A Quiet Place


#1

Habe mir heute auf Amazon Prime den Langweiler Film A Quiet Place angesehen, selten so einen unlogischen, faden, unspannenden Film gesehen, war leider ein Reinfall. :frowning:


#2

Wat? Ich hab mir den vorgestern angesehen, siehe zuletzt gesehen Thread. Fand den sehr, sehr gut. Super Film.

Gerade auf imdb nachgesehen, der Film ist bei den User Kritiken und Metascore über jeden Zweifel erhaben - wie gesagt, ich fand ihn hervorragend und erfrischend anders.


#3

Ich fand den Film super, der lebt halt mehr von der Spannung als von Action.

Ich fand ihn auch besser als Bird Box obwohl der auch gut war.

Fragt sich nur noch wer von wem abgeschaut hat :grinning:


#4

Ne Sorry, für mich war der Film leider ein totaler Reinfall, Null Spannung, Null Logik, Null Handlung, dafür Langeweile und Tristesse, nein danke, für mich daher ein absoluter Flop. :frowning:

Geschmäcker sind halt verschieden, was gut ist. :slight_smile:


#5

Bird Box habe ich auch gesehen, und den fand ich in der Tat besser als A Quiet Place, wie bereits beschrieben, Geschmäcker sind verschieden. :slight_smile:


#6

War total unlogisch - irgendwo hier gibts ein review von mir…


#7

Ich find ihn auch wirklich gut und besser als Bird Box…


#8

Wie schon gesagt, Geschmäcker sind verschieden. Aber der Film ist, für das was er sein will, über jeden Zweifel erhaben.


#9

hmm… a quiet place - ich erinnere mich noch an das Essen - die Familie wohnt inmitten von riesigen Maisfeldern… ja wer hat denn die Felder mit was bestellt und wie will man die Felder den ernten?

Horror/Thriller hin oder her - eine gewisse nachvollziehbare Logik sollte dann schon vorhanden sein…


#10


War für mich genau so ein Schas wie Bird Box. Einfach nur komplett debile Story.


#12

Bin ich bei dir, aber ich ignoriers einfach :slight_smile:


#13

Ich hätte mir mehr erwartet, die Ausgangslage ließ mich auch voller Hoffnung sein, vor allem sehe ich die Schauspielerin sehr gerne (Emily Blunt), aber auch Sie konnte leider nicht den langweiligen Film retten. :frowning: