The Walking Dead


#162

Sehr gut zusammen gefasst. Die Macher sagten bereits das sie die Serie sehr sehr lange Produzieren werden…

Aber Spätestens wenn die Darsteller von Daryl und Rick das weite suchen wird die Serie eingestampft.


#163

wie gesagt so viele Situationen die “einfach passieren” wie in dieser Staffel ware noch nie, und auch diese komischen Rückblenden, nicht so mein Ding


#164

Jup das mit den Saviors fand ich auch eigenartig. Da werden angeblich alle Stützpunkte neider gemacht und nur mehr das Sanctoary ist noch übrig, und schwubs sind sie wieder da. Ja woher denn? Wie viele gibt es denn noch?
Irgendwie ein wenig unübersichtlich das Ganze. Und wie wurden die Zombies jetzt weggelockt? Achja…da kommt wohl wieder eine Rückblende auf uns zu.

Karl…naja, dann kommt er wohl doch nicht mehr zum Frisör :smiley: Er glaubte ja imemr der Oberhero zu sein. Wird wohl nix hihi

Warum man Maggie ungestraft weiter leben lässt erschließt sich mir auch nicht ganz. Wollte Negan nicht alle 3 Anführer lebend um an ihnen ein Exemple zu statuieren??


#165

Staffel 9 ist offiziell bestätigt, samt neuer Showrunnerin.

Mal sehen wie es sich entwickelt.


#166

In einem Monat geht es weiter:


#167

aso schon wieder, ok bis jetzt war die Staffel für mich eher ein Reinfall, aber mal sehen.


#168

Neuer Trailer:


#169

Zur Erinnerung: Am Montag bzw. Morgen in den USA geht es weiter. :wink:

Es wurde übrigens schon vom Produzenten bestätigt das in der Serie die “Flüsterer” oder “Whisperer” erscheinen werden. :sunglasses:


#170

Nachdem The Walking Dead wieder gestartet hat poste ich natürlich auch meinen wöchentlichen Senf dazu:

Kurzzusammenfassung:

  • wichtiger Charakter stirbt - Check
  • das ganze unendlich lange in die Länge gezogen - Check
  • Michonne als Klagefrau - Check
  • ein bisschen Action - Check
  • Ezekiels Möchtegern Weltverbesserer Blabla - Check
  • Zombies in der Zombieserie? - Check … Moment doch nicht. :joy: Naja ein paar gab es ja doch. :sweat_smile:

Also alles was The Walking Dead seit längerem ausmacht. :sweat_smile:

Im großen und ganzen aber ein ordentlicher Beginn. Das Blabla gegen Ende hin nervte aber dann doch. Aber war auch nach der letzten Folge zu erwarten.

Witzig fand ich das bei
der Befreiungsaktion alles was sich bewegt beseitigt wurde -> natürlich so gesehen taktisch sehr klug. Beim letzten, den „Boss“ kommt dann plötzlich das Gewissen durch. Wir können besser sein Blabla. :joy: Und das zu einem der gerade noch die Gedärme eines anderen rausgerissen hat. :smiling_imp: Nur das Kind hat erkannt wie es wirklich funktioniert. :joy:
Der Schluß mit Negan und Julia war auch nett. :stuck_out_tongue_winking_eye: Wenn das wirklich die Zukunft war orientiert man sich weiter an den Comics. Nur Schade das Eugene da auch noch lebt. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Mal sehen wie es weitergeht.


#171

Oje. Dh eine eher zache Folge? Dieses dämliche Moralblabla wird die Serie noch komplett in den Graben fahren.


#172

Ein Totalausfall war es meiner Meinung nach nicht. Gab nämlich schon deutlich nervigere Folgen.


#173

Na mal schaun, ich gebs mir am We.


#174

muss es auch erst nachholen.


#175

Mein wöchentlicher Senf:

Habe mir eine Lückenfüller Folge erwartet wurde aber positiv überrascht.
War eine gute Mischung. Genug Zombies und extrem blutige Action. :blush:

Mir gefiel der Aufbau der Folge in der der Fokus nicht nur auf einen Charakter bezogen war sondern es ständig zwischen mehreren wechselte.

6 Folgen noch. Rick muss sich zusammenreißen um Negan endlich ordentlich den Hintern zu versohlen. Ich erwarte mir ein Ende der Negan Storyline und will endlich die Flüsterer sehen. :sunglasses:


#176

Als Nicht-kenner der Comics bin ich gespannt was du mit “Flüsterer” meinst.

Ich hoffe nur das Ganze verkommt nicht zu ner Art Dragon Ball Z wo nach dem Tot des Bösewichts ein noch stärkerer Bösewicht erscheint…


#177

Nein, wie Dragonball Z ist es nicht. :sweat_smile:

@Flüsterer in den Comics: Eine kleine Gruppe die in Prinzip mit den Zombies lebt. Sie ziehen die Gesichtshaut von Zombies ab und nutzen diese als Maske um zwischen den Zombies zu leben. Die Zombies werden als Schutzschild genutzt und werden so gut es geht geführt. Es kommt für Außenstehende so rüber als ob es intelligente Zombies wären die sich Befehle „zuflüstern“.


#178

Soooo Aktuelle Folge gesehen! War eher nicht so toll… der Pfrarrer nervt nur noch dieses Predigt die Ganze zeit ist einfacc nur nervig. Egal was noch kommt oder nicht, bei der Serie ist die Luft komplett raus. Kann sein das es an mir liegt weil ich generell serien hasse aber dieses ewige hinauszögern ist nur noch anstrengend. Pro Staffel 2 Folgen die ich wirklich gut finde die anderen alle so mittelmässig.

Aber trotzdem wird natürlich nicht aufgehört, ich quäle mich noch länger weiter durch die Serie jetzt bin ich schon so lange dabei da kann ich nicht einfach aufhören… leider…


#179

Kann ich sehr gut nachvollziehen.

Dieses Bild verdeutlicht es ziemlich genau in welche Richtung es weiter geht:

picdump-18-03-02-130


#180

Ab Staffel 5 wird es wirklich etwas langweilig


#181

Zu viel philosophieren und dämliches Gequatsche - zu wenige Zombies.