Umfrage: Welche Spiele-Hardware nutzt ihr am meisten?


#1

In der kommenden Gameminds-Sendung Nr.15 stellen wir erstmals eine bzw. zwei Reverse-Glaskugel Fragen, deren Ergebnis wir auch in der nächsten Sendung aufgreifen werden. Gerne könnt ihr also auch eure Entscheidung begründen und diskutieren.

Bei der ersten Umfrage möchten wir gerne wissen:

Welche Spiele-Hardware lief in den letzten 6 Monaten bei euch am meisten?

  • (New) Nintendo 3DS/XL/2DS
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Wii U
  • PlayStation 3
  • PlayStation 4 (Pro)
  • PlayStation Vita
  • Spiele PC
  • Xbox One (X)
  • Xbox 360
  • TV Box (Fire TV, Apple TV, Android Player,…)
  • Ältere Konsolen
  • Smartphone
  • Tablet

0 Teilnehmer

Bei der zweiten Umfrage möchten wir gerne wissen:

Was denkt ihr? Welche Spiele-Hardware wird in den nächsten 6 Monaten bei euch am meisten laufen?

  • (New) Nintendo 3DS/XL/2DS
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Wii U
  • PlayStation 3
  • PlayStation 4 (Pro)
  • PlayStation Vita
  • Spiele PC
  • Xbox One (X)
  • Xbox 360
  • TV Box (Fire TV, Apple TV, Android Player,…)
  • Ältere Konsolen
  • Smartphone
  • Tablet

0 Teilnehmer

Vielen Dank fürs mitmachen & mitdiskutieren! (Die Umfrage läuft bis zum 29. Jänner)


Gameminds 0015 - Start von Staffel 2
#2

Tja bitter, aber bei mir ist es wirklich das Smartphone. Das benutz ich jeden Tag mindestens zweimal 20 min um in der Straßenbahn zu zocken. Da kann selbst mein 3ds, den ich nur bewusst zum zocken einschalte, nicht mithalten. Dabei zock ich da nur einen “skip-bo” Und “kniffel” Klon (und so einen brick-breaker-Klon).
:see_no_evil:

Aber ich hab mal optimistisch für die Zukunft den 3ds angegeben. Pokemon ultramond wartet noch neben unzähliger anderer 3ds games. :wink:


#3

Bei mir ist es die mit Abstand die PS4.
Die Liste der Spiele die ich schon habe und noch spielen will ist lang, die Liste der Spiele die bald kommen umso länger.

Habe zwar auch eine Switch aber die erstsn Highlights hab ich schon und die kommenden Releases (in naher Zukunft) sind jetzt keine auf die sehnsüchtig warte.


#4

Bei mir ist es mit über 100 Stunden Xeno 2 die Switch, jetzt wieder Zelda.
Und bei Elite auf der PS4 hab ich auch weit über 200h auf dem Timer.
Die Switch mausert sich, dank Handheld, immer mehr zu meiner Hauptkonsole…


#5

PS4 und Xbox One halten sich bei mir ziemlich die Waage. Deshalb bei der ersten Umfrage PS4 und bei der Zweiten One.
In den letzten 6 Monaten ist sicher die One am öftesten gelaufen, aber nur weil wir die auch zum Netflix/Amazon Prime schauen verwenden und das hab ich hier, weil es um “Spiele-Hardware” geht, nicht berücksichtigt.


#6

Die letzten 6 Monate ganz klar Xbox (X)
Die nächsten 6 Monate werden wahrscheinlich 50:50 mit Xbox (X) und Switch verbracht!

Die PS4 Pro wird erst mit God Of War wieder interessant.

LG


#7

Bei mir gewinnt der PC knapp vor der Vita und dem 3DS. Das wird wohl auch in den kommenden Monaten so sein.


#8

Bisher war es hauptsächlich die Wii U. Eigentlich immer noch. Aber die Switch werkt im Moment parallel, also wird sie auf Dauer vermutlich die Nase vorn haben. Die anderen Konsolen starte ich aktuell nicht mal fürs Update machen…


#9

Bei mir wechseln sich immer Konsole (derzeit Switch) und PC ab.

Nachdem ich die Switch noch nicht sooo lange habe, ist diese auch öfter im Einsatz. Der PC läuft aber trotzdem immer wieder mal.


#10

Playsi, ganz eindeutig.


#11

Ich kann bei beiden Fragen nur mit der Switch antworten. Sowohl in den letzten sechs Monaten lief die Konsole dank Zelda (DLC), ARMS, Splatoon 2, Mario Odyssey und vielen weiteren Titeln ständig. Gerade dass ich auch Indie Titel gemütlich auf der Couch/ im Bett zocken kann, ohne den Fernseher anzumachen, ist für mich top.

Nach der gestrigen Mini Direct sollte auch mal das erste halbe Jahr für mich ganz gut abgedeckt sein. Mario Tennis, Kirby und Donkey Kong als Jump´n´ Runs und Bayonetta 1 und 2. Da ich gestern auch die Demo zu Dragon Quest Builders gezockt habe, ist das Spiel jetzt auch mal im Visier. Hätte mir nicht gedacht, dass mich das Spiel doch so anspricht.


#12

Am meisten die Handhelds plus Handy, ganz klar. Überleg mir sogar, einen New XL anzuschaffen, ob 2er oder 3er Modell entscheide ich erst.

Update:
Ich wandere immer mehr von dem klassischen “Vor-dem-TV-zocken-Modell” weg in Richtung Handheld und Sofa. Auch, weil ich nun viele SNES Klassiker durch den Erwerb eines New 2DS XL bequem spielen kann. Und natürlich der Switch.
Einzige Ausnahme ist das SNES Mini, welches an einem Monitor hängt. Mittlerweile habe ich wirklich alles drauf, was ich in meiner Videospiel Zeit lieb gewonnen habe.

Auch in den nächsten 6 Monaten werden die Handhelds (plus Handy) meine bevorzugten Plattformen sein: Schnell verfügbar, flexible Sitz-oder Liegeposition (nach der Arbeit müssen die Füße hoch) :slight_smile: und Arcadespaß ohne Ende.


#13

Die Switch hat bei mit den Zahn der Zeit getroffen

Sonst nix :flushed:


#14

Irgendwie macht wohl kaum einer bei den Umfragen mit. Schon einige Antworten aber erst 5 abgegeben Stimmen. :blush:


#15

Fünf? also bei mir sind 27 bzw. 23 Teilnehmer/Stimmen.


#16

Seltsam? Bei mir bleibt es bei 5 Stimmen. :thinking:


#17

letzten 6 Monate: Switch - diverse gute Gründe :sweat_smile:
nächsten 6 Monate: XBoxOne X - Monster Hunter World :heart_eyes:


#18

Loool der war gut. :joy: ah das hab ich gebraucht, danke! 🖒


#19

nur einfach abstimmung möglich – schade, wäre bei mir switch, pc gewesen


#20

In beiden Umfragen bin ich im PS4-Lager. Bin aktuell immer noch mit der PS4 sehr zufrieden. Die Switch bietet aber nach 10 Monaten ein immer tolleres LineUp (v.a. wenn man viele Games auf der WiiU nicht gezockt hat) und von daher könnte es sein, dass ich Ende des Jahres mir eine Switch hole.

Aber in den vergangen 6 Monaten und in den nächsten Monaten wurde eigentlich nur auf PS4 gezockt. Und da kommen 2018 ja auch viele, tolle Games!!!