3. Asterix-Leserunde: "Asterix und die Goten"


#1

Weiter gehts mit dem 3. Band! :slight_smile:

Wann wird gelesen? Von 26.6.17 bis 9.7.17
Was wird gelesen? Der Band Asterix und die Goten
Und dann? Dann könnt ihr hier einfach euren Senf dazu abgeben. In welcher Form auch immer. Was auch immer ihr dazu sagen wollt. Wann immer ihr im Lesezeitraum das Bedürfnis danach habt – egal ob ihr schon mit dem ganzen Band fertig seid, oder nach Seite 3 bereits unbedingt etwas loswerden wollt. Da mehrere Leute den Band in diesem Zeitraum lesen werden, kann man sich dann super austauschen.

Zum Shock2-Review Special von Thomas MĂĽlbradt geht es hier:

Bin wie immer gespannt, was uns diesmal für Gespräche erwarten. :wink:


#2

Na dann liefere ich mal das traditionelle Hörspiel :slight_smile:

YouTube


#3

Grossartige Idee, will schon länger mitmachen aber irgendwie hat mir bisher die Zeit gefehlt. Gebe mir die nächsten Tage das Hörspiel oder ev. laufe ich an einem Kiosk dem “Band” in die Arme - dann wird er natürlich gekauft.


#4

Grad erst mit dem Lesen angefangen. Ist eigentlich noch jemand bei dieser Runde dabei? :wink:

Die Druiden sind ja echt der Hammer! Hab die durch ihre Versammlung grad voll ins Herz geschlossen. Alle umarmen sich und sagen sich gegenseitig wie toll ihre Zauber sind. Voll das Hippie-Treffen. :hugs::cherry_blossom::v:

Und Eule und Specht auf S.17 sind auch voll lustig! :smiley:

Lese wieder mal ne ältere Ausgabe und die Kolorierung tut mir in den Augen weh. O.o


#5

Also das war bisher eindeutig der beste Band! :smiley:
So viele lustige Gags, die innerhalb von drei Panels funktionieren oder sich durch den ganzen band ziehen. Echt lustig.


#6

Erstes Panel, drittes Wort hat gleich einen Rechtschreibfehler :slight_smile:

“In dem keinen Dorf …” :smiley:

Mal schauen was ich noch so alles finde.
Was mir aber bisher auffällt ist, dass alle sehr viel detailreicher gezeichnet ist (zumindest die ersten Seiten).


#7

Also bei mir steht das richtig. :slight_smile: Von wann ist denn deine Ausgabe?


#8

Oh wie ich Asterix und die Goten schon immer “geliebt” habe! Der Band ist voller Running-Gags und Goscinny/Uderzo schenken es uns kräftig ein. Goten (=Deutsche) machen eine Invasion (oder doch nicht?) - sie entführen einen der Gallier. Asterix und Obelix setzen nach und lernen so Land und Leute der Goten kennen.

Historisch stimmt natürlich gar nichts. Damals saßen die Goten noch Tausende von Kilometern anderswo, wenn es sie als Stammesverband denn überhaupt schon gab. Doch die Anspielungen auf Pickelhauben, Preußenkasernen, Dreißigjährigen Krieg und Schlimmeres sind schon akribisch. Man betrachte einen gewissen Straßenkehrer …

Wer sich ein wenig mit deutsch-französischer Geschichte auskennt, wird viele Juwelen finden. Und auch jeder andere auf höchstem Niveau lachen können. “Sie sind alle so dumm, und ich bin ihr Chef”

@einfacherschneider Danke dir auch wieder für das Hörspiel. Das ist die wunderbare Europa Version mit Hans Clarin die dafür sorgte das ich bei vielen Asterix Bänden immer denke es gebe einen Film weil es einfach bestes “Kino im Kopf” ist. Finger weg von der neueren Hörspiel Version von Universal, die ist Furchtbar und ohne jeden Charme!


#9

Asterix - Fehlerbild

Die 2012er Ausgabe hat diesen Fehler!