The Walking Dead


#82

Bin zwar erst bei Folge 14 der 7. Staffel aber dieses ständige Philosophieren mit lauer Gitarrenmusi im Hintergrund…herrgott is das jetz ne Zombieapokalypse oder ein Memenclub? “Nein ich will niemanden töten” " aber du musst" “nein ich will nicht” heul

Fuurchtbar. Wie im Kindergarten. Und hauptsache alle haben gestylte Frisuren.

Hoffe Staffel 8 wird wieder mehr wie die ersten Staffeln wos noch um Zombies und ums Überleben ging und nicht um so Heulsusenphilosophiegetöngse.


#83

um Zombies geht es ja schon lange nicht mehr, die tauchen nur immer wieder mal auf und werden ohne Probleme eliminiert. Denke in der Staffel 7 waren so wenig Zombies wie noch nie


#84

Ja, leider.
Den Schrecken von einst haben diese leider schon lange nicht mehr. Es ist ja auch klar, dass sich eine Serie entwickeln muss, da man sonst immer das gleiche zu sehen bekommt. Aber dieses dämliche Herumphilosophiererei nervt extremst!

Jede schei*** Aktion wird analysiert und bequatscht mit dem Ergebnis “du bist so toll, und wertvoll, du musst weiterkämpfen”. Desto mehr ich darüber schreibe, desto mehr merke ich wie mich das immer mehr nervt und leider in der Serie immer mehr überhand nimmt.

Auf diese Art gräbt sich die Serie selbst den Boden unter den Füssen weg und wird somit immer uninteressanter. Von mir aus, sollen die Überlebenden die größere Gefahr sein (macht ja irgendwo auch Sinn), aber dieses absolut dämliche Gefasel muss in Staffel 8 wieder zurück geschraubt werden. (ich fürchte nur dass es das nicht wird).


#85

Z Nation gefällt mir mittlerweile deutlich besser.


#86

Das wird nicht passieren. :confused:
Für mich geht die Serie schon seit mehreren Staffel bergab. Gut, Staffel 7 war wieder recht unterhaltsam. Aber das vor allem wegen Negan. Der Bösewicht ist einfach nur cool und wird echt toll von Jeffry Dean Morgan gespielt. :clap:

Die Serie sehe ich mir eigentlich nur mehr der vollständigkeitshalber an. Ein paar Folgen sind ja schließlich auch recht gut.

Wer eine durchgängig unterhaltsame Zombieserie MIT Zombies sucht sollte Z-Nation eine Chance geben. Für mich die beste Zombieserie.


#87

Yep.
V.a. wird in TWD nur mehr das absolut Negative gezeigt, nur mehr die Kotzbrockenmöchtegernadolfs der Staffel, viel interessanter wäre gewesen zB zu zeigen, wie es mit den Latinos weiterging, die sich um hilflose Patienten eines Altersheimes gekümmert haben, stattdessen nur noch Gewalt um der Gewalt willen und teils nur Sadismus.
Öde. Öder. TWD.


#88

Staffel 8 startet am 22 Oktober. FOX zeigt die Serie dann wieder immer Montags beginnend mit 23 Oktober um 21 Uhr. :wink:

Obwohl die Serie teilweise extrem öde ist hab ich noch immer nicht den Absprung geschafft und sie aufgegeben. Staffel 7 war zumindest wieder etwas unterhaltsamer.


#89

Trailer der SDCC:


#90

Wieviele Staffeln gibts von Z Nation mittlerweile? Hab irgendwann im Laufe der ersten eine Pause eingelegt, an Zombies gibts hier aber wirklich mehr zu sehen :slight_smile:


#91

4 Staffeln!


#92

Wow, da hab ich einiges aufzuholen :flushed:


#93

Neuer Teaser:


#94

wann gehts wieder los??


#95

Diesen Sonntag in den USA. Am Montag dann bei uns auf FOX.


#96

Die erste Folge dürfte jetzt gelaufen sein. Jetzt wollte ich mal nachfragen wie denn eure Reaktionen darauf sind? Toller Staffelstart oder die leider fast schon übliche Walking Dead Schlaftablettenfolge?


#97

habs noch nicht geschaut, vielleicht warte ich noch 1-2 Wochen, damit ich mehrere am Stück schauen kann


#98

Werde heute abend oder morgen meinen Senf abgeben.


#99

Bin schon richtig gespannt auf die Folge. Die Kritiken gehen da nämlich sehr auseineinander. Komme leider selbst erst am Wochenende dazu es zu sehen weil ich gerade London unsicher mache. :blush:


#100

Soooo endlich gesehen… Fand die Folge gut und sehr spannend. Teilweise etwas verwirrend aber wie gesagt sehr Spannend mit genug Action. 2 Dinge finde ich zwar extrem bescheuert aber das ist eh schon normal bei ner Folge von TWD :slight_smile:

Sag bescheid wenn du sie gesehen hast, würd da gerne noch was fragen.


#101

Gerade die erste 2 Folgen gesehen.

Ich bin überrascht sogar die 2te Folge war gar keine Lückenfüller Folge sondern bot sogar Action. :stuck_out_tongue_winking_eye:

Zu den Folgen:

Negan wurde ja ordentlich der Hintern versohlt. :joy: Warum die unnötig quatschen und die paar am Balkon nicht gleich mit gezielten Kugel erledigen ist mal wieder typisch unlogisch. Aber gut sowas gehört halt dazu…
So wie es aktuell aussieht wurde die Armee von Negan extremst dezimiert aber von irgendwoher werden wieder genug neue kommen damit es ein “dramatisches” Mid Season Finale geben wird.
Was mich in Folge 2 gewundert hat: Morgan der “Heilige, ich töte niemanden” schießt sich durch die Anlage wie ein Terminator. Wie passend das gerade “Jesus” ins Gewissen spricht und sagt das alle Leben sollen… :sweat_smile:
Dann die Schießerei vor den Toren… gefühlte Stunden ballern die aufeinander verschießen tausende Kugeln und treffen… nichts. Endlich ist da wenigstens einer der Toten auferstanden. Hat mich schon die ganze Zeit gewundert ob die nie was treffen und wenn sie mal treffen Kopfschüsse hinbekommen…

Im großen Mengen ganzen ein ordentlicher Staffelauftakt. Trotzdem will ich wieder Fear the walking dead. :stuck_out_tongue_winking_eye: