4K BluRays

Dank One-X kann ich jetzt auch Filme im 4K-Format kaufen. Heute beim Saturn durch das Regal gestöbert und ich finde die preise recht frech. Bei 3D-BluRays hab ich es noch irgendwie als Luxusproblem abgetan, schliesslich will nicht jeder einen Film mit zusätzlicher Brille aufgesetzt sehen, aber 4K ist doch — salopp gesagt — nur ein Upscale, oder?

Naja, Rant beiseite: welche Filme sollte man dennoch in der Sammlung haben, weil sie einfach in 4K göttlich aussehen? Ich hatte heute schon Prometheus am Radar, um einen 20er sogar vergleichsweise günstig. :no_mouth:

  • Mad Max Fury Road Black
  • 2001: A SPACE ODYSSEY
  • The Deer Hunter 40th Anniversary Collector’s Edition
    Collector’s Edition
  • It’s a Wonderful Life (4K Remastered)
  • Some Like It Hot The Criterion Collection
  • The Passenger Region Free
  • No Way Out (1950) [Masters of Cinema] Dual Format edition
  • The Tree of Life

auf The Criterion Collection kannst du eigentlich nichts falsch machen - genügend Zeit (und Geld) vorausgesetzt; nicht alle Titel sind aber in 4K remastered; die 2K Versionen sind aber auch immer sehr gut

Nicht zwingend, die Filme werden schon nochmal komplett gerendert, vor allem wegen HDR (was bei Filmen mehr ausmacht als die pure Auflösung, da sowieso so gut wie kein Film in 4K produziert wird, am besten bist hier mit Dokus dran, das is wirklich eines der wenigen Dinge die du in echtem 4k schauen kannst).

Ansonsten bei Filmen am besten Reviews lesen.
http://www.blurayreviews.ch/reviews/reviews-main_frame-4k.htm

hier hast eine gute Übersicht. :slight_smile:

Ich selber fand Guardians of the Galaxy Vol. 2 wegen der fantastischen Farben zB super.
John Wick 1 hat auch sehr gute Wertungen, allerdings sind die Änderungen beim Bild hier eher im Detail, oft ist vor allem der Atmos Ton dann der große Bonuspunkt für die 4k BluRays.

1 Like

Persönlich finde ich den Sprung von (einer guten!) BluRay auf eine UHD angesichts der momentanen Preise für absolut vernachlässigbar - ein Grund warum ich selbst erst 3 (oder 4?:thinking:) UHDs in meiner Sammlung habe.

Atmos gibt es zum Glück auch mittlerweile bei sehr vielen neuen Filmen auf der BluRay. Wenn sich da nicht bald etwas mim Preis tut, alles über 20€ für einen neuen Film halte ich für eine Frechheit (egal wieviel Discs, etc. da drin sind), wird sich das Format imo nicht durchsetzen.

2 Like

Tut es sowieso nicht mehr, das ist rein was für puristen. Man merkt den Unterschied, aber halt nur mit entsprechendem Equipment und vor allem: man muss es sehen können.

Die meisten sahen ja schon kaum Unterschiede zwischen DVD und BluRay, hier ist der Unterschied noch kleiner.

Aber gibt es tatsächlich BluRays mit echtem Atmos? Bisher hab ich wenn Atmos draufstand nur die Pseudo Mischungen gesehen, die eher 7.1 waren als volles Atmos. Hab aber ehrlich gesagt jetzt auch nicht mehr geschaut. Bei mir ist der Disc kauf generell stark zurück gegangen.

1 Like

DVD zu BluRay find ich schon brutal (vor allem am Beamer)

Bei BluRay zu UHD ist nicht wirklich schlimm bzw. muss man dann schon wissen wo man hinsieht - ob der 08/15 Laie da was bemerkt bezweifle ich ehrlich gesagt.

Imo gibt „echtes“ Atmos auch auf BR - zumindest zeigts mir mein Receiver. Aber stimmt, es gibt auch Atmos auf BRs das dann als 7.1 Mix angezeigt wird.

Ich sah den Unterschied jedesmal, gibt aber eben genug die ihn nicht sehen. Kenn einige die bis sie Netflix/Prime hatten noch DVD’s gekauft haben weil sie keinen unterschied sehen.
Glaubst auch nicht wieviele ihre ps3 damals per scart angehängt haben und das ewig lang so angeschlossen hatten…

Ich seh auch das HDR und merke die höhere Auflösung (am Oled siehst sowas halt auch sehr gut). Klar sinds keine Welten mehr. Aber das Bild war halt auch schon gut. Obs jemanden den Aufpreis wert ist muss man halt selber entscheiden.
Aber selbst die 3D BluRays kosteten ja ewig lang ein vermögen, jetzt wo selbst die Streamingdienste alle Atmos und 4k haben wirds noch schwerer (auch wenn man da den Unterschied zu 4k streaming auch merkt, aber da sind die Unterschiede noch geringer).

@atmos: evtl dein Verstärker/player der das dann hochmischt und als atmos ausgibt? Bei mir zeigts bei der x1 auch immer Atmos an, egal obs das Spiel hat oder nicht.