Wetten, dass..? (Rückkehr mit Thomas Gottschalk!)

#1

Wie nun offiziell verkündet wurde, wird „Wetten, dass…?“ noch einmal zurückkehren – und zwar mit Thomas Gottschalk als Moderator.

Spekuliert wurde darüber bereits im Sommer 2018, doch nun steht es auch endgültig fest: Die Kult-Show „Wetten, dass…?“ flimmert bald noch einmal über unsere Fernsehbildschirme - und zwar mit Thomas Gottschalk als Moderator!

Am 18. Mai 2020 wird Tommy, der vor allem in den 1980ern und frühen 1990er auch als Schauspieler erfolgreich war, nämlich stolze 70 Jahre alt. Und zu diesem Anlass wird die einst so populäre Show für einen Abend wieder aufgelegt.

„Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an – und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben“, bestätigte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann dem Medienmagazin

0 Likes

#2

Ich erinnere mich an viele schöne Fernsehabende in den 90ern, Wetten dass war damals oftmals ganz nett. Irgendwann wurde es nur noch peinlich und die letzten Jahre mit Gottschalk waren oftmals nur noch zum fremdschämen.

Von der Zeit nach Gottschalk will ich gar nicht reden. Diese Sendung jetzt ist für mich der klare Beweis dafür, dass die alten Herren in den Führungsetagen nicht wahr haben wollen, dass sich das Fernsehen verändert hat und der Samstag Abend seit Jahren tot ist.

3 Likes

#3

Ach das ist eine einmalige Jubiläumssendung … Da darf man sowas ruhig noch mal abfeiern und wird wohl auch auf Twitter und & Co gut laufen. Deswegen hat ja sogar der Tatort wieder ein hoch.

4 Likes

#4

Wir reden danach nochmal drüber, ob das nun eine Feier war oder das Gegenteil.

Und war der Tatort jemals nicht beliebt?

0 Likes

#5

Spricht vielleicht für mein Alter, aber … mir fehlen die ganzen Samstag-Abend-Familienshows. Als Wetten, dass …? ging, war das so irgendwie das Ende einer Ära. Ich hab definitiv nicht alles geschaut, was es gab, aber das waren in den 80ern und 90ern die Sendungen, wo bei uns die ganze Familie zusammensaß und geschaut hat. Natürlich haben sich die Sendungen alle irgendwie überlebt und Samstag Abend steht heute vermutlich auch einfach für was anderes als damals … aber ohne jetzt “früher war alles besser” rufen zu wollen, Familienfernsehen hatte schon was, heute gibt es das nur noch in sehr viel geringerem Ausmaß.

6 Likes

#6

also ich glaub nicht, dass die jubiläumssendung eine renaissance des samstag-abend programmes einläuten wird.

0 Likes

#7

Davon ist wohl auszugehen.

0 Likes

#8

Ich habe das letzte Mal “Wetten, dass” geschaut, als irgendwann im Jahr 2000 Britney Spears dabei war. Die fand ich damals nämlich “recht hot” :smiley:

Danach nie wieder “Wetten, dass” geschaut. Die Wetten fand ich immer blöd und mindesten 50% der Gäste haben mich auch nie interessiert. Als Kind hatte ich es natürlich auch geschaut. In den 90er Jahren hatten wir ja nichts :wink:

Die Jubiläumsshow ist natürlich ok. Von mir aus kann “Wetten, dass” auch wöchentlich gesendet werden. Werde ich mir nicht mehr ansehen. Gewisse Sachen “überleben” sich einfach …

1 Like