Age of Wonders: Planetfall

Paradox Interactive und Triumph Studios haben heute Age of Wonders: Planetfall veröffentlicht, einen ersten Science Fiction-Ableger der rundenbasierten Strategiereihe Age of Wonders. Das Single- und Multiplayer-Abenteuer bietet taktische Kämpfe und den detailreichen Aufbau eines neuen Imperiums in den Ruinen eines zerstörten galaktischen Reiches.

Spieler führen eine von insgesamt sechs einzigartigen Fraktionen aus einem kosmischen Zeitalter der Dunkelheit und aus den Ruinen eines galaktischen Imperiums, um die Zukunft zu verändern. Von den militanten Vanguard bis zu den Dinosaurier-reitenden Amazonen oder gar Cyborg-Zombies ist dabei fast alles möglich. Jede Fraktion verfügt über eigene Missionen, die der Spieler mit Verstand, militärischer Stärke oder Diplomatie lösen kann, während er alte Ruinen erkundet, auf Überlebende trifft und die Geschichte einer untergegangenen Zivilisation erforscht. Kämpfen, bauen, verhandeln und technischer Fortschritt sind die Grundvoraussetzungen, um in der Singleplayer-Kampagne, den zufälligen Schlachtfeldern oder im Kampf gegen Freunde zu bestehen.

Age of Wonders: Planetfall ist ab sofort für PlayStation4, Xbox One sowie den PC verfügbar.

Der Launch-Trailer

Is mal auf jeden Fall auf meiner Wunschliste