Action Cam für den Urlaub


#1

Hey Community,

ich möchte meinen nächsten Urlaub nützen und auch mit einer Action Cam viele Momente fest halten. Diese Reise bedeutet mir sehr viel.
Ich bin sonst eigentlich immer jemand der wenig Fotos macht und die Zeit genießt.
Habt ihr mit GoPro Cams oder anderen Marken schon erfahrungen??
Ich dachte auch an eine Drone, möchte es aber nicht überstürzen und erstmal mit einer cam beginnen.


#2

Mit einer Gopro kannst du nichts falsch machen (neueste generation) aber falls diese zu teuer ist gibt es günstigere alternativen die Ebenfalls super sind. Weiß leider den namen nicht mehr aber es gibt eine alternative die genau so gut abgeschnitten hat wie die gopro aber um die hälfte weniger kostet. Wichtig ist halt das zubehör da gibt es zig sachen wie halterungen usw. Da gibt es auf amazon richtig coole sets. Wir hatten bei einem fussball tunier einen gurt für die Brust und die Aufnahmen sahen trotz laufen mega cool aus.


#3

Ich selbst habe und nutze auch eine GoPro Hero 3 Silver.
Bin sehr zufrieden damit.
Billige Alternativen gibts am Markt ja wie Sand am Strand.
Da müsstest du dich wirklich durch die diversen Bewertungen durchackern.
Vorteil ist das all diese Billigen Action-Cams meist das gleiche Zubehör von Gurten und Befestigungssystem unterstützen wie die Original GoPro da sie meist die gleiche Aufnahme haben.

Wichtig wäre vielleicht zu wissen was du aufnehmen möchtest…nur Fotos? Videos mit 25 fps oder auch Videos welche du dann zB in SlowMotion wiedergeben kannst…dann bräuchtest du mindestens 50-60fps…welche Auflösung wird dann unterstützt?

Ich zB habe bei meiner GoPro Hero 3Silver zB: 1080p / 25fps oder 720p / 25fps bzw. 720p / 60fps.
mir reicht das.

Bei uns in der Firma hatten wir die “ActiveOn CX”…soll auch ned schlecht sein, hab sie aber nie selbst getestet…diese hatte dann ebenfalls die gleiche Aufnahme für Zubehör wie die GoPro.


#4

Hey, vielen Dank für eure Berichte und Erfahrungen zu den Go Pro Cams.

Ich denke die Hero 3 wird es wohl werden. hab mir noch einge reviews und videos angesehen und macht für den einstieg einen echt guten eindruck.

Mal sehen, wo man die noch bekommt.


#5

Wir leihen uns für (Action-)Urlaube immer die GoPro (Hero 4 glaub ich) eines Freundes aus. Selber eine kaufen wäre mir zu teuer dafür, dass wir sie alle 1 1/2 Jahre mal brauchen. Da würd ich eher nach einer günstigeren Alternative schauen.