher halbwegs bekannt vor.

heute war schon ein update vorhanden, und die meldungen nach dem unlock sind verschwunden. das nenn ich vorbildlich bei so einem problem :grin:

2 Like