Nintendo Switch - Zubehör


#41

ich hab es mir schon seit dem ersten “Joy Con Grip” gedacht, dass mich vermutlich das asymmetrische Design stören könnte, aber ich bin ja auch bisschen OCD… falls du die doch kaufst, kannst du gerne ein Feedback/Review hier hinterlassen :slight_smile:

das wiederum stimmt xD aber nur, wenn die Tasche sichtbar ist - aber wenn nicht, verfehlt es komplett den Zweck ihres Designs :see_no_evil:


#42

Es sind beide Farbvarianten zu haben, die Links dazu:



#43

Mal ganz ne blöde Frage: Für Lokalen Multiplayer: ratet ihr da eher zu meheren Jocons oder Pro-Conrtollern? Weil vom Preis her ist das ziemlich wurst wie ich auf Amazon sehe.


#44

Naja, es ist so, dass manche Games wie Snipperclips nur mit JC gehen, andere sind mit allen möglich, und paar die ich kenne sind mit Pro definitiv angenehmer, wenn schon die Wahl offen ist.

Bedenke im Multiplayer bräuchtest du entweder:

2 Joy Con -> je Spieler 1 JC (keine ZL oder ZR Möglichkeit, daher so nicht in Splatoon2 möglich, aber zB in MK8dx passt das)
2 Joy Con mit Mittelstück -> je Spieler 2 JC (mit ZL und ZR, entspricht zusammengesteck 1 vollwertigen Controller)
1 Pro Controller -> je Spieler 1 Pro

also theoretisch hast du für 90€ 2 Controller (aber klein und nur in Kombi mit dem Mittelstück vollwertig mit 2 Joysticks und ZL wie auch ZR).

ich habe die original grauen JC die dabei waren, dann 1 Paar neongelbe JC und 1 Pro:

-> damit kann ich 5 Spieler bedienen, davon wären 4 einzelne JC,
oder man macht 2 vollwertige Mittelteil-Joycon-Controller + 1 Pro,
oder 2 einzelne + 1 vollwertigen-Mittelteil-JC-Controller + 1 Pro.


#45

einzeln (mit L und R, aber ohne ZL und ZR, nur 1 Joystick und je nur eine Zaste von +/- und Home/Screenshot, nur der rechte hat IR Cam)

zusammengesteckt (vollwertig) und zum Vergleich mit Pro Con

am angenehmsten ist natürlich der Pro, aber er ist nicht teilbar und bisschen “unhandlicher” beim Transport.


#46

Hmmm…ich glaub ich schau mal im Netz obs ne Diplomarbeit darüber gibt :thinking:

HAWIDERE!!! Geht’s noch komplizierter??? :sweat_smile:
Sprich, JC schön und gut, aber hin und wieder braucht man das Mittelstück.

Ergo: 2 Paar JC (zu den bereits erhaltenen macht in Summe 3 Paar) plus 2 Mittelstücke plus 1 Pro Controller und man ist für alles gerüstet, hat aber dann kein Geld mehr für weitere Spiele??


#47

Schöner Fussboden btw


#48

keine Sorge, für lokalen Multiplayer brauchst du bei Splitscreen Modus maximal 4 Controller, ob die vollwertig sind oder nicht ist in der Regel egal, v.a. da Splatoon2 (wo kein einzel-JC möglich ist) eh kein Splitscreen unterstützt!

Die Splitscreen-Sessions gehen eh maximal zu viert. Online geht meist bis 8 Personen, wenn lokal über den gleichen WLAN Access.

also merke dir 1 Paar JC = 1 vollwertiger (wenn mit Mittelteil) oder 2 einzelne (meist komplett ausreichende) Controller. ABER du kannst auch ohne Mittelteil spielen, siehe da. Pro Controller brauchst du nicht dringend, weil er nichts mehr kann als 2 JC zusammen, er ist nur deutlich bequemer bei langen Sessions und hat größere Tasten.


#49

Danke, aber ist nicht meiner :joy:


#50

Check nur noch nicht ganz, was das Mittelteil bringt…da sind auch noch Buttons hinten drauf?


#51

Nein, es ist nur, falls du die 2 JC zusammenstecken willst, und es hat eben links und rechts eine Art Grip, damit es angenehmer zum Halten ist.
Sonst bietet es funktionell NICHTS dazu, was die JCs nicht auch ohne können :slight_smile:
evtl zum Aufladen beim Charging Grip, wenn du mehr als das Standard Paar kaufst, das eh dabei ist (die kannst du an der Switch angesteckt mit aufladen, zusätzliche nur über Kabel)

p.s. mit vollwertig meinte ich wirklich “wie ein klassischer Controller eben sein sollte”. Nur als einzelne JC kannst du ja nicht ZL oder ZR oder beide Joysticks nutzen, weil ja aufgeteilt, aber wenn beide “als ein Controller” mit der Switch gepaart sind, dann reicht es auch ohne Mittelstück, außer dir geht die Haltung am Nerv.


#52

Synchronisieren funktioniert, indem du in das entsprechende Menü gehst und:

*) auf (-)L-JC die L-Taste drückst, später dann auf (+)R-JC die R-Taste (oder umgekehrte Reihenfolge) = einzelne JC

*) auf (-)L-JC die L-Taste und auf (+)R-JC die R-Taste drückst (gleichzeitig) = als 1 Controller zusammen (ob du wirklich ein Mittelteil nutzt, ist der Switch egal)

*) beim Pro Controller L- und R-Taste gleichzeitig drückst = als 1 Controller erkannt.


#53

AH langsam kriegt mein altes Hirn das auf die Reihe. So ein JC Paar ist wie damals bei der Wii eine Remot+Nunchuck, nur eben ohne Kabel. Und das Standartmittelteil ist nur für den Komfort da. :nerd_face:


#54

kommt hin :slight_smile:
hab dir noch schnell erklärt, wie man richtig synchronisiert / verbindet


#55

in den meisten Fällen reicht ein einzelner JC pro Person, außer jemand kommt mit der Größe gar nicht klar :wink:
(= 1 Paar für bis zu 2 Spieler)


#56

Tjo, dann überreiche ich dir hiermit das Diplom “Diplomierter Controller-erklärer”

THx!


#57

Dankeschön :smiley:
achja noch was, wenn du mit dem einzelnen JC spielst, solltest du wissen, dass er die Tasten so herum dreht, dass sie wie beim zusammengesteckten oder Pro Controller angeordnet sind (also wieder richtig herum)

sprich da wo A steht wird die B Taste im Querformat sein, wo B steht wird Y sein usw. immer um einen Platz versetzt in die Gegenrichtung (in diesem Fall, da nur der rechte Buchstaben trägt, gegen den UZS).

zur Orientierung nochmal, welche Anordnung es nachempfinden wird:

und passe immer auf, dass bei der Handschlaufe du immer + an + bzw. - an - Symbol hast, und dann von oben (da wo + oder - steht) nach unten steckst/schiebst, nie anders herum, sonst kriegst es praktisch nimmer getrennt! Schau dir das erste Bild in diesem Kommentar hier an, wenn du wissen magst was ich mit + an + meine :slight_smile: es sollten die gleichen Symbole also zu dir schauen, das meine ich!


#58

:+1: ich seh schon…da wird dann noch mehr Hardwareklumpert rumliegen als bei der U.


#59

Noch mehr transparente Shells gesichtet:








#60

Der Umbau der Shells gestaltet sich allerdings NICHT banal, daher sollte man sehr vorsichtig arbeiten, damit z.B. keine Sprungfeder wegfliegt oder irgendwelche Tasten stecken bleiben…

es gibt auf YouTube genug Videos, die demonstrieren, wie man die Shells wechselt (inklusive dem mittleren Teil zwischen Vorder- u. Rückseite)