Xbox Game Pass (Xbox und PC)

Gerade „The Bard‘s Tale ARPG“ beendet und es zeigt mir mal wieder wie absolut fantastisch Gamepass ist. Habe den Titel damals 2004 auf der Xbox verpasst und hätte das Spiel sicherlich niemals gekauft. Aber als der Titel plötzlich im Gamepass als „Remastered“ aufgeschlagen ist - wollte ich mal reinspielen. Nach knapp 19 Stunden laufen die Credits und ich hatte echt grossen Spass. Genau dafür ist Gamepass doch perfekt, man findet viele Perlen die man sonst nie gespielt hätte. Ich lese häufig im Netz, Gamepass hat aktuell keine Spiele für mich. Dabei denke mir aber, mit weit über 200 Spiele hat man sicherlich vieles gar noch nie gespielt. Und wer weiss, ev. findet man plötzlich ein Genre/Spiel, welches einem super gefällt wenn man sich darauf einlässt.

3 Like

Genauso ging es mir auch schon extrem oft. Schon mit etlichen Spielen im Game Pass Spaß gehabt die ich sonst nicht einmal eines Blickes gewürdigt hätte. :blush:

2 Like

Bild
Bild

Ahja und ich habe gerade „The Messenger“ entdeckt auf Gamepass, macht riesigen Spass. Sehr stark an das NES Ninja Gaiden angelehnt, aber glücklicherweise (bin wohl knapp in der Hälfte) nicht ganz so schwer.

2 Like

The Messenger muss ich mir auf jedenfall auch anschauen. Hab Mal RocketBeans Stream zu dem Spiel geguckt, taugt ma.

Blasphemus wär auch cool wenn das mal käme.

Habt ihr gewusst Coming Soon und Soul Calibur haben ein paar identische Buchstaben.

https://twitter.com/xboxgamepass/status/1278055750820958208?s=21

1 Like

Allgemeine Fragen zum GamePass:

  1. Ist es möglich, dass da z.B. ein XBox-Gamer und ein PC-Gamer zusammen ein Online-Game (z.B. Gears) zocken können?

  2. Soweit ich weiß, braucht man als XBox-Gamer zusätzlich ein XBox-live-Abo. Braucht das ein PC-Gamer auch, wenn er Spiele des GamePass online mit anderen XBoxlern zocken will?

  3. Kostet der GamePass den gleichen Preis oder ist er für PC-Gamer günstiger?

Wäre super nett, wenn mir ein GamePass-Experte die Fragen kurz beantworten könnte :slight_smile:

  1. Ja geht sofern die PC Version Crossplay unterstützt oder auch über Xbox Live angemeldet wird.

  2. für PC ist Xbox Live nicht notwendig fürs online spielen

  3. der XBox Game Pass für PC ist günstiger und kostet nur 3,99 Euro im Monat

1 Like

Vielen Dank für deine Antwort :slight_smile:

Eine Nachfrage: Woran erkenne ich denn, ob ein Game im GamePass nun „Crossplay“ unterstützt?

Muss man wohl nachlesen, aber alle MS eigenen Games unterstützen in der Regel Crossplay

1 Like

Super. Ein ganz großes Danekschön an dich :slight_smile:

2 Like

Soulcalibur VI & mehr!
Xbox Game Pass: Das sind Neuzugänge und Abgänge bis Mitte Juli 2020!
http://mag.shock2.info/xbox-game-pass-das-sind-die-neuen-spiele-bis-mitte-juli-2020-abgaenge/

Neu im Xbox Game Pass für Konsole und PC:

  • 1. Juli – Out of the Park Baseball 21 (PC)
  • 1. Juli – Fallout 76 (Konsole & PC)
  • 9. Juli – Soulcalibur VI (Konsole)
  • 9. Juli – CrossCode (Konsole)
Spiele-Updates und DLCs:
  • 1. Juli – Minecraft Dungeons: Jungle Awakens
  • Bereits verfügbar – State of Decay 2: Green Zone & The Plunder Pack
Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass für Konsole am 15. Juli:
  • Blazing Chrome (Konsole und PC)
  • Dead Rising 4 (Konsole und PC)
  • Timespinner (PC)
  • Unavowed (PC)
  • Undertale (PC)
  • Metal Gear Solid V (Konsole und PC)

Bild

Die Geschichte passt hier auch noch rein.

2 Like

Das sind echt absolut irre zahlen.

Und soul calibur 6 ist nice, das wollt ich eh mal probieren. ^^

1 Like

Fallout 76 Nice :heart_eyes:
Jetzt müsste ich bloß mehr Zeit haben :smile::see_no_evil:

man liest in letzter einige gamepass erfolgsmeldungen. das ganze dürfte tatsächlich ein win-win-win sein.
win für ms, win für die entwickler, win für die spieler :slight_smile:

1 Like

Hmmm, bis jetzt habe ich Fallout 76 bei mir im Gamepass (PC) noch nicht gefunden…

Kommt erst am 9.Juli in die Bibliothek. Bei der News dürfte es einen Zahlendreher gegeben haben.

Ok, das erklärt Vieles :wink:

Soul Calibur kann ich über die Game Pass App schon installieren

1 Like