Welche Serien schaut Ihr zur Zeit?

#721

Staffel 2 hat storymäßig nichts mit Staffel 1 zu tun. Staffel 2 handelt von einen Wesen, das in einen Internierungslager der Amerikaner im zweiten Weltkrieg sein Unwesen treibt.

#722

Hab gestern mit The Strain begonnen. Die Effekte sind jetzt nicht so gut, die Schauspieler auch eher durchschnittlich und die Story hat auch so ihre Macken. Aber mir gefällt sie interessanterweise trotzdem recht gut. Zumindest will ich aktuell immer wissen, wie’s weitergeht. Das passiert mir in letzter Zeit eher seltener bei einer Serie.

#723

Lustig - hab auch gerade angefangen und ich finde die Effekte eig. ganz gut. Werd dranbleiben.

#724

Ja, stimmt schon. So schlecht sind sie auch nicht. Wollte eigentlich damit nur zeigen, dass es einige Punkte gibt, die jetzt nicht so toll sind und trotzdem fesselt mich die Serie.

#725

Chef‘s Table, Netflix

Sehr gut gemacht, sehr spannend, sehr vielschichtige und interessante Persönlichkeiten.

1 Like
#726

After Life (Netflix)

Ricky Gervais spielt einen verwitweten Redakteur einer Gratis-Tageszeitung. Einen Misanthropen, der sich nur deshalb nicht selbst ins Gesicht schießt, weil sonst niemand den Hund füttert. Nach dem Verlust seiner Frau, beschließt er jedem gegenüber gnadenlos ehrlich zu sein, weil er meint, nichts mehr zu verlieren zu haben.

In 6 Folgen (3h) entwickelt sich eine schmalzige „dark comedy“ mit skurrilen Charakteren und wahnsinnig viel Charme. Die idyllische Kleinstadt am Meer, die nette Prostituierte (Verzeihung, „Sexarbeiterin“), der irre Messi Brian… alles ergibt eine Schmonzette, die schöner kaum sein könnte.

11 von 10!

1 Like
#727

diese formel 1-doku auf netflix.
ziemlich cool gemacht - bringt viel spannung und emotion (in den - vorsicht, provokation - sonst eher langweiligen sport)

arrested developement hab ich auch nochmals angefangen

#728

Ich oute mich und sehe neben vielen anderen Serien gerade auch sehr viele unterschiedliche Arztserien:

New Amsterdam
The Good Doctor
Chicago Med
und
Greys Anatomy

:grin:

#729

Gestern mit

Love, Death and Robots fertig geworden!

Einfach nur genial, abwechslungsreiche Animationen aus allen Stil Richtungen und immer mit so einem Hää Ende. Aber nie unbefriedigt.
Beste Folge die mit den 3 Robotern
LDR_ThreeRobots-24e80f261abd8637

Und die Folge “MULTIVERSUM” was wäre Passiert wäre Hitler nie an die macht gekommen :wink:

1 Like
#730

Shameless 8 Staffel

Jeden Tag 3 Folgen das zeigt ja schon da ich die Serie noch immer super finde.

1 Like
#731

S9 hat auch wieder einige verdammt gut und vor allem witzige Szenen etc. ! Die Schreiberlinge sind schon sehr kreativ. :wink:

#732

Habe am WE Cowboy Bebop fertig geschaut. Herausragende Serie mit fantastischen Charakteren. Es gibt zwar auch mal schwächere Folgen aber die meisten sind sehr gut. Vielleicht macht mal einer einen Realfilme daraus ?

1 Like
#733

wo hast du die serie gesehen?

#734

Die war bis 31.03 bei Netflix komplett drin.

#735

oh noooo :pleading_face::sob:

#736

Outlander - Staffel 4
Auweia, auweia, auweia… Das war ja leider eine furchtbar uninspirierte und wirklich, wirklich langweilige Staffel. Alle möglichen Interessanten Storyelemente wurden gekonnte ignoriert (Stichwort Indianer) und stattdessen der Fokus auf zwei unglaublich schlecht geschrieben Charaktere gelegt… Ich rede von Brianna und Roger, was da für unnachvollziehbare Entscheidungen getroffen werden ist einfach nicht zu fassen. Und da rede ich noch gar nicht von der Gewalt die Roger verübt und die nicht eine Sekunde von Brianna angesprochen, kritisiert, etc. wird. Dabei war genau diese offene und ehrliche Art Ungerechtikeiten anzusprechen und diese in gut geschriebenen Dialogen auch auszudiskutieren eine der größten Stärken der ersten beiden Staffeln. Es wirkt als hätten hier völlig andere Leute an den Charakteren und deren Dialogen gearbeitet als bisher…

Die ersten beiden Staffel gehören absolut zu meinen Top Serien überhaupt, aber nach der schwächlichen 3 und der nun furchtbaren 4 Staffel ahne ich schlimmes für die nächste Staffel.

#737

Black Sails im O-Ton. S03-Disk4, leider bin ich bald durch, nur noch S04.

1 Like
#738

Bezüglich Outlander:

Ich stimme dir zu, Staffel 4 war vergleichsweise schwach - das hat mich aber nicht gewundert, weil ich die Bücher gelesen habe. Buch 4 gehört zwar für manche Fans zu den besten, ich war aber beim Lesen schon ziemlich gelangweilt, weil es sich stark zu “daheim bei den Frasers” entwickelt. Statt einen klaren roten Faden wie in den ersten drei Bänden ist es sehr, sehr episodisch, und das lässt sich schwer umsetzen. Für mich waren lustigerweise beim Lesen Brianna und Roger die Rettung, aber um da zu einem neuen Kapitel zu kommen, musst du immer mehere Kapitel über Claire und Jamies Leben in der Wildnis ertragen.

Für die Staffel haben sie fast die besten Elemente rausgeholt, auch wenn manche Entscheidungen und Verkürzungen schwer zu verdauen sind. Bree und Roger sind noch weiter verkürzt, was ihrer Entwicklung schadet (man sieht im Buch doch in ein paar mehr Szenen, wie sehr sie verbunden sind, bevor sie sich so furchtbar zerkrachen, und auch der Streit nachdem sie sich wieder gefunden haben ist anders aufgezogen), die Geschichte mit Jamies Tante wird deutlich unter ihrem Wert gespielt und Bree trifft ihre Tante nicht (das lag aber angeblich daran, dass die Schauspielerin nicht verfügbar war). Vieles wurde dagegen aufgebläht, manches dazu erfunden (Murtagh ist seit dieser Staffel nur noch eine Erfindung, die so im Buch nicht vorkommt, obwohl die mit ihm verknüpfte Storyline sehr wohl Teil der Geschichte ist).

Man merkt einfach, dass die Bücher mittlerweile a) sehr lang und b) sich in sehr viele Handlungsfäden aufteilen. Dem kann man in wenigen Episoden gar nicht gerecht werden. Dazu kommt, dass Buch vier die nächsten beiden vorbereitet - hier werden viele Fäden geöffnet, die erst in den kommenden Büchern relevant werden. Und das alles merkt man der Staffel stark an. Ich weiß aber nicht, womit ich bei Buch 5 rechne, weil ja, das Autoren-Team hat teilweise sehr abgebaut. Und ich weiß nicht mehr ganz, wie gut mir Buch fünf gefallen hat - ich muss ehrlich sagen, 4 bis 6 läuft bei mir komplett zusammen. Wirklich gut haben mir aber erst wieder 7 und acht gefallen - und ich freu mich schon auf 9, das angeblich dieses Jahr kommt.

#739

Modern Family auf Netflix
Westworld auf Sky
Chicago Med auf Sky
The Good Doctor auf Sky
New Amsterdam im Fernsehen

Und die Liste der Serien die ich endlich anfangen will ist ebends lang. Videospiele wollen auch noch gespielt werden und das alles am Abend von 19 bis 23 Uhr. :sweat_smile:

1 Like
#740

Das Problem kenn ich nur zu gut inkl dem beschränkten zeitlichen Rahmen :wink: