Darksiders 3 (PS4, Xbox One, PC)


#121

Dem gibts nix hinzuzufügen.


#122

also das hört sich wiederum sehr gut an :smiley:


#123

Ich spiele auf Storymode und habe diese Probleme, das ist einfach mieses Balancing. Ich habe nichts anderes erwartet. Es ist einfach hingeschludert.
Nochmals: Die Kamera ist einfach ein Problem, Fakt, ebenso die Freezes und das einfallslose Design, siehe Beispiel Schwertschalter. Das Fehlen einer Parierfunktion. Es geht NICHT um schwer.
Ich finds einfach relativ lieblos gemacht, Grafik teils wie auf der PS3.
Das ist irgendwie wie eine Watschen, wenn man zuerst ACO vor Augen hat und dann das sieht …


#124

Diesen unfertigen Eindruck hatte ich schon bei den ersten Videos. Sehr schade - Darksiders 1 fand ich Klasse, DS2 auch gut (zu groß) auf Darksiders 3 werde ich dann sicherlich verzichten.


#125

Warum unfertig? Was ich bis jezt von Carolus gelesen hab überrascht mich nicht. Das trifft alles auch auf Zelda, und die vorhergehenden Teile sowie sämtliche Spiele im selben Stil zu. Kamera tut irgendwas, sofern man nicht einen Gegner anvisiert. Parierfunktion hatten die Vorgänger auch nicht. Kann mich auch nicht erinnern das DMC eine solche hätte (wenn doch hab ich die nie verwendet - die hab ich nicht mal bei Zelda jemals wirklich verwendet. Erst bei BotW kam diese als “zurückschleudern” der Energiestrahlen der Wächter gezwungener weise zum Einsatz).

Ohne das Spiel gespielt zu haben, bekomme ich das Gefühl hier wird über Dinge gejammert, die nicht exklusive auf dieses eine Spiel zutreffen. (Nur steht halt nicht Zelda drauf, sondern Darksiders).

Ich wart daher erstmal den Test von shock ab (sofern da einer kommt) und mach mir dann ein eigenes Bild.


#126

Unfertig, weil offensichtlich Mängel im Detail sind und das kommt o.g. von einem, der das Spiel gerade spielt. Ich zitiere es einfach nochmals für Dich:

  • Kamera
  • Freezes
  • Balancing

Sind für mich Ausschlusskriterien - da warte ich lieber auf Patches oder eine “complete edition”, wo diese Krankheit ausgemerzt sind und man ein ordentliches Game erhält. Noch dazu - wenn es einfach auch in die Soulsborne-Reihe geht, ist halt mein Anspruch, dass diese (fast) dieses Level an Perfektion erreichen. Ich gebe keine 60-70 EUR aus für einen Abklatsch - da spiele ich lieber die Originale nochmals.

Deinen Vergleich mit DMC kann ich sowieso gar nicht folgen und BOTW hat sich von der Kampfmechanik der Souls-Reihe etwas inspirieren lassen - aber auch nicht mehr.


#127

Und warum nicht?

Und ein anderer Spieler schreibt ebenfalls weiter oben dass dem nicht so ist. Man kann halt immer das glauben was man glauben will :wink:


#128

Mein Senf:

  • parieren konnte man in keinem teil und auch nicht bei DMC (außer dass man seinen angriff so timen konnte dass die angriffe vom eigenen geblockt wurden was man aber nicht als “blocken/parieren” gelten lassen kann)

  • die kamera sieht für mich bei den gameplay videos nicht anders aus als bei den alten teilen

  • grafik ist ein in der reihe bekannter comic look

  • mit assassins creed vergleichen ist ein fail… warum vergleichen wir dann nicht gleich die grafik von zelda mit assassins creed oder god of war

das trifft wohl auf alle spiele zu und kann man nicht nur diesem spiel vorwerfen, wobei man als entwickler natürlich auch die rätsel nicht zu schwer machen darf sonst wird es ja anscheinend schnell frustig:

und in dem video sehe ich wirklich keine probleme oder zeitmangel, da der spieler wie man in den kampfsequenzen sehen kann nicht wirklich ein guter/geübter spieler ist. (so wie ich das vom gesehenen beurteile)

Meiner Ansicht nach hast du @CarolusRex dir nachdem du teil 1 und 2 nicht gespielt hast, ein ganz anderes spiel erwartet und bist jetzt etwas gefrustet, dass es nicht deinen vorstellungen entspricht. daher nehme ich an dass das feedback von @BullsEye1977 weit mehr objektiv ist als deins und das spiel den anderen teilen gegenüber ebenbürtig ist.


#129

Ich bin nicht objektiv, weil ich die ersten Teile ned gespielt hab? Was ist das für eine Argumentation bitte???
Ich hab Gemetzel erwartet, aber nicht so eine miese Kamera und so beschissene Hüpfeinlagen und Freezes und teils unpräzise Eingaben. Wenn ich manchmal 3, 4 x klicken muss, damit Fury eine Kante greift, dann ist das einfach mies gemacht oder fehlerhaft. Wenn ich lt. Guide wertvolle Sachen ned aufsammeln kann, weil ich wg. der gschissenen Sprungmechanik nicht hinkomme oder frustiert darauf pfeife, ist das hingeschluderter Rotz. Und wenn die Kamera in den ersten Teilen auch SO war, dann Mahlzeit. Dann sind die Entwickler echt unfähig.
Und wie oben schon gesagt, 2 fade “Such den Schlüssel-Einlagen” innert weniger Minuten ist einfach total FAD.
Unter Rätsel versteh ich schon was anderes als sowas, zB damals das Rätsel mit den Puzzleteilen bei der Wasserfalle in Schloss Gifu in Onimusha 1.
Und das mit dem Netz finde ich einfach mies designt.
Und bitte kann man genauer lesen, ja? Danke. Ich habe nicht den Stil der Grafik verglichen. Das wäre etwas anderes. Aber die Grafik ist einfach schwach, das hätten’s auch auf der PS3 bringen können. Effekte nett, sonst aber schon ziemlich lala.
Dazu finde ich das Auflevelsystem auch ziemlich reizlos.
Ich bin sicher kein Souls-Fan, aber dort funktioniert wenigstens alles gut und flüssig. Das ist hier nicht der Fall.


#130

Das waren genau die Dinge, die mich genervt haben in den ersten 3 Stunden, vielleicht wird es noch besser, weil mir das Setting durchaus zusagt. Mehr als quasi live berichten, was ich erlebt habe, kann ich nicht.
Ich hab damals zB DMC im Dante must die oder wie der Modus hieß, gespielt, sehr schwer, aber es hat alles funktioniert und war flüssig. Auch gerade zB das Hüpfen, das in DS3 eine unpockbare Qual ist.


#131

sorry objektiv war ein falscher ausdruck. ich wollte damit nur sagen, dass jeder die spielmechanik, kamera, etc von den vorgängern kennt und daher nichts anderes erwartet. von der grafik her hätte ich mir auch mehr erwarten aber trotzdem kann man es nicht mit rdr vergleichen…


#132

Okay.
Aber ich habs doch ned mit RDR verglichen?!?!?
Ich hab auch nichts gg. die Spielmechanik gesagt.
Aber die Kamera nervt unsagbar und erinnert mich ungutest an und erinnert mich an Chaos Legion, das ich dann nie fertiggespielt habe, weil ich die Kamera soooo nervig fand und zB teils in den Gegnern stand bzw. mein Char nicht mehr richtig sichtbar war. DMC, Souls, ACO, LOTR, egal, solche Übersichtsprobleme, wie ich sie hier habe, nerven mich wie nur was.


#133

jetzt legst du wirklich alles auf die waagschale…

ok es war nicht rdr sondern aco (beim ersten kommentar hab ich das richtige erwähnt)

“spielmechanik, kamera, etc…” hab ich geschrieben und somit nur andeuten wollen, dass viele deiner genannten “probleme” (ausgenommen jetzt die freezes) den anderen spielern wahrscheinlich bekannt sind und sie nicht als gravierendes problem sehen.


#134

So is es. HIer wird scheinbar (nicht von Carolus sondern von Spielern allgemein) mit zweierlei Maß gemessen. Was bei Zelda geil ist wird hier bemängelt. :man_shrugging:


#135

Wenn diese anderen Spieler willig und kritiklos alles akzeptieren, was ihnen von Entwicklern hingerotzt wird, dann sind sie aber bitte schon selbst schuld. Und die Kamera hab ich auch schon bei Tests als Problem erwähnt gesehen.
Und nochmals: es war kein Vergleich direkter Art der Grafik oder des Grafikstils bitte! Aber wenn man zuerst ACO gespielt hat und dann diese teils lieblos hingeschluderten Umgebungen in DS3 sieht, dann wirkt das auf mich wie eine Watschen. Ich weiß ned, wie ich das noch genauer beschreiben soll.
Mini Ninjas und Amalur hatten auch comichafte Optik, aber dort habe ich die ganze Welt stimmiger und einnehmender, organischer, gefunden als hier.


#136

Und warum hast es gekauft?
Jetzt mal ehrlich, mein Mitleid für dich hält sich in Grenzen. Beim 3ten Teil einer Serie sollte man sich vorher einmal über die Vorgänger informieren. Bei Interesse, die werden einem eh überall nachgeschmissen.
Oder einfach die Tests der Vorgänger lesen, hätte dich vor dieser ungemeinen Rotzerei der Entwickler bewahrt.

Anderes, ned so nervenaufreibendes Hobby? Ich versteh mich bei diesem Satz jetzt persönlich angesprochen weil es mir taugt wie es ist.

Kannst mir ein Game nennen, welches zu 100% fehlerfrei ist? Inkl. jetzt Bugs, und auch Designfehler!

Also bitte, lass es jetzt sein. Wir wissen dass es dir ned taugt, anderen aber schon.


#137

Um etwas Öl ins Feuer zu gießen -> bei Metacritic sind Wertungen von katastrophal bis eigentlich recht gut alles dabei:

Liegt halt um Auge des Betrachters. :blush:

Wobei ich noch sagen muss das nur wenn bei einen Vorgänger die Spielmechanik, Kamera bekannt sein sollten müssen die ja nicht immer 1:1 übernommen werden.

Ich hab zu viel anderes noch zu spielen deswegen Lehn ich mich zurück und warte und kaufe es dann irgendwann im Sale um 20+€.


#138

Die Sale Käufer schonwieder! Ihr seid Schuld dass sie die kamera, grafik, etc nicht verbessern konnten weil den entwicklern das geld ausgegangen ist!! Shame on you!!

Edit:
Achtung Sarkasmus!! Dachte ich schreib das noch schnell dazu bevor jemand durchdreht :sweat_smile::joy:


#139

Dann sollten nicht so viele interessante Titel innerhalb kürzester Zeit erscheinen. :grin:


#140

Stimmt, die letzten 2 jahre wurden wir sehr verwöhnt! besonders auf der PS4 wahren zu den sehr guten 3rd party noch sehr viele gute exclusives dabei. dürfen wir uns gar nicht beschweren :slight_smile: