Montag 19.8. – Alle Livestreams: Nintendo, Inside Xbox, Stadia Connect, Gamescom: Opening Night Live mit vielen Ankündigungen

Gerade bei Nintendo gab es doch einige sehr spannende Titel und auch sonst jede Menge Games die keine Shooter waren. Zum Beispiel Everspace 2 oder Kerbal Space Program 2 sind doch alles andere als geistlose Nachfolger. Und das waren nur zwei Beispiele.

Meine Enttäuschung war Google Stadia, ich will endlich exklusive große Games sehen oder zumindest das Google einen Publisher oder zumindest ein paar Entwickler aufkauft. sonst wird das nichts.

Das kann ich gar nicht beurteilen, weil ausser belanglosen Trailern eh noch nix zu sehen war.

Hab mir die Show live vor Ort angesehen. War etwas verwundert, dass es trotz nur 1500 verkaufter Tickets so eine lange Schlange gab. Aber hat dann doch trotzdem noch rechtzeitig geklappt und ich hab einen vernünftigen Platz gefunden. Gut gefallen haben mir Little Nightmares II, Disintegration, Guilt und Death Stranding.

1 Like

Für meinen Geschmack war da einfach nichts dabei. Mein Highlight der Gamescom bis jetzt war der Teaser zu „Streets of Rage 4“ … Von Sega hat man auf der PK so allgemein auch nichts gesehen …

Aber ich will auch nicht jammern: Mal trifft eine PK „den persönlichen Geschmack“ und dann mal wieder nicht :smiley:

1 Like