Welche Serien schaut Ihr zur Zeit?


#81

Die letzen Serien die gesehen habe und gut fand waren:

Designated Survivor (Netflix)
Parlamentarier dessen politische Laufbahn kurz vor dem Ende steht wird Amerikanischer Präsident, nachdem das Kapitol in die Luft fliegt und alle anderen Abgeordneten (Bis auf Ihn und eine Frau der anderen Partei) das zeitliche segnen.
Gibt erst eine Staffel fand ich soweit aber ganz gut, auch wenn ich den Anfang der Staffel besser fand als die späteren Folgen.

Forever
Nette Serie über einen Gerichtsmediziener der der Polizei hilft Verbrechen zu klären. Ah so ja, der Gerichtsmediziener ist unsterblich und lebt schon einige 100 Jahre.
Auch hier - am Anfang wirklich sehr gut. Aber dann taucht ein anderer Typ auf der auch nicht sterben kann und bla bla bla. Ohne diesen dritt Plot fände ich es besser, aber ist ja immer so. Bei Castle das gleiche - fand ich erst super - erst wars zu 90% Fällen auf lustige Art lösen und 10% Romantik zwischen den beiden Hauptdahrstellern, was ja auch lustige Momente hatte, aber als später dann 90% Beziehungsdrama und nur noch 10% Fall lösen angesagt war, hatte ich auch keine Lust mehr zum zusehen.

Nix gegen die aktuellen Serien mit Ihren gigantischen Handlungsträngen aber zwischenrein guck ich immer noch gerne mal A-Team. Eine Folge = eine abgeschlossene Geschichte. Hat schon auch was, wie ich finde :slight_smile:


#82

Hab nun Blue Mountain State (inkl. Film, naja) beendet und nun werd ich mal Stranger Things angehen. Bei meinem Tempo kann ich gleich im Anschluss Staffel 2 schauen.


#83

Ich schaue zurzeit “The People vs. OJ Simpson. American Crime Story” auf SKY Ticket. Großartig! :slight_smile:


#84

Im Moment

The Travellers

Auf Netflix. Recht interessant bis jetzt.


#85

Person of Interest

Super Serie, aber Netflix hat leider nur die ersten 3 Staffeln. Eine Folge hab ich noch, dann bin ich auf Entzug.

Modern Family

Staffel 4. Ich liebe die Serie :slight_smile:

Elementary

Gefällt mir um einiges besser als Sherlock, warte aber bis Staffel 5 auf Maxdome weitergeht. Und die lassen sich Zeit :confused:

Daneben noch die letzte Staffel von Castle und Mentalist.

Viele Folgen hab ich bei allen verfügbaren Serien nicht mehr, dann muss neuer Stoff ran.


#86

Person of interest ist super. Wir haben schon alles gesehen, wobei die letzte Staffel ein bissl enttäuscht hat, für mein Geschmack etwas zu Hollywoodlike, aber ansonsten 1A!


#87

Iron Fist :punch: !


#88

Ash vs Evil Dead.

Habe mir den ersten Teil der ersten Staffel angeschaut und ich muss sagen das die Serie einen wirklich schlechten Anfang hat. Ash’s alter passt nicht zu seinem Benehmen und er benimmt sich wie ein zurück gebliebener.
Und dann noch wie es dazu gekommen ist das die Dämonen wieder auftauchen ist mehr als behämmert.
Tut mir Leid, aber sobald Ash nicht mehr im Bild ist wird es besser. Ich versuche mich noch an 1-2 Teilen, aber wenn es so Primitiv bleibt…


#89

Schauen gerade Westworld und sind bei Episode 7. Da geht’s jetzt aber richtig ab :-o wirklich interessante Idee und komplexe undurchschaubare Charaktere. Die großteils ziemlich gestört sind :wink:

Bin echt schon gespannt wie es weiter geht.


#90

Einfach ne genial Serie - haben wir auf “einen Happs” verschlungen.


#91

Iron Fist

Anfangs sah ich das noch recht unkritisch gegen Schluss wurde es aber schlimmer, trotzdem wurde ich noch gut unterhalten.


#92

The Walking dead , Staffel 7

Schön langsam wirds “zach”

Das ist die Einzige Klassische Serie die ich mir ansehe und wird auch neben Fear the Walking desd" die Letzte sein. Ich kann mit Serien einfach nichts anfangen egal wie sehr ich mich bemühe. Dieses ständige Hinausgezögere nervt einfach nur noch. Bei the Walking dead sind pro Staffel 3-4 Folgen gut, der Rest komplett langweilig und nur lückenfüller. Da schaue ich lieber nen Film der mich 100 minuten top unterhält.

Die Letzten 2 Folgen werden bestimmt wieder super Spannend aber dann bin ich erst mal froh das wieder ne pause ist…


#93

Ich habe mir geschworen nie eine Serie ein zweites Mal zu sehen, aber bei GoT mach ich jetzt eine Ausnahme.

Bis Juli schau ich nun alle 6 Staffeln nochmal, ich kann es kaum erwarten und die Staffeln 1-4 muss ich eh ein wenig auffrischen, da hab ich schon viel wieder vergessen.


#94

Mit Begeisterung habe ich gerade House of cards fertig gesehen.

Dann warte ich noch jede Woche auf die neue Folge von Fargo und Better Call Saul.
Iron Fist wurde auch begonnen wurde aber von House of cards unterbrochen.

Und mit meiner Freundin sehe ich mir die neuen Gilmore Girls Folgen an. :blush:


#95

Psycho Pass - Anime, 1. Staffel

Gefällt mir ganz gut. Habe mit Animes nichts am Hut. Psycho Pass Blu Ray’s geborgt bekommen und nach ein paar Wochen rumliegen hab ich nun angefangen. Bin mittlerweile bei Episode 18 angekommen. Ist echt cool gemacht.


#96

Bei uns läuft derzeit:

The 100 - Sind derzeit bei Season 4, Folge 10 und sind schwer begeistert von der Serie. Hatte zwar einen eher schwachen Start mit etwas viel Teenagerkram, aber hat sich zu einer richtigen guten Serie entwickelt. Kanns kaum erwarten wie es weiter geht. :smiley:

Vikings Sind gerade mit Season 4 fertig geworden und was soll ich sagen. War begeisterter Vikings Fan aber die 4 Staffel ist leider so dermaßen schlecht und langweilig. Keine Ahnung ob ich der Serie in der nächsten Staffel noch eine Chance gebe.

The Man in the High Castle Gerade die ersten beiden Folgen gesehen und irgendwie springt leider kein Funke über. Dabei hätte ich eigentlich richtig lust auf das Setting, aber bis dato fand ich es sehr uninspiriert und träge. Vielleicht probier ich noch 1-2 Folgen, aber mal schauen.

Iron Fist Erste Staffel fertig und sehr gemischte Gefühle. Coole Kampfszenen aber leider sehr vorhersehbar und kaum spannend. Auch die Entwicklung des Hauptcharakters fand ich sehr unpassend. Lebt über 15 Jahre in einem Kloster ohne unnötigen Schnickschnack und kaum ist er wieder in New York muss er mit seinen fetten Sportwagen rumprotzen. Sorry aber das ist klassischer Hollywood-Blödsinn.


#97

Weiterschauen! Am Anfang braucht es ein wenig. Finde aber, dass es dann ganz schön Fahrt aufnimmt und die 2. Staffel dann sowieso noch einen Drauf setzt.


#98

Sense8 - Season 2. Die Serie schafft bei mir das Gegenteil von einem Serienmarathon, denn für mich ist diese so genial, dass ich jede Folge präzise einteilen muss und diese quasi als Belohnung für schwere Tagesaufgaben etc. ist. In der Folge 3 Season 2 hat sogar Daryl Hannah von Quantenverschränkung gesprochen - ein Traum für mich!

Shameless - Season 8. Gute Staffel, es passieren auch mal ein paar positive Dinge, aber natürlich auch negative (sonst wärs ja keine Dramödie). Auf jeden Fall durchgeknallt, verrückt, aber umso mehr liebenswert!


#99

ich bin gerade mit 13 reasons why fertig geworden. (zu deutsch, tote mädchen lügen nicht)

Meine freundin hat mir von 13 reasons why erzählt und ich dachte anfangs es wäre eine typische teenager - drama serie und hab mit ihr (weil sie bereits alle folgen davor schon gesehen hat) folge 8 und 9 gesehen.
nachdem in den jeweiligen folgen laufend auch rückblenden gezeigt werden, dachte ich mir ( okey, ich sehe die folge 1 bis 7 eben auch als rückblende) und hab innerhalb von paar tagen die komplette erste staffel geschaut.

13 reasons why läuft auf netflix und wird zur zeit auch in den medien besprochen, bezüglich der art wie gewisse szenen da gestellt werden.

ich gebe es zu, ich wollte nicht alles genau sehen und hab in der letzten folge einen teil übersprungen.

die serie ist gut erzählt und regt einem echt zum nachdenken an.

schaut euch die ersten 2-3 folgen an und entscheidet selbst.


#100

Endlich Shameless. Ewig augeschoben. Jetzt endlich begonnen…