The Walking Dead


#283

Lol ja Morgen kann ich auch nicht ab mit seinem “ich darf niemanden töten” Mist. Hallo Jugne du bist in ner Zombieapokalypse. Krieg deinen Scheiß geregelt und lass das gelaber.

Seinen Cowboyfreund dagegen find ich wieder klasse. Der hat irgendwas.


#284

Die Quoten gehen immer weiter runter.
Mal sehen ob sie für eine 10 Staffel reichen werden. :smiling_imp:


#285

Was die Zombies nicht schaffen schaffen die Dialoge :sweat_smile:


#286

Senf zu Folge 3:

War gar nicht schlecht. Ich bin jetzt klar für Team Maggie/Daryl die wissen wie gewisse Probleme gelöst werden. :smiling_imp: Rick kann einpacken. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#287

Folge 4 war wieder recht gut. Hat mich echt gewundert denn so eine obligatorische “Lückenfüller” Folge gab es bis jetzt gar nicht.
Bin schon gespannt wie es mit der “Mülllady” weitergeht und dann das Ende der Folge erst! :scream:

Die nächste Folge wird mehr als spannend weil es offiziell die letzte mit Rick ist. :star_struck:

Hier schon mal ein Teaser Trailer zur kommenden Highlightfolge:

Vorsicht massive Spoiler!

Wird Rick wirklich sterben oder kommt gar noch der ominöse Heli und rettet ihm um irgendeann eine Rückkehr zu gewährleisten?

Und dann ist noch nicht einmal Midseason Finale. Die Serie entwickelt sich wieder in eine positive Richtung. :wink:


#288

Dar war sie nun: Ricks letzte!? Folge in der Serie.

Doch wie war sie? Kurz: viel Blablablub aber dafür ein gutes Ende der Folge (ohne Rick).

Genauer:

Rick wurde ja dank eines Stahlträgers schwer verletzt. Extrem blutend schleppt er sich gefühlt Stunden herum und lockt die Zombies herum. Dazwischen kommen alte, bereits tote Bekannte wieder: Shaun, Hershel und Sasha um über Gott und die Welt zu palavern und wie toll Rick doch ist. Einzig Shaun war cool weil er über Judith (eigentlich sein Kind) mit Rick gewitzelt hat. Viel Blabla, ein blutender Rick der sich eigentlich dank des Blutverlustes schon längst tot aber trotzdem trifft er wie ein As bei jeden Schuß. Angekommen auf der Brücke sprengt er diese und schickt die Herde in den Tod. Wieso er ebenfalls in den Fluten landete versteh ich nicht, er war schließlich weiter weg. Wieso dann gerade er, schwer verletzt die Fluten trotzdem überlebt und die Untoten anscheinend alle sterben ist auch so „naja“. Aber gut, ist ja eine Serie. :sweat_smile: Aber das bescheuerste war dann als die Schrottlady wirklich Rick mittels Hubschrauber rettet. :crazy_face: Warum haben die Macher nicht die Eier ihn einfach krepieren zu lassen?.. Und wieso den Hubschrauber anscheinend nie jemand anderer bemerkt hat verstehe ich auch nicht. Aber gut. Lange Rede kurzer Sinn: Rick lebt und könnte, sofern die Gage stimmt jederzeit retour kommen…
Das beste der Folge waren aber die letzten 3 Minuten der Folge. Wieso? Es gab nach Ricks Entführung einen satten Zeitsprung mit neuen Charakteren die vielleicht noch wichtig werden. Das Judith jetzt als Zombiekillerin Auftritt und als cooles Kind wird wohl noch ordentlich nerven wie oft Kinder in solchen Serien/Filmen…

Ich bin gespannt wie es weitergeht. Es wird Zeit für die Flüsterer. :sunglasses:

Achja: dazwischen gab es ja noch eine Szene mit Maggie: Schade das sie gekniffen hat und Negan nicht gekillt hat. Aber der wird in den kommenden Folgen wohl noch wichtig werden. Somit kann sie jetzt getrost Rick folgen und aussteigen.


#289

Die Folge war echt gut, trotz der etwas merkwürdigen Erwignisse wie du beschrieben hast. Wo dieses Rettungsteam auf einmal herkommt würde mich ja mal interessieren


#290

Hab deinen letzten Satz lieber in Spoiler Tags gesetzt.
Zu deinem Spoiler aktuelles zu den Comics das vielleicht zusammenhängt:

Da ist die Gruppe gerade auf eine enorm große Gemeinschaft gestoßen die sehr auf den Status vor der Apokalypse wert legen. Warst du Anwalt bekommst du eine tolle Wohnung etc. Eventuell hat das etwas damit zu tun mit Kategorie A und B? Vielleicht holen die sich nur bestimmte Leute in dir Gemeinschaft dessen Status hoch genug ist.


#291

Es wird 3 Spin Off Filme im Walking Dead Universum geben.
Vorsicht Spoiler:

Bin sehr gespannt darauf. Vor allem weil es etwas weiterführt das in der Hauptserie wohl nicht mehr aufgegriffen wird. –> Was mit Rick weiter passiert.


#292

Trailer zu den kommenden Folgen:


#293

die Serie scheint wieder interessant zu werden, gegenüber den letzten zwei Staffeln. Es geht wohl wieder mehr um Zombies, also um das Überleben und nicht nur dass sich zwei gegenseitige Gruppen abschlachten wollen.

Schade, dass Rosita so wenig beachtung kriegt, also Filmzeit. Die ist ja praktisch gar nicht mehr zu sehen.


#294

bin gespannt auf Heute


#295

Ich auch. Wirkt für mich sogar wie ein kleiner Neubeginn.


#296

Wenn ich hier so mitlese, bin ich echt froh nur das Comic zu lesen, die Serie wirkt im Gegensatz dazu alles arg aufgesetzt. Comic wird imo immer stimmiger.


#297

Im Comic wird a sicher weniger geschwafelt hoff ich :sweat_smile:


#298

Würd ich nicht so behaupten. :sweat_smile:


#299

Mein Senf zur aktuellen Folge:

Ein auf Obergscheit getrimmtes goschertes Kind das schon in der ersten Minute nervt, eine Carol die mit langen Haaren wie eine Vogelscheuche aussieht, eine verbitterte auf böse getrimmte Michonne, ein Killer Eugene der schon nervt wenn er nur den Mund aufmacht viel Blabla und schon ist die Lückenfüller Folge perfekt.
Eine coole Szene war wo Carol im wahrsten Sinne des Wortes verbrannte Erde hinterlassen hat. :stuck_out_tongue_winking_eye: Der Schluß war am besten. Die Flüsterer sind da! :sunglasses:


#300

Welche Staffel ist das mittlerweile? :sweat_smile:
Bin schon länger nicht mehr dabei, jedoch hören sich die Flüsterer interessant an. :thinking:
Lohnt sich der Wiedereinstieg?


#301

Staffel 9.

Das mit den Wiedereinstieg ist schwer. Persönlich finde ich aber schon das sich ein Wiedereinstieg nochmals lohnt. Die Serie hat sich in letzter Zeit wieder etwas verbessert.


#302

so schlecht fand ich die Folge nicht, es gab schon ziemlich Veränderungen.