Whisky/Whiskey


#241

Naja ich hab Bronchospasmen (quasi Vorstufe zu Asthma)


#242

Alter Schwede: Metal, Schlagzeug, Whisky & Zigarren, also GesprĂ€chstoff genug. Muss man sich wirklich ĂŒberlegen, so wĂŒrde das schon ordentlich Spass machen.


#243

Sicher ned angenehm, muss man sich einfach mal rauchfrei treffen. Zigarren in Kombi mit Whisky, geschmacklich eh nicht immer optimal.


#244

Weisshaus.at
Big Peat in Aktion um 32 statt 39

Der Big Peat bietet allen Islay-Whisky-Freunden ein Pfund voll Torfrauch. Dazu werden vom unabhĂ€ngigen AbfĂŒller aus Glasgow „Douglas Laing“ die charaktervollen Insel-Malts von Ardbeg, Caol Ila, Bowmore und Port Ellen miteinander vermĂ€hlt. Der Blend (man kann ihn auch als Vatted Malt bezeichnen, da nur Malts enthalten sind) wird ohne KĂŒhlfiltration mit pfundigen 40ppm und 46 Volumen Prozent abgefĂŒllt.

Toller Blend!


#245

Trinkt auch jemand Calvados?
Wollte nicht einen eigenen Topic aufmachen.


#246

Kann der was? Kenne nur diese limitierten Stadt AbfĂŒllungen.

Werd mir uu ĂŒbermorgen den ardberg 10 holen.


#247

Finde ihn unter den rauchigen Blends den besten. Angenehmer Rauch, mit viel Birne, Manderine und Apfel. Tolle namhafte Brennereien verschnitten und kombiniert zu einem sehr schmackhaften Blend ohne Grain Whisky, reine Malts.


#248

He leute heute hab ich von dem gelesen kann das was?

Dachte Whisky wird immer warm gelagert?

scre


#249

Glaube das Ice Finish darf man nicht wortwörtlich nehmen, Marketing halt. Der wird vielleicht in der Höhe gereift sein aber nicht bei den eisigen Temperaturen. Klingt interessant aber denke das dass so ist wie mit unseren Waldviertler Whisky, eher uninteressant aber wer weiss.


#250

Hier die Antwort. Hab geschreiben das Whisky normaler weise warm gelagert wird.

scree


#251

“hinten raus ein wenig holzig/rauchig schmeckt”


 wusste nicht, dass man auch hinten raus schmecken kann.

aber insgesamt interessanter Beitrag :+1:


#252

man könnte fast meinen, dass es eine ziemlich “beschissene” Metapher ist.


#253

Punkt geht an dich.


#254

Tja, ich hoffe, Du bist jetzt nicht hinter(n)her angeschmiert. :smiley:

Welchen Cognac wĂŒrdet ihr empfehlen?


#255

Werde ihn mal kosten und schau ma mal nach was er schmeckt.
Und ob er hintern raus holzig wird :slight_smile::smile:


#256

Im Klartext: ob’s fĂŒr’n Oasch ist.


#257

Auf gut Deutsch genau!


#258

Vom Potstill Betreiber/Inhaber: Als Importeur von Whisky aus U.K. mĂŒssen wir die Folgen des Brexit und die zukĂŒnftigen Bedingungen hinsichtlich Importproblemen mit extremen Verteuerungen beim Transport, neuen Zöllen, Preissteigerungen im Einkauf und weitere Belastungen bereits seit lĂ€ngerem analysieren und entsprechend reagieren.
Der Brexit naht in Riesenschritten, und es wird bereits fleißig einseitig und möglicherweise vorsĂ€tzlich falsch informiert. Ein Beispiel: Es wird gerne von enormen Wertverlusten des GBP berichtet.
Die Charts hingegen zeigen, dass das GBP bis 2007 gegenĂŒber dem Euro sehr stark war (hĂ€ngt auch mit der SchwĂ€che des Euro nach der EinfĂŒhrung 2002 zusammen). Ab 2006 wird der Euro gegenĂŒber dem GBP stĂ€rker (auch zu fast allen anderen WĂ€hrungen) und erreicht 2009/2010 fast die ParitĂ€t mit dem GBP.
Mit der Eurokrise wird das GBP um 2015 wieder kurzfristig stĂ€rker und pendelt sich nach dem Referendum wieder mehr oder weniger auf dem etwas abgeschwĂ€chten frĂŒheren Wert ein. Derzeit liegt der Kurs bei ca. 0,87. NatĂŒrlich hat die Brexit-Abstimmung den Kurs belastet, aber die Meldungen hinsichtlich Verfall des GBP auf Grund des Brexit sind schlichtweg falsch. Im Gegensatz zu vielen Berichten ist fĂŒr Leute aus der Eurozone der Urlaub in U.K. weder billiger geworden noch haben sich die Preise von U.K. ImportgĂŒtern merklich verĂ€ndert (wir versuchen natĂŒrlich bei den Zahlungen die VolatilitĂ€t hinsichtlich GBP/Euro zu nutzen). Daher wird Whisky leider nicht gĂŒnstiger und Preiserhöhungen (von Diageo wurde fĂŒr 2019 eine Erhöhung von bis zu 10 % auf alle Malts bereits angekĂŒndigt) werden voll auf die Endpreise wirken.

FB_IMG_1541511050945


#259


#260

Gestern ein neu zugang, zufÀllig im -50% Regal gesehn im Spar und zugegriffen.

Schmeckt angenehm.
Am anfang leichte Vanille und Holz Aromen aber nachher doch recht stark nach Alkohol.

signature