Amazon Prime Video (März 2020)

Amazon Prime Video startet mit einigen neuen Filmen und Serien in den März 2020. Darunter auch das Staffelfinale von Star Trek: Picard, Skycraper, Midsommar und mehr

Amazon fügt im laufe des Monats zusätzliche Inhalte hinzu die derzeit noch nicht bekannt gegeben wurden.

Neue Serien

  • James May: Our Man in Japan - Staffel 1 in der deutschen Synchro ab 6. März
  • The Test: A New Era For Australia's Team - Staffel 1 ab 11. März
  • Jessy & Nessy (Kinder) - Staffel 1 ab 13. März
  • Making the Cut (OV/OmU) - ab 27. März zwei neue Folgen pro Woche
  • Star Trek: Picard - 1. Staffelfinale am 27. März

Neue Filme

    • The Purge - Die Säuberung - ab 8. März
    • The Purge: Anarchy - ab 8. März
    • Royal Corgi - Der Liebling der Queen - ab 8. März
    • Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! - ab 11.März
    • The First Purge“: ab 15.März
    • Diego Maradona - ab 15.März
    • Luna - ab 15.März
    • Skyscraper - ab 15.März
    • Love Finds You In Valentine - In Der Heimat Wohnt Das Glück - ab 17.März
    • Streetdance: Broadway - ab 20.März
    • The Quake - Das große Beben - ab 20.März
    • Blow the Man Down - ab 20.März
    • Midsommar - ab 26.März
    • Burn - ab 22.März
    • Danger Close - Die Schlacht von Long Tan - ab 22.März
    • Hunter - ab 28.März
    • Wendy 2 - Freundschaft für Immer - ab 31.März

Also ich muss sagen diese Monat hat Prime mal nichts im Programm :frowning:

Geht zumindest mir oft so. Aber wofür hat man den Netflix, die ballern gefühlt 10 mal soviel und 10 hochwertigeres Zeug raus.

1 Like

Midsommar ist großartig

Also 10 x so hochwertig würde ich nicht unterschreiben. Da ist schon ordentlich viel Mist auch dabei.

Ja natürlich ist viel Mist dabei, aber auch eben viele Kracher. Also mehr Quantität aber auch Qualität.

1 Like

Das Problem ist aus meiner Sicht, dass man es nicht mehr filtern kann. Ich habe wenig Ahnung, was neben den großen Releasen / Lockey & Key / Witcher etc. noch so dabei ist. Ich fange auch nicht 100 x ne Serie an, um dann nach 3 Folgen festzustellen - ist Dreck oder dann später zu merken, dass diese nicht fortgeführt wird. Da ist mir die Zeit def. zu schade.

Das Internet ist dein Freund. Man bekommt ja unweigerlich mit, was gut ist und was eben eher nicht. Bzw. was einem gefallen könnte.

Und bei der hohen Anzahl an guten Serien ist verkraftbar, wenn mal eine unter dem Radar läuft.

Der Monat ist eher schwach. Lädt dann aber auch zumindest mal zum Content aufholen ein. :slight_smile: